Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ständiges Aufstoßen minimieren

Guten Tag,
wir haben Probleme mit der Milchspeierei unserer knapp 5 Wochen alten Tochter. Tagsüber geht es, weil ich sie fast ausschließlich trage, sie folglich fast nur aufrecht gehalten wird. Aber nachts braucht sie nach dem Trinken min. eine Stunde, eher zwei, bis sie wieder in den Schlaf kommt, obwohl sie hundemüde ist. Aber sobald ich sie ablege, kommt ihr die Milch hoch, egal ob ich sie sofort nach dem Flasche geben oder 2 Stunden später ablege. Sie stößt ständig auf, ist unruhig und wie gesagt müde und folglich schlecht gelaunt.
Wir machen bei 120 ml drei Trinkpausen für Bäuerchen. Die auch jedes Mal kommen.
Ich habe jetzt schon einen dicken Ordner unter das Kopfteil der Matratze gelegt, damit sie schräg gelagert ist. So kommt wenigstens nicht immerfort Milch raus.
Können wir noch etwas anderes machen? Wir haben auch unterschiedliche Fläschchen probiert, um evtl. Luftsaugen zu minimieren. Das ändert leider auch nichts. Aktuell sind ihre Erholungsphasen dadurch in der Nacht sehr knapp (etwa 1-2 Stunden bis zur nächsten Milch).
Ich würde mich sehr über eine Rückmeldung Ihrerseits freuen.
Vielen Dank im Voraus!
Nicole

von enoula am 13.12.2019, 04:48 Uhr

 

Antwort:

Ständiges Aufstoßen minimieren

Liebe E.,
ob der Reflux bei Ihrer Tochter noch im normalen Rahmen ist, kann am besten Ihr Kinderarzt vor Ort beurteilen. Auch tagsüber würde ich sie eher mit etwas erhöhtem Oberkörper hinlegen, damit sie so eher zur Ruhe findet.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 13.12.2019

Antwort:

Ständiges Aufstoßen minimieren

Wie ist denn ihr Stuhlgang? Bei meiner Tochter fingen in diesem Alter die ersten Anzeichen auf Kuhmilcheiweißunverträglichkeit an (häufiges Spucken+Aufstoßen).
Mir ist klar, dass nicht jedes Baby, dass spuckt eine Unverträglichkeit hat :-).
Aber wenn es so doll ist mit der Spuckerei würde ich das noch im Hinterkopf behalten.
Bei der Unverträglichkeit wird das häufig mit Blähungen und verschiedenen (schleimigen bis dünnen Stühlen begleitet teils mit Blutpunkten - etwas mehr Blutspuren)

von Jolina2019 am 13.12.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Ständiges aufstoßen?

Hallo Dr. Busse. Meine Tochter ist 4 Wochen alt und ich stille sie. Sie hatte auch von Anfang an einen 4 Stunden Rhythmus beim Essen. Aber seit ein paar Tagen muss sie nach dem essen ständig aufstoßen, oft 6-7 mal und oft auch erst 1-2 Stunden nach dem ich sie gestillt ...

von Mami0517 09.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Aufstoßen, ständiges

Ständiges aufstoßen....ich brauche Rat

Was tun bei ständigen Aufstoßen Hallo...mein Baby ist 9 Wochen alt und ich bin langsam echt am verzweifeln. Von Anfang an spuckt sie nach jeder Mahlzeit. Die Menge hat sich nach Umstellung auf Milumil pre verbessert. Durch Andicken bekam sie nur starke Bauchschmerzen und ...

von Psiuka811 08.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Aufstoßen, ständiges

Woher kann ständiges Aufstoßen kommen? (Baby ist acht Monate)

Hallo! Meine Kleine ist acht Monate alt, bekommt noch zwei Mal Pre zum Trinken und isst ansonsten Brei und trinkt 250-400ml Wasser (mit 1/10 Apfelsaft, sonst trinkt sie gar nichts). Seit einigen Tagen muss sie sehr oft aufstoßen: ganz normal nach dem Essen/Trinken, aber ...

von greenmarble1 23.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Aufstoßen, ständiges

ständiges Aufstoßen

Hallo Dr. Busse, mein Sohn fast 7 Monate alt muss ständig Aufstoßen. Meisten kommt nur Luft aber manchmal auch Nahrung. Das geht bestimmt 3 mal pro Stunde so, außer wenn er schläft. Woran kann das liegen? kann das noch vom Reflux kommen und die feste Nahrung kommt bloß nicht ...

von januar2011 27.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Aufstoßen, ständiges

Was tun bei saurem Aufstoßen?

Hallo, bitte sehen Sie es mir nach wenn es eine doofe Frage ist, aber unsere Tochter hatte vor 1,5 Wochen zum ersten Mal einen Magendarminfekt. Sie ist etwas über 2 Jahre alt, geht seit September in die Kita und dort ist seit Wochen in der Gruppe der Infekt. Sie ist fit ...

von LittleMissNana 05.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aufstoßen

Würgen und Aufstoßen am Morgen

Hallo Dr. Busse Unser Sohn 4 Jahre hat jetzt in den letzten 4 Wochen mindestens 5 mal morgens immer so komisch aufgestoßen. Es hört sich an wie gleichzeitiges würgen und Aufstoßen. Ganz komisch. Es kam aber nie Nahrung oder galle mit hoch. Er hat seit paar Wochen schon ...

von Ingrid2019 08.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aufstoßen

Nach Infekt häufiges Aufstoßen/Reflux

Guten Tag, mein Mittlerer Sohn (6) hatte Ende Januar einen Infekt. Hoch ansteckender Virus aus der Krippe des Jüngsten, wir waren alle betroffen, Erbrechen und Fieber. Schnell genesen. Seitdem stößt er allerdings häufig auf und sagt manchmal, dass ihm etwas "hochkomme", ...

von SiJa1112 16.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aufstoßen

Ist das Aufstoßen von Erwachsenen ansteckend für meine Tochter

Guten Tag Herr Busse, ich muss seit heute morgen nach dem aufstehen immer wieder aufstßen und das riecht säuerlich. Meine kleine Tochter ist jetzt 2 Monate alt und ich hoffe, dass es für sie nicht ansteckend ist. Bis jetzt ist es zum Glück nur das aufstoßen, ohne erbrechen ...

von carina_ne 30.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aufstoßen

Wieso kommt beim aufstoßen milch mit hoch?

Hallo, Meine Tochter ist jetzt 3 monate alt und bekommt die 1er milch weil sie von der pre milch nicht mehr satt wird und muttermilch habe ich nicht mehr. Nun ist es so das sie von Geburt an nach jedem aufstoßen ( bäuerchen ) etwas Milch mit ausspuckt. Anfangs hatten wir die ...

von Hexe33 12.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aufstoßen

Aufstoßen und verschlucken

Hallo, Mein Sohn ist fast 9 Monate und ihm scheint es in letzter Zeit komisch aufzustoßen das er sich dabei verschluckt und wie nach Luft schnappt, es klingt so wie wenn man Wasser geschluckt hat oder als würde immer wieder was hoch kommen und er schafft es nicht alles wieder ...

von Kleinesnovemberbaby16 25.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aufstoßen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.