Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Rectodelt 30mg

Hallo Herr Dr. Busse,

leider erreiche ich unsere Kinderärztin nicht mehr und sie ist ab morgen im Urlaub für 14 Tage, daher stelle ich Ihnen meine Frage.

Wir waren heute beim Kinderarzt da meine Tochter, 3 Monate (geb. am 10.04.21), seit gestern eine belegte Stimme hat, sie bekommt kaum einen Ton raus und wenn nur sehr pfiepend, Husten sowie eine herabgesetztes Allgemeinbefinden hat.
Wir sollen mit NaCl inhalieren, ich verneble es vor ihrem Gesicht da sie beginnt zu schreien wenn ich ihr die Maske aufsetze.
Wir haben außerdem Rectodelt 30mg verordnet bekommen und sollen es Abends prophylaktisch geben, da sie nicht weiß ob es sich zu einem Pseudokrupp entwickelt, - jetzt sagte aber die Mitarbeiterin in der Apotheke das es ein reines Notfallmedikament ist und nichts was man rein proforma gibt und sie uns abrät davon. Ich bin jetzt total verunsichert, prinzipiell vertraue ich natürlich auf die Meinung unserer Ärztin aber leider kann ich keine Rücksprache mehr halten.

Wie ist Ihre Meinung dazu kann ich das Zäpfchen Abends prophylaktisch geben oder sagen auch Sie eher das Baby beobachten und dann erst geben wenn sich Atmung bzw der Husten verschlimmert?

Ich bedanke mich herzlich im voraus für Ihre Antwort.

Viele Grüße

von Happymind am 04.08.2021, 11:20 Uhr

 

Antwort:

Rectodelt 30mg

Liebe H.,
die Apothekerin hat Recht und vor allem in so jungem Alter müssen Sie bitte umgehend zum Kindernotdienst gehen, wenn sich der Zustand und vor allem die Atmung Ihres Babys verschlechtert. Am besten lassen Sie heute noch einmal einen Kinderarzt Ihre Tochter untersuchen!!
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 04.08.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Rectodelt100

sehr geehrter Doktor Busse, unser kinderarzt hat rectodelt aufgeschrieben. die sollen wir dreimal an drei Tagen geben. jetzt steht hier in der packungsbeilage als warnung, man soll maximal zweimal geben, ansonsten droht das Cushing-Syndrom. wie sehen Sie in die Lage, kann ich ...

von Annee 04.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rectodelt

Noch eine Verständnisfrage zu Rectodelt

Lieber Herr Dr. Busse, Vielen Dank für Ihre beruhigende Antwort zu meiner vorhin gestellten Rectodelt-Frage. Eine Verständnisfrage habe ich aber schon noch: wann gibt man so ein Zäpfchen denn ganz genau? Ich hätte zu Hause so ein Notfallzäpfchen noch nicht verwendet. Ich ...

von snr 18.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rectodelt

Rectodelt 100

Lieber Herr Dr. Busse, Leider mussten wir vorletzte Nacht ins Krankenhaus, da mein Sohn (9,5 Monate) Husten hatte und schwerer geatmet hat. Er bekam dort 1Hub Salbutamol und es wurde besser. Da er etwas später husten musste, was ihn offenbar wehtat, regte er sich auf und ...

von snr 18.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rectodelt

Kann man Rectodelt 100 bei Pseudokrupp für ein 4 Monate altes Baby geben?

Hallo, Mein Baby ist 4 1/2 Monate alt (wird voll gestillt). Nun ist er seit gestern Abend Heiser (Abends schlimmer als am Tag) und ich Sorge mich ob es nicht vorboten von Pseudokrupp sein könnte da mein großer sohn das häufig hatte, die Kinderärztin meinte es wäre nur ein ...

von Losel 23.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rectodelt

Rectodelt - Was ist ein Notfall?

Sehr geehrter Hr. Dr. Busse, meine Tochter (7 Monate) hat seit Januar immer wieder eine Bronchitis. Sie lag damit auch schon ein paar Tage in der Klinik. Es ging ihr aber immer gut. Sie ist ein Happy Wheazer sagen alle. Als sie mit ca 5 Monaten in die Klinik kam ging es ihr ...

von Klaas1978 18.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rectodelt

rectodelt bei obstruktiver bronchitis: am besten vor dem schlafengehen?

hallo herr dr. busse, meinem sohn (8 monate alt) wurde, zusätzlich zu salbutamol als inhalat, rectodelt verschrieben wg. obstruktiver bronchitis. 2 zäpfchen für 2 tage. meine frage: erwartet man davon eine deutliche reduktion der hustenanfälle und somit einen besseren ...

von Snief 10.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rectodelt

ibuflam 4% und RECTODELT darf ich das zusammen geben

Mein Sohn fiebert 40.5 ich habe ihm 2.5 ml ibuflam 4% geben.. da er aber starke Bronchitis hat mit Reizhusten und kaum Luft bekommt ... spiele ich mit dem Gedanken ihn ein Rektodelt Zäpfchen zugeben.. Nu bin ich aber schon in sorge ob es sich verträgt... den Fiebersaft habe ich ...

von bannyleee 29.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rectodelt

kann ich bedenkenlos Rectodelt geben?

Hallo, ich war gerade mit meinem 6 monate alten Sohn beim KiA. Er hat Husten im Rahmen einer Erkältung, der sich ein wenig auf die Lunge und Kehlkopf gelegt hat. Jetzt habe ich Rectodelt100 Zäpfchen verschrieben bekommen und soll sie heute und morgen mittag geben. nach dem ...

von Luna82 21.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rectodelt

rectodelt 100 oder infectodexakrupp nach mmrv impfung

Hallo Dr. Busse, Ich schon wieder...hatte gestern schon mal geschrieben. Danke für die Antwort. Besagtes Kind hatte letzte Nacht einen leichten pseudokrupp anfall. Haben wir an der frischen Luft etc. in Griff bekommen...allerdings weiß ich von den beiden großen Brüdern, das es ...

von SabrinaMama 16.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rectodelt

Rectodelt und Oxcarbazepin

Hallo, meine Tochter (2) hatte heute Nacht einen Husten, der mich an den PseudoKrupp Anfall meines Sohnes erinnerte. Die Atemnot fehlte, nur eben bellender Husten. Sie schlief auch weiter. Jetzt überlege ich, ob ich ihr die Rectodelt Zäpfchen im Falle eines PseudoKrupp Anfalls ...

von Waswissenwill 10.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rectodelt

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.