Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Sonnenstich

Hallo,
Wir machen zurzeit Urlaub in Italien. Leider haben wir uns gleich anfangs einen Magen Darm Virus hinzugezogen und konnten nun am vierten Tag endlich an den Strand. Es war sehr wolkig, windig und hatte 30 Grad. Unsere zehn Monate alte Tochter hatte von 11 bis 14 Uhr großen Spaß am Strand. Als die Sonne doch durchkam, sind wir recht schnell aufgebrochen, da ihr Kopf richtig rot wurde. Sie hatte natürlich einen Sonnenhut auf.
Kann ein wolkig, windiges Wetter dennoch zu einem Sonnenstich führen?
Den Tag zuvor war die Sonne stechend heiß vormittags und nachmittags und wir dachten wir nutzen das wolkige Wetter.
Sie hat dann im sehr kühlen Ferienhaus geschlafen und ein abkühlendes Bad genommen. Was wären denn die Anzeichen eines Sonnenstichs bei einem Baby?
Vielen Dank!

von Honigbiene2013 am 04.08.2021, 15:27 Uhr

 

Antwort:

Sonnenstich

Liebe H.,
auch bei bewölktem Himmel ist die UV-Strahlung stark, sodass auch dann die Regel gilt, von 11 bis 15:30 im Haus zu bleiben. Sollte es Ihrem Kind in irgendeiner Weise schlecht geht, müssen Sie bitte zum Arzt gehen.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 04.08.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Kann das ein Sonnenstich gewesen sein?

Mein Sohn (11 1/2 Monate)hat gestern Abend bei seinem Abendbrot gebrochen und war auch sehr rot und warm im Gesicht, der Rest von seinem Körper war allerdings normal und er hatte auch kein Fieber und hat ganz normal getrunken. Er war vom Verhalten her auch ganz normal. Ich war ...

von Jasmini 18.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnenstich

Sonnenstich

Hallo, Leider hat mein Sohn (2Jahre) heute für ca. 10 Min ohne Sonnenhut und Sonnencreme in der Mittagssonne auf dem Balkon gesessen (ca. 11.30 Uhr). Kann diese kurze Zeit schon schädlich sein bzgl. Sonnenbrand/Sonnenstich bzw Hautkrebsrisiko? Ich ärgere mich auch selber ...

von mami_01 27.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnenstich

Sonnenstich/Hitzeschlag

Leider kann ich meine vorherige Frage nicht mehr löschen, ich würde die Frage gerne konkreter stellen. Ist das Blutbild unauffällig für Sonnenstich oder Hitzeschlag? 62,0% segmentkernige (zu hoch) 179 Trombocyten (zu wenig) 76,1 Neutrophile (zu hoch) 12,1% ...

von Malina146 07.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnenstich

evtl Sonnenstich oder Hitzschlag?

Guten Abend Herr Busse, Mein Sohn 2 Jahre hatte den ganzen Sonntag über 38,3 bis 38,8 Temperatur. 19 Uhr abends plötzlich 40 Fieber welches ich mit Zäpfchen senken konnte. Getrunken hat er gut, Gegessen zum Mittag auch, nur Abendrot sehr wenig, was aber aufgrund des hohen ...

von MamaAndSons 01.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnenstich

Sonnenstich im Herbst möglich?

Guten Tag Herr Dr Busse, im Sommer haben wir die Mittagssonne konsequent gemieden. Wie sieht es im Herbst aus? Gibt es bei klarem Sonnenschein am Mittag für 3-jährige ohne Mütze noch das Risiko eines Sonnenstichs? Oder ist die UV-Strahlung dafür zu gering? Vielen Dank ...

von MamaMama123 01.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnenstich

Ist das sonnenstich ?

Hallo Dr. Busse Meine beiden Töchtern waren am Donnerstag Vormittag in Kindergarten draußen sehr lange und es war sonne. Am Freitag um 10 uhr habe ich die kleine 4 1/2 abhollen müssen weil sie das Brotzeit gespuckt hat und ist heiß überall. Dann um 11 habe ich die große 5 ...

von Nita 24.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnenstich

sonnenstich im schatten ?

Kann ein baby 6 monate einen Sonnenstich im schatten bekommen wenn es keine mütze trägt ? Wir haben 37 grad und ich zieh meinen sohn nur die mütze auf weil er sonst nochmehr schwitzt im schatten lass ich ihn ohne mütze ist das o.k ich hab ne ganz leichte mütze aber bei den ...

von xmareikex80 02.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnenstich

Nochmal zu Sonnenstich vorbeugen

Lieber Dr. Busse, ich fragte Sie vorgestern, wie man einem Sonnenstich vorbeugen kann. Sie sagten, mehr als ich tue, könne man nicht tun und fragten nach Symptomen. Letztes Jahr war es ein heftiger Sonnenstich mit Erbrechen, Kopfschmerzen und Einschlafen. Es war auf einem ...

von LuckyLuke81 09.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnenstich

Sonnenstich vorbeugen

Lieber Dr. Busse, es scheint, dass mein fünfjähriger Sohn stark auf Hitze reagiert. Ich selbst achte seit seinem Sonnenstich letztes Jahr (trotz Kappe!) bei heißem Wetter auf Schattenpausen, Trinken und mittags nicht rausgehen. Aber im Kindergarten bin ich nicht dabei, auch ...

von LuckyLuke81 07.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnenstich

Sonnenstich?

Gestern mittag fing mein sohn 6jahre an zu klagen das er starke Kopfweh hätte.Er hat dann auch den ganzen 'Tag kaum was gegessen. abends habe ich ihm dann ein kalten Umschlag auf die stirn gelegt. Das hilft ihm immer bei kopfweh. Dann aber Nachts musste er brechen und heut ...

von Conny411 16.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnenstich

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.