Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Windpocken Neugeborenes

Sehr geehrter Herr Dr.Busse.

Bei meiner Tochter wurden vergangenen Samstag Windpocken diagnostiziert.
Meine Mutter meinte das ich die WIndpocken als Kind hatte,ich wollte aber auf Nummer sicher gehen und ging am Montag zum Frauenarzt zur Blutabnahme um festzustellen ob ich Antikörper gegen Windpocken habe.
Heute war ich zur Vorsorge und meine Ärztin teilte mir mit das meine Immunitätslage grenzwertig wäre.Eine akute Infektion läge zur Zeit nicht vor.
Ich bin jetzt natürlich total durcheinander,weil ich Angst habe das es für mein Baby gefährlich werden könnte.
Bin zur Zeit 34+5 SSW.Da ich aber schon Frühgeburtsbestrebungen habe,hab ich natürlich Angst das es jetzt zum Ausbruch der Windpocken bei mir kommt und gleichzeitig zur Geburt.
Ich hab zwar Antikörper laut Ärztin,aber anscheinend nicht genug,so das der Nachweis nur grenzwertig ist.Ein Ergebnis eines weiteren Bluttests wird für Dienstag erwartet.(Mit der Blutprobe vom Montag).
In einer Woche soll ich zur erneuten Blutabnahme kommen.Zur Verlaufskontrolle.
Hab ich dann überhaupt keinen Schutz,bzw. Antikörper die ich meinem Baby mitgeben kann?
Immungloblingabe wurde von der FÄ nicht für nötig gehalten.

Kann es sein das ich die WP als Kind nur schwach hatte,und deshalb zu wenig Antikörper habe?
Was wären die Auswirkungen für mein Baby sollte ich die Windpocken bekommen und es käme kurz darauf zur Geburt?Wie wäre die Behandlung dafür?

Hoffe sie können mir ein wenig helfen!?

Lg Assunta

von Bella13 am 01.04.2010, 15:10 Uhr

 

Antwort:

Windpocken Neugeborenes

Liebe B.,
ich bin ziemlich sicher, dass dann, wenn SIe überhaupt IgG Antikörper gegen Windpocken hatten, Sie diese sicher durchgemacht haben und damit Sie und ihr Neugeborenes geschützt sind. Bitten Sie doch Ihren Frauenarzt, den Infektiologen im Labor genau den befund erklären zu lassen!!
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 02.04.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Windpocken im Kiga - Sorge um Neugeborenes

Hallo, ich habe vor 6 Tagen entbunden und stille voll. Mein älteres Kind geht in den Kiga und htte noch nicht die Windpocken. Derzeit gibt es dort Fälle von Windpocken. Was passiert, wenn sie sich ansteckt? Ist es gefährlich ür das Baby? Ich selbst hatte die Windpocken mit 6 ...

von Jerry19992 09.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Windpocken, Neugeborenes

Neugeborenes/Baby schläft schlecht ein bis gar nicht

Hallo, unsere kleine ist heute 6 Wochen und 2 Tage alt. Sie schläft seit einigen Tagen fast gar nicht. Außer wenn wir mit ihr im Maxicosi autofahren oder mit dem KiWa raus gehen. sobald wir zuhause sind ist sie wieder wach. wir bekommen sie auch schlecht in den Schlaf. Heute ...

von mausic06 22.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neugeborenes

Neugeborenes und Gürtelrose

Hallo Dr. Busse, ich habe am 29.03. meinen Entbindungstermin.In derzeit wo ich in der Klinik bin wollte meine Mutter kommen und auf die Kinder hier zu Hause aufpassen. Nun hat sie seit Donnerstag eine Gürtelrose und bekommt Medikamente. Sie muss hierher 500km fahren. Meine ...

von leandra2111 21.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neugeborenes

Neugeborenes und Magen-Darm bei Geschwister

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unsere Kleine ist heute eine Woche alt. Ihr großer Bruder erbricht seit heute Nacht und hat Durchfall. Gestern gab es noch ein Gute-Nacht-Küsschen für die kleine Schwester. Wir haben die beiden nun in getrennten Räumen untergebracht und ...

von Anna_M. 15.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neugeborenes

Gürtelrose - Windpocken

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, ich habe folgendes Problem. Übers Wochenende war ich mit meinen Kindern bei meinen Eltern. Meine Mutter hatte unterm Auge einen seltsamen Ausschlag von dem sie sagte, dass sie ihn schon eine ganze Weile hätte. Vorhin war ich mit meinem Sohn ...

von cassie 09.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windpocken

Windpocken u. Antibiotika

Hallo, mein Sohn hat schon seit vor Fasching mit einem hartnäckigen Husten zu tun. Da der Hustensaft nicht angeschlagen hat und nach 10 Tagen Fieber auftrat bekam er dann vom Arzt 2 Flaschen Amoxi 500 TS . Letzten Freitag (5.3.) nahm er den 2. Tag von der 2. Flasche (also ...

von Anja-B 08.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windpocken

Nachweis von Windpocken vor dem Ausbruch

Sehr geehrter Dr. Busse, der Halbbruder unserer Tochter war am WE bei uns und am Montag hatte er Windpocken. Da ich mit meiner Tochter diesen Sonntag in den Urlaub fliegen möchte, wollte ich wissen, ob es irgendwie möglich ist, festzustellen, ob sie sich angesteckt hat oder ...

von Ellina 23.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windpocken

Frage zu Windpocken bzw. Gürtelrose

Sie schrieben auf meine letzte Frage: Liebe I., wer Windpocken durchgemacht hat kann sie auch nicht übertragen, mit der einzigen Ausnahme. wenn er aufgrund der im Körper verbleibenden Viren eine Gürtelrose bekommt und diese Bläschen dann ansteckend sind für andere. Und nach 1 ...

von lllDeniselll 23.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windpocken

Windpockenübertragung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, ich habe Ihre Antwort auf die heutige "Windpockenfrage" bereits gelesen und bin mir nicht sicher, ob für uns dasselbe gilt. Der beste Kindergartenfreund meiner Tochter hat die Windpocken. Meine Tochter ist 5 Jahre alt und hat beide Impfungen. ...

von Ingeborg 22.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windpocken

Windpocken

Hallo, ich hätte eine Frage zu Windpocken. Und zwar verhält es sich so, dass mein Mann sie definitiv schon hatte, ich auch (lt. Test beim Frauenarzt in der Schwangerschaft damals, gemerkt habe ich als Kind wohl nichts davon) und mein Sohn (14,5 Monate) bereits einmal dagegen ...

von lllDeniselll 22.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windpocken

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.