Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Mal wieder Schweinegrippe

Hallo Herr Dr. Busse,

habe mir bereits sämtliche Artikel in Ihrem Forum zum Thema durchgelesen. Trotzdem bin ich noch unsicher.

Im September haben wir mit unserem Sohn (2 J.) einen 10-tägigen Aufenthalt in Spanien geplant. Meine Eltern leben dort und wir werden bei ihnen wohnen und meist auch dort essen. Im Ort ist ein Gesundheitszentrum, welches 24 Std. geöffnet hat und mein Vater spricht sehr gut spanisch. Außerdem haben wir eine Auslandsreisekrankenversicherung, die alle anderen Eventualitäten abdeckt. Also eigentlich ist alles abgesichert.

Dennoch mache ich mir Sorgen bzw. Gedanken, da die Schweinegrippe ja gerade in Spanien mehrfach "aufgetaucht" ist.

Müssen wir etwas beachten? Ich denke, das Absagen der Reise wäre übertrieben, oder was meinen Sie?

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Nachtengel

von Nachtengel am 19.07.2009, 15:20 Uhr

 

Antwort:

Mal wieder Schweinegrippe

Liebe N.,
im Moment besteht wirklich kein Anlass, so eine Reise noch dazu mit Familienbesuch abzusagen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 20.07.2009

Antwort:

Mal wieder Schweinegrippe

Hallo,

im September taucht bei uns die Schweinegrippe auch mehrfach auf, weil da die ganzen Urlauber wieder zurück sind. Mach dich nicht verrückt, Gesundheitsversorgung ist ja vor Ort. Und die "Hammergrippe" scheint die Schweinegrippe ja auch nicht zu sein.

LG Inge

von IngeA am 19.07.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Schweinegrippe- Impfung

Sehr geehrter Dr. Busse Ich habe gehört dass Schweinegrippe- Impfungen im Herbst stattfinden. Da ich im Gesundheitswesen arbeite werde ich bestimmt geimpft. Aber was ist mit Kindern? Habe einen knapp 3 Jährigen Sohn, werden die >Kleinen auch dann dagegen geimpft??? Wäre für ...

von Grazyna 16.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schweinegrippe

Fieber -temp am abend und frage zur schweinegrippe

Guten Tag! Ich wurde von meiner Schwester wegen der Schweinegrippe etwas verunsichert. Meine Kinder hatten beide hohes Fieber und entzündete Augen. Der kleine( 15 Mon.) fing damit an, Di.- 39.5°,Bindehautentzündung sonst sehr gut drauf hatte auch guten Hunger, wir waren ...

von Zluchs 15.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schweinegrippe

Schweinegrippe? Muss man das testen lassen?

Hallo, mein 6järhiger Sohn hat Samstag Kindergeburtstag gefeiert. (5 Kinder + eine Mutter) Sonntag nachmittag bekam er Fieber bis ca. 38,5°, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Appetitlosigkeit (also so richtig, hat sogar Eis verschmäht!). Abends waren Fieber und sonstige ...

von SilkeJulia 14.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schweinegrippe

Fieber Kopf- und Halsschmerzen Schweinegrippe?

Mein Sohn (3 J. 9 M.) hat seit heute Fieber. Ich habe es erst abends bemerkt, da waren es 38,8. Ich hab ihm zum Schlafengehen Nurofen gegeben. Er klagt über Bauch-, Kopf-, Hals- und Gliederschmerzen. Sonstige Erkältungsanzeichen hat er nicht. Sollte ich mit ihm zum Arzt gehen? ...

von makamala 10.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schweinegrippe

Schweinegrippe

Hallo! Nun ist die Schweinegrippe 20 km von unserem Wohnort angekommen. Ich selber habe nicht so große Angst davor, wenn ich sie bekomme, da man ja hört, dass sie meistens leicht verläuft. Ich habe aber Angst um meine beiden Kinder. (3 Jahre und 4 Monate). Oder werden die dann ...

von malli 10.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schweinegrippe

Schweinegrippe

Hallo Hr. Dr. Busse, auch mich beschäftigt das Thema "Schweinegrippe" sehr. Unsere kleine Maus ist jetzt 14 Wochen alt. Mein Mann arbeitet in einem grossem Konzern und muss jeden Morgen mit der Bahn fahren. Und unser kleiner "Grosser" geht in den Kindergarten. Jetzt habe ich ...

von Nürnberg1010 15.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schweinegrippe

Schweinegrippe

Guten Abend Dr.Busse man hört immer mehr von der Schweinegrippe, wie gefährlich ist die Grippe? Wie kann ich meine Tochter 6,5 Monate davor schützen? Hygiene ist selbstverständlich,aber wie noch, Impfung? Wir wollen Ende August verreisen in die Türkei? Zu gefährlich? ...

von boehni 11.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schweinegrippe

Reiseapotheke und Schweinegrippe

Guