Kindergeburtstag - Elternforum

Kindergeburtstag - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von tinachen  am 17.06.2012, 11:00 Uhr

2 Fragen: Wann einladen...Kinderanzahl...

Jana wird am 1.9. sieben. Dieses Jahr hat sie in den Ferien.
Freitag ist der letzte Ferientag und Samstag ist ihr Geburtstag.
Jetzt kommen wir am Mittwoch, 22.8 aus der Kur wieder.
Einladungen dann zu verteilen wäre ja kein Problem, aber was ist wenn wir eine Woche Verlängerung bekommen?
Donnerstag verteilen für Samstag wäre das noch OK? Einladen vor den Ferien?

In ihrer Klasse sind 10 Mädchen. Eigentlich war es bisher so, für jedes Lebensjahr ein Kind.
Jetzt werden zwei nicht eingeladen. Sie möchte eigentlich alle Mädels einladen, ich nicht. Was meint ihr.

 
7 Antworten:

Re: 2 Fragen: Wann einladen...Kinderanzahl...

Antwort von Schubia am 17.06.2012, 11:09 Uhr

Du kannst doch auch jetzt schon einladen? Mir wäre von Donnerstag auf Samstag viel zu kurzfristig, sowohl von der Gastgeber- als auch von der Gästeseite aus betrachtet.
10 Kinder wären mir persönlich viiiiiel zu viel, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.
Was spricht denn gegen die zwei Mädels, die Du nicht haben magst?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2 Fragen: Wann einladen...Kinderanzahl...

Antwort von DK-Ursel am 17.06.2012, 12:38 Uhr

Hej!

Das mit dem datum finde ich auch schwierig.
Entweder lädst Du jetzt schon ein oder Du fährst zur Kur, wartest, o bDu läner bleibst und lädst von dort aus ein (Adressen mitnehmen), wenn Du esweißt und selber für Dich auch planen kannst - Du willst ja sicher ien bißchen was vorbereiten.


2 Mädchen aus 1 Gruppe NICHT einladen geht gar nicht, und das empfinde ich nicht nur so, weil ich jetzt in DK wohne, wo eh nur in ganzen gruppen geladen wird.
Umgekehrt haben wir das entgegen dem dänischen "Stream" durchaus gemacht, aber 1-2 aus 1 Gruppe bleiben einfach nicht zurück, egal wie man dazu steht.

Einzige Ausnahme:
Die haben bereits mehrmals die Feier derart aufgemischt, daß ich sie für mich nicht tragbar halte.
Aber das kann man wohl von 2 Mädels i mKIGA noch nicht sagen.

Gruß Ursel, DK

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2 Fragen: Wann einladen...Kinderanzahl...

Antwort von tinachen am 17.06.2012, 18:56 Uhr

10 sind mir einfach zuviel.
Ein Mädchen hat Jana zu ihrem Geb. im Mai auch nicht eingeladen und zu dem anderen wollte sie damals nicht...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2 Fragen: Wann einladen...Kinderanzahl...

Antwort von Moe76 am 17.06.2012, 19:59 Uhr

Wir haben letztes JAhr auch die Einladungen vor den Ferien verteilt, da sie am letzten Fereintag feiern wollte und wir auch erst kurz vorher wieder zu Hause waren.
Nur ein Mädchen hat das Fest "verpennt".

Ich gehe nicht danach, ob ein Kind meine Tochter auch eingeladen hat, sondern wenn sie dabei haben möchte. Denn einige haben in den letzten Jahren nicht gefeiert und jemanden nur deshalb nicht ein zuladen finde ich "doof". Es werden auch nicht immer Gegen-Einladungen ausgesprochen..

Moni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2 Fragen: Wann einladen...Kinderanzahl...

Antwort von kanja am 18.06.2012, 14:00 Uhr

Hallo,

hab ich das jetzt richtig verstanden: Sie hat am letzten Samstag in den Ferien Geburtstag, möchte an dem Tag auch feiern, und am Montag geht dann die Schule wieder los? Falls ja, seid Ihr sicher, dass dann alle schon da sind? Manche fahren ja am Ferienende noch mal weg und kommen erst am Tag vor Schulbeginn wieder. Da würde ich sicherheitshalber vorher fragen.

Am Donnerstag für Samstag einladen wäre mir persönlich viel zu knapp. Wann soll man denn da ein Geschenk besorgen?

2 Kinder nicht einzuladen finde ich - hm - komisch. Kommt natürlich auf das Verhältnis unter den Kindern an, aber ich finde, auf einer Party kommt's dann auf 2 Kinder mehr oder weniger auch nicht an.

lg Anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@DK-Usel

Antwort von Maxikid am 21.06.2012, 12:37 Uhr

Hallöchen,

diesen dän. Brauch finde ich sehr, sehr gut. War das denn immer schon so. Mein Mann kennt das nicht.
Meine Tochter ist zwar so ganz beliebt bei den Kinder und spielt mit allen und ist für alle offen, aber sie wird immer fast als Einzige nie zum Kindergeburtstag eingeladen. Das gibt jedes mal Tränen, wenn ihre Kollegen Einladungskarten verteilen, und sie mal wieder keinen abbekommt.

