Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Zu wenig Nachtschlaf?

Hallo Dr. Busse,

mein Sohn ist jetzt fast 21 Monate. Er schläft auch im Normalfall eigentlich durch. Das Problem ist, er schläft nachts nicht mal 10 Stunden. Ist denn das normal in dem Alter. Er schläft mittags (im Normalfall) ca. 2-2,5 h (je nachdem). Habe auch schon versucht, den Mittagsschlaf zu kürzen. Mit dem Resultat, daß er dann nach dem Wecken knatschig ist und trotzdem nachts nur ca. 9 h schläft. Er geht ca. 20.15/ 20.30 Uhr ins Bett und schläft dann bis ca. 20.45 Uhr ein. Und Punkt 5.45/6.00 Uhr ist es aus und er ist putzmunter und gut drauf. Ich würde ihn so gern abends auch mal zeitiger hinlegen (so 19.00 Uhr oder so), damit ich auch mal bissl "die Ruhe genießen" kann, aber es bringt mir ja keine Punkte, wenn er dann frühs kurz nach 4 übers Bett "grinst."

Erbitte Ihre kurze Meinung.
Danke und LG,
Sandra

von amaus am 13.10.2005, 14:22 Uhr

 

Antwort:

Zu wenig Nachtschlaf?

Liebe sandra,
das ist so völlig normal. Sie können nur versuchen, ob er sich morgens noch auf eine Kuschelrunde einlässt.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 13.10.2005

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.