Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

noch etwas

Unser Sohn wiegt mit seinen fast 6 Monaten nur 6 kg. Beikost mag er noch nicht, schiebt alles mit der Zunge raus und verzieht angewidert das Gesicht. Ich stille voll, 5-6 mal täglich. Die Windeln sind immer zw. 400-500 gramm, nach Abzug der leeren Windeln. Er nimmt zwischen 60-80 gramm pro Woche zu. Habe ihm nach dem stillen schon versucht Muttermilch in der Flasche anzubieten, um zu schauen ob er noch Hunger hat und an der Brust nicht mehr satt wird. Das wollte er jedoch nicht, hat mich verwundert angeschaut und nix getrunken, nur mit der Flasche gespielt. Ich stille übrigens mit Hütchen von Anfang an und hatte immer viel Milch. Bei der Geburt wog er 2770 gramm und nahm in den ersten 2-3 Monaten sehr viel zu, jetzt stagniert er etwas aber nimmt wie gesagt immer weiter zu. Er ist ca. 62 cm groß. Ich bin auch eine zierliche Person. Was meinen Sie, weiter stillen?

von Mama0909 am 07.03.2010, 16:13 Uhr

 

Antwort:

noch etwas

Liebe M.,
das Gewicht ist völlig normal und Sie sollten nur weiter konsequent am Tisch Beikost anbieten.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 07.03.2010

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.