Gruß maxikid

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @DK-Usel

Antwort von Calcifer am 22.06.2012, 0:30 Uhr

Hallo Ursel,

wie meinst Du das, in ganzen Gruppen? Wird dann etwa die ganze Schulklasse eingeladen?

Neugierige Grüße
Calcifer

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kindergeburtstag:

3 Fragen

Hallo, in ein paar Tagen will ich den Geburtstag meiner Tochter nachfeiern - sie ist im August 5 geworden. Ich hab als Preise nicht nur Süssigkeiten sondern auch andere Sachen (z.B. Flummis, kleine Seifenblasendinger usw) - was meint ihr, soll ich jedem einen Preis dann ...

von Conny2012 25.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fragen

Geburtstagsfeier in Berlin - Fragen

Moin, 1. Kann mir jemand etwas empfehlen, wo er SELBST schon war (bitte keine Indoor-Spielplätze, alle Geburtstage, auf die wir in den nächsten Tagen eingeladen sind, finden dort statt) 2. Hat schon mal jemand im FEZ Geburtstag gefeiert? Mein Sohn würde gern Bowlen ...

von Suka73 22.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fragen

Gehört zwar nicht so ganz hier her, aber dennoch möchte ich hier...

Hallo zusammen! Wie schon gesagt, es gehört hier nicht hin, jedoch hoffe ich das ihr eine Antwort wisst!? Also, meine Freundin sucht für ihre kleine Tochter diese Schale wo die Kinder sich rein setzen, um sich dann zu drehen! Könnt ihr mir sagen wie das genau heißt, und ...

von kerstin32 20.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fragen

Ralley durch die Stadt -brauche Anregungen bzw. hab auch Fragen......

Hallo zusammen, mein Sohn wird bald 8 Jahre alt und wir wollen dieses Mal eine Ralley durch die Stadt machen - wo eben entsprechenden Fragen beantwortet werden müssen.....wie z.B. - Was kostet ein Brötchen beim Bäcker "X" ? - Öffnungszeiten der Bücherei !? - Wie viele ...

von kiara1234 04.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fragen

Fragen!

a.) Wieviel gebt ihr für Kindergeburtstagsgeschenke aus? b.) Und warum müssen "Mitgebsel" immer so üppig sein? c.) Gibt es bei euch Einladungregeln? a.) Ich gebe 5€ für Geschenke aus, wenn man sich zusammen tut, kann da schon was ordentliches kaufen. b.) ??? c.) ...

von Moe76 26.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fragen

Fragen über Fragen zum 1. Kindergeburtstag.

Hallo Zusammen, meine Tochter feiert Ende April ihren 4. Geburtstag und ich möchte mit ihr einen Kindergeburtstag feiern. Da ich mich mit diesem Thema überhaupt nicht auskenne, stehe ich vor vielen Fragen. Wieviele Kinder ladet man idealerweise ein? Sollen die Eltern ...

von freesie 30.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fragen

Piratenfest.. ein paar Fragen

Hallo, unser Sohn wird 4 und hat sich jetzt kurzfristig doch noch ein Piratenfest gewünscht, davor war ihm das eingentlich egal. Wollen Bilder vom Spielplatz, Kindi... machen und die Kinder dorthin laufen lassen um eine neue Spur (neues Bild) zu suchen... würdet ihr ...

von Sonnenblume25 14.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fragen

fragen zum 2ten Geburtstag

Hallo Wie macht ihr das so? Geschenke und Kerzen ausblasen gleich früh nach dem aufstehen oder erst nachmittags?? Ist es jetzt schon wichtig mit anderen Kindern zu feiern? Ich würde eher unter uns(oma und Opa) feiern und dann einen schönen Tag im Zoo mit ihm ...

von krümel 23.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fragen

Ablauf der Kinderparty zum 3. Geburtstag, viele Fragen bitte helfen!

Liebe Mamis und Papis, unsere Große wird im Juli drei und ich habe zum ersten Mal einen richtigen Kindergeburtstag geplant. Es sind noch gut 4 Wochen hin aber ich bin ehrlich gesagt schon ziemlich nervös, denn ich hab sowas noch nie gemacht und eigentlich eher Angst die ...

von Lilly Britt 18.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fragen

Habe paar Fragen wegen KIndergeb

Hallo, mein Sohn wird ende April fünf Jahre alt, wir machen den ersten KIndergeburtstag. Da mein Sohn schon auf vier Kndergeb war, weiss ich ungefähr was die Kinder gerne spielen, und essen. Mich würde nur interessieren wie ist das bei Euch so, bleiben die Eltern , die ...

von Leon u Moni 11.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fragen

Die letzten 10 Beiträge in Kindergeburtstag - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.