Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Ohren

Liebe Angelika,
bei jedem Luftwegsinfekt bildet sich auch etwas Entzündungsflüssigkeit im Mittelohr, die in einigen Fällen dann nicht mehr von alleine verschwindet. Mit dazu beitragen können vergößerte Rachenmandeln (Polypen). Wenn dadurch das Hörvermögen langfristig gestört ist, dann kann es sein, dass die Polypen entfernt und Röhrchen ins Trommelfell gelegt werden müssen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 20.08.2005

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
  • Ohren - michell07 20.08.05, 09:32
    • Re: Ohren - Dr. med. Andreas Busse 20.08.05
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.