Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

ständiger husten

hallo herr dr,
mein sohn 11,5 monate hat seit ca. 3 wochen husten, es begann mit einen trockenem hüsteln, nachdem er ambrohexal saft bekommen hat löste sich dieser und rasselt nun in der lunge, nach eine woche ohne besserung bin ich wieder zum arzt und wir haben nun monapax verschrieben bekommen, dieses nimmt er jetzt seit letzten donnerstag ohne besserung.
kann das sein das ein husten so lange anhält ohne besserung? schnupfen hat er auch schon eine weile.
wir haben 2 hunde in der familie, mit denen er regen kontakt hält.

vielen dank für ihre antwort!

viele grüße

claudia

von claudia1412 am 14.10.2008, 10:56 Uhr

 

Antwort:

ständiger husten

Liebe C.,
das kann auch ein Infekt nach dem nächsten sein, nicht ungewöhnlich in diesem Alter. Nur wenn zum Husten Atemgeräusche oder gar Atemnot kämen, müßte man das genauer abklären.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 14.10.2008

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.