Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

nachts wach

Guten Morgen!
Kennt jemand das Problem oder hat ähnliche Schwierigkeiten?
Unsere Tochter (3 1/2 Jahre) schläft entweder durch oder macht
nachts richtig Theater. Meldet sich dann z.B. um eins und ruft dann alle zehn Minuten, mindestens. Man kann es im Guten versuchen, man kann schimpfen, man kann ihr zeigen, dass alle schlafen, draussen alles dunkel und alle Lichter aus sind und und und. Das Ganze geht dann zwei Stunden, bis sie irgendwann Ruhe gibt.
Und sie hat nichts, also, wenn man fragt. Kann nichts nennen.
Jemand nen Rat oder eine Idee?

von Yps am 04.05.2010, 06:58 Uhr

 

Antwort:

nachts wach

Liebe Y,
Sie müssen natürlich nach ihr sehen, wenn sie sich nachts meldet, dürfen ihr dann aber durch ihre ganze Haltung zeigen, dass Sie natürlich bereit sind, wenn sie Schmerzen oder Ängste hat und sie dann auch gerne trösten, dass Sie aber nicht bereit sind, nachts Spielchen mitzumachen. Das ist sicher auch ein Lernprozess und wird nicht von heute auf morgen funktionieren. Bleiben Sie aber konsequent bei Ihrem klaren Verhalten.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 04.05.2010

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.