Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

svv bei einem 9 1/2monatigem baby??

hallo dr.busse,

können sie mir sagen, ob es möglich ist, daß sich ein baby in diesem alter selbst verletzen kann?

unser sohn hat schon mehrere male versucht mit seinem kopf gegen die wand zu schlagen.heut abend, als wir ihn ins bett gebracht haben, hörte ich nach wenigen minuten nur einen dumpfen ton und ging hinein. da lag mein sohn am kopfende, bauchliegend, fast hockend und schlug mit dem kopf ständig gegen.

als ich ihn ansprach setzte er sich ins bettchen und lächelte uns an.

sonst verhält er sich ganz normal, jedenfalls sehen wir nichts auffälliges und bei einem kinderneurologen waren (wegen met-hbämie nach der geburt) wir mit ihm im alter von 3 monaten. dort sagte man uns, daß auch alles ok sei.

vielleicht ist es ja "normal", doch für uns ist es schon erschreckend, vorallem weil ich selbst vor der schwangerschaft noch mit svv zu tun hatte.

vielen dank im voraus für ihre antwort!

liebe grüße und ein schönes wochenende wünscht ihnen,

sandy82 und familie

von sandy82 am 22.07.2005, 18:59 Uhr

 

Antwort:

svv bei einem 9 1/2monatigem baby??

Liebe Sandy,
Kleinkinder tun das, um sich z.B. vor dem Schlafen abzureagieren. Bei sonst normalem Verhalten gibt es keinen Grund zur Sorge und ernsthafte Verletzungen passieren dabei nicht.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 23.07.2005

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.