Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ringelröteln?

Guten Tag Dr. Busse!

Mein Sohn ist gerade 1 Jahr alt geworden. Dienstag u. Mittwoch hatte er Fieber (um/über 39,5) Donnerstag abend bekam er Auschlag und Freitag hatte sich der Ausschlag auf Brust, Bauch, Rücken und Nacken ausgebreitet. Es waren rote Pickelchen die teilweise in einander überliefen. Wir waren bei der Notfallpraxis (leider war kein Kinderarzt da) und der Arzt meinte es wären Ringelröteln.

Inzwischen ist der Ausschlag schon wieder fast ganz weg. Meine Frage: War es Ringelröteln? Der Ausschlag war ja nicht am ganzen Körper und hat auch nicht im Gesicht angefangen oder kann es auch das 3-Tage-Fieber gewesen sein, da der Ausschlag schon fast weg ist?

Eigentlich wäre es sicherlich egal was es war aber wir haben in der Familie eine Schwangere und da ist es mir doch wichtig zu wissen was es genau war. Kann der Kinderarzt vielleicht einen Test machen um es zu erfahren?

Leider ist es etwas lang geworden aber vielen Dank im vorraus für eine Antwort.

MfG
Ronja

von ronja73 am 20.07.2009, 11:29 Uhr

 

Antwort:

Ringelröteln?

Liebe R.,
das würde von der Beschreibung am besten zum 3-Tage-Fieber passen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 20.07.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Ringelröteln

Hallo! Mein Großer hatte vor gut 3 Wochen Ringelröteln, bei meiner Tochter hat der Ausschlag vor gut einer Woche begonnen, und ist schon am abklingen. Eine Freundin von mir ist nun in der 8. Woche schwanger und ihr älterer Sohn fährt am Wochenende mit meinen Kindern zelten. ...

von Moni&M 06.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ringelröteln

Ringelröteln

Sehr geehrter Dr.Busse! Ich bin in der 13.Woche schwanger. Bei meiner 3jährigen Tochter sind im Kindergarten leider Ringelröteln aufgetreten. Da ich keine Antikörper habe, hat mein Arzt mir geraten, meine Tochter eine Weile nicht in den Kindergarten zu schicken, er konnte ...

von Julianka 02.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ringelröteln

Ringelröteln 20.SSW

Hallo Dr. Busse, mein Sohn war erkältet und durfte am Mittwoch wieder in den Kindergarten gehen. Dort war ein Kind an Ringelröteln erkrankt und nun ist ein weiterer Fall aufgetreten. Die erkrankten Kinder sind nicht in der Gruppe meines Sohnes. Letzten Monat war bereits ein ...

von linda3177 08.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ringelröteln

Ringelröteln

Hallo Dr. Busse, meine Tochter hatte vor ca. 2 Wo einen Hautausschlag an den Armen (fleckige rote Stellen). Da ich im 4. Mo schwanger bin, bin ich abends zum Kinderarzt und er meinte rein vom Anschauen könnten es die Ringelröteln sein, ein anderer Kinderarzt hat uns dies am ...

von dreambugs 29.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ringelröteln

Gleichzeitig Ringelröteln und 3- Tage- Fieber?

Hallo! Unsere Tochter ( 1 Jahr) hatte ab Karfreitag hohes Fieber (um 40 Grad), welches dann Ostersonntag abends verschwand und Montags hatte sie dann Ausschlag. Der Kinderarzt diagnostizierte 3- Tage- Fieber, was ja auch gut hinkam und der Ausschlag sah auch so aus. (so ...

von Sonnenkäferchen 14.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ringelröteln

Nochmal Ringelröteln

Hallo, ich habe noch eine Frage dazu vergessen, ab wann darf mein Sohn wieder Sport machen (wie gesagt, am Freitag sind die Ringelröteln ausgebrochen)? Er hat Mittwoch Fußballtraining und Donnerstag Tischtennis und am Wochenende ein Fußballtunier! GlG ...

von Spiru 23.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ringelröteln

Ringelröteln - wann wieder zur Schule?

Guten Tag Dr. Busse, unser Sohn ist seit Freitag an Ringelröteln erkrankt (er war erst im Gesicht und jetzt an den Armen und Beinen schön rot). Ab wann darf er wieder in die Schule? Einer der hiesigen Kinderärzte meinte zu mir, das mein Sohn am Montag (also heute) wieder zur ...

von Spiru 23.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ringelröteln

Ringelröteln

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, im Kindergarten meiner Tochter gehen gerade die Ringelröteln um und ich bin in der 15 Woche schwanger.Ich habe uns beide testen lassen wir sind beide weder immun noch momentan bereits angesteckt. Der erst aufgetretene Fall liegt ca. 3 1/2 Wochen ...

von Ninchen3 05.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ringelröteln

nochmal ringelröteln

hallo dr busse.ich habe ihnen am 25.2.09 eine oder mehrere fragen gestellt.sie auch gut beantwortet bekommen.es ging ja darum,daß ich in der 25 ssw bin und in der kita bei meiner tochter bist 14.3(inkubationszeit) ringelröteln sind.ich war bei meiner fa und sie nahm den titer ...

von tg 28.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ringelröteln

Ringelröteln

hallo dr.busse meine tochter ist 2 und in ihrer kita sind ringelröteln.ich bin schwanger und in der 25.ssw.stimmt es das sich mein kind nicht anstecken aber sie überträger sein kann? die inkubationszeit in der kita ist bis 14.3.(ich hatte noch keine röteln und mein FA hatte ...

von tg 25.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ringelröteln

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.