Gaby Ochel-Mascher

Kinderbetreuung in der Tagespflege

Gaby Ochel-Mascher

   

Antwort:

wieso macht mein Sohn kein Mittagschlag bei der Tagesmutti

Hallo Stiene,
für Ihren kleinen Sohn ist bei der Tagesmutter noch alles so fremd und aufregend. Er braucht sicherlich noch einige Wochen, um sich dort sicher und geborgen fühlen zu können. Es ist alles einfach noch zu neu und spannend.
Geben Sie ihm und der Tagesmutter Zeit den richtigen gemeinsamen Rhythmus zu finden.

Ich weiß nicht, ob er abends vielleicht eine mehr sättigende Abendmahlzeit benötigt um besser durchschlafen zu können. Das können nur Sie austesten.

Ganz wichtig ist jedoch, dass Sie versuchen ruhig und gelassen zu bleiben. Je mehr Sie sich unter Stress setzen, desto empfindlicher reagiert Ihr Sohn, der nun mal ganz sensible Antennen zu Ihnen hat. Spannen Sie Ihren Mann auch mit in die Kinderversorgung ein und nehmen Sie sich vielleicht mal einen Abend in der Woche um beim Sport oder Jogakurs runter zu fahren.

Ich wünsche Ihnen viel Kraft, gepaart mit dem nötigen Spritzer Gelassenheit.

Freundliche Grüße
Gaby O-Mascher

von Gaby Ochel-Mascher am 10.05.2014

 
 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.