Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Schielen??

Hallo,
meine Tochter ist jetzt 11 Wochen alt und schielt seit ein paar Tagen massiv.. Immer wenn sie etwas anschaut. Mein Mann hat ziemlich schlechte Augen und auch ein Problem mit dem Schielen.
Meinen Sie ich müsste Charlotte jetzt schon einem Augenarzt vorstellen?? Ist Schielen überhaupt vererbbar? Unser KiA meinte bei der U3 das ich mit der Vorstellung warten sollte, bis die Kleine etwa 10 Monate ist.
Was sagen Sie??
Danke im Voraus.
Viele Grüße

von Happymom6784 am 30.08.2010, 14:35 Uhr

 

Antwort:

Schielen??

Liebe H.,
was bedeutet "schielt massiv"? Eine gewisse Art des Schielens ist füs so ein junges Baby nicht ungewöhnlich und nur ihr Kinderarzt vor Ort kann beurteilen, ob jettz direkt oder erst im 2. Halbjahr eine augenärztliche Untersuchung nötig ist.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 31.08.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Schielen

Hallo Herr Busse, mein Sohn ist nun 7 Monate alt und er schielt seit seiner geburt mit dem linken auge. dieses auge war ganz rot(also alles was normalerweise weiss ist), dies kam daher weil er etwas länger im geburtskanal steckte und es da wohl zu einer quetschung gekommen ...

von mady83 31.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schielen

Schielen

Mein Sohn (2) schielt die letzte vermehrt, aber nicht so grundsätzlich - aber oft am Tag. Davor hatte er aber nie geschielt. Bei letzen Check bei Augenarzt, da war er aber erst 8 Monate, hatte er allerdings noch nichts. Den nächsten Termin haben wir schon gemacht. Kann ...

von Lole1 16.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schielen

Minimales schielen

Hallo Herr Dr. Busse, mein kleiner Sohn war gestern beim Kinderarzt, der uns sagte, dass Johannes nicht schielen würde. Allerdings fällt mir beim Selbsttest (mit einer Taschenlampe) auf, dass er ganz minimal schielt (maximal 1mm Abweichung) vom anderen Auge. Er ist jetzt 5 ...

von aisha1000 13.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schielen

Kurzzeitiges Schielen

Mein Sohn (3 Jahre) schielt manchmal, wenn er in Gedanken versunken ist. Das sind nur kurze Momente. Spricht man ihn an, hört das ganz plötzlich wieder auf. Weder der Kinderarzt noch zwei Augenärzte konnten etwas feststellen, obwohl ich sie darauf hingewiesen habe. Klar, in ...

von meinsöhnchen 02.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schielen

Schielen linkes Auge

Hallo Herr Dr.Busse, bei meiner Tochter (25 Monate) fällt mir seit einigen Tagen auf, dass sie ab und an mit den linken Auge nach innen schielt. Nicht dauerhaft und auch nicht immer. Manchmal hab ich das Gefühl, dass sie dieses "schielen" auch bewusst macht. Wir waren ...

von Michi12345 26.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schielen

schielen

hallo dr. busse, unsere tochter ist 16 monate alt und schielt hin und wieder. wir waren deshalb mit ihr zum ersten mal beim augenarzt als sie 11 monate alt war, dort wurde mit augentropfen zur pupillenerweiterung nachgesehen ob sie fehlsichtig ist. sie liegt aber völlig in ...

von silke21 02.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schielen

Schielen!!!!

Hallo Herr Dr. med. Busse mein Sohn ist drei Jahre alt und mir fällt bei ihm auf das er seid paar Tagen vorallem nachdem aufstehen mit dem einen Auge schielt..Das eine Auge fixiert ganz normal und das andere schaut ganz wo anders hin.Woran könnte das liegen?Muss ich sofort ...

von brokenheart661 12.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schielen

Schielen

Hallo Dr. Busse, unser Sohn Benjamin ist jetzt 7 Monate alt. Er hatte von gleich zu Anfang einen leichten Silberblick. So hatten das meine zwei Großen auch. Mit drei Monaten hatte Benjamin einen starken Harnwegsinfekt; mit 3 Tage sehr hohem Fieber. Seitdem (das ist uns ...

von Pia78 14.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schielen

starrer Blick / schielen

Hallo, unsere Tochter ist 11 Monate alt und hat öfters mal so eine art starren Blick oder auch Gucker. Neuerdings habe ich bemerkt, dass Sie während diesem Starren, mit einem Auge nach aussen zu schielen beginnt. Sobald dieses Starren aufhört, ist auch das Schielen weg. ...

von ek0408 19.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schielen

schielen

Hallo Herr Dr. Busse, unsere Tochter ist 2 Jahre alt und in letzter Zeit fällt mir manchmal auf dass sie ab und zu ganz leicht schielt mit dem linken Auge. Mir fällt das nicht immer auf und ich meine es ist auch nicht immer. Ein Schielen bei Gegenständen nahe vor den Augen ...

von jule2007 12.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schielen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.