Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Übertragung von Würmern wg. Haustier

Wir haben einen Welpen, der entsprechend den tierärztl. Empfehlungen regelmäßig entwurmt wird. Diese Entwurmungen stellen jedoch keinen 100%igen Schutz vor Würmern dar. Wir achten natürlich auf gute Hygiene und waschen uns regelmäßig die Hände -v.a. vor dem Essen. Außerdem sollen meine Kinder nicht zu nah an den Hundemund kommen. Ich habe gehört, daß die Eier aber auch im Fell oder Speichel sitzen können. Ich kann doch meinen Kindern nicht verbieten, den Hund zu streicheln?! Außerdem läßt es sich nicht vermeiden, daß der Speichel des Hundes mit meinen Kindern in Berührung kommt. Wie stelle ich fest, ob meine Kinder sich infiziert haben? GIbt es eindeutige Symptome? Danke für Ihre Hilfe!

von TJ am 04.08.2010, 09:02 Uhr

 

Antwort:

Übertragung von Würmern wg. Haustier

Liebe T.,
bei guter tierärztlicher Betreuung und halbwegs funktionierender Hygiene in der Familie habe ich keine Probleme mit Welpen in der Familie beobachtet. Grund zur Sorge sehe ich also nicht und würde nur empfehlen, sich ab und zu mal den Stuhlgang der Kinder genauer anzusehen und natürlich dann zu reagieren, wenn diese über ständigen Juckreiz am After klagen.
alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 04.08.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Haustiere

Hallo Herr Dr. habe einmal eine Frage an Sie: Wir haben im Haushalt Katzen, die alle 3 Monate entwurmt werden, komplett geimpft sind und sonst auch alle 4 Wochen etwas gegen Flöhe und Zecken bekommen, damit sie eben keine bekommen. Ist es denn dann auch in Ordnung, wenn die ...

von BiancaKP 03.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haustier

Folgen einer Übertragung bei Geburt?

Hallo Dr. Busse, bei meiner Tochter häufen sich die Anzeichen für Autismus (Richtung Asperger). Irgendwie wundert es mich, dass sie auch schielt u. vor allem da beides in unseren Familien nicht vorkommt. Ich habe so einen Gedanken, der viell. ganz abwegig ist aber ich wollte ...

von juli_t 04.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übertragung

Windpocken - Frage bezüglich Ansteckung / Übertragung

Guten Abend Herr Doktor, der Freund meines Sohnes (14 Monate alt) hatte die Windpocken. Letzten Mittwoch haben wir ihn besucht. Da waren alle Windpocken verkrustet und die Krankheit schon etwa 12 Tage "alt". Nun würde mich interessieren: ich fahre übermorgen zu meiner ...

von Thunderbite 25.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übertragung

Erhöht sich die Allergiegefahr wirklich durch ein Haustier erheblich?

Hallo, mein Mann meint das er gelesen hat das sich durch ein Haustier die Allergiegefahr erheblich steigert. Da wir uns vieeleicht einen Hund oder Katze anschaffen wollten wir noch mal nachfragen. Wir hatten schon einen HUnd der aber leider verstorben ist und mit Katzen ...

von .startschuß.märz.2009. 22.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haustier

Übertragung Lippenherpes auf Säugling?!

Hallo! Ich habe seit gestern einen Lippenherpes, was muss ich tun um mein 9 Wochen altes Baby nicht zu infizieren? Muss ich unbedingt einen Mundschutz tragen? Ich stille voll -darf ich das weiter tun? Was wären die ersten Symptome wenn ich mein Baby angesteckt hätte? Meine ...

von Alpenursel 17.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übertragung

Trauerfall! Haustier gestorben!

Guten Tag Herr Dr. Busse, unser Schäferhund ist seit 3 Wochen tot und meine kleine Schwester 13 Jahre alt, trauert immer noch so sehr, wir wissen nicht wie wir damit umgehen sollen? Die beiden sind zusammen aufgewachsen, der Hund ist 12 Jahre alt geworden und war fast wie ein ...

von Carie 30.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haustier

Übertragung von Hepatitis B

Hallo, ich habe schon im Netz gesurft, aber ich finde keine eindeutige Antwort: wie genau wird Hepatitis B übertragen? Wir werden Weihnachten mit meiner Hep.B positiven Schwester verbringen. Unser Großer (7Jahre) ist geimpft, die anderen drei ( 10 Wochen, 3,5 Jahre, 5 Jahre) ...

von Ulli* 19.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übertragung

Masern - Übertragung?

Hallo Hr. Dr. Busse, mir machen auch die Masern Sorge. Wir wohnen in Süddeutschland; unser Bub ist knapp 6 Monate alt, sein Nestschutz wird also weniger, wird aber noch gestillt. Wir haben manchmal Kontakt zu Kindergarten- und Schulkindern, einige leider leider auch ...

von Memem 11.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übertragung

Allergie und Haustier

Hallo Dr. Busse, meine Kinder wünschen sich sehnlichst ein Haustier. Nun hat mein Großer (9 Jahre) eine leichte Hausstaubmilbenallergie. Spricht das gegen die Anschaffung eines Haustieres? Welches Tier wäre noch am ehesten denkbar - Hund oder Katze? Tierhaarallergien sind laut ...

von Ati 08.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haustier

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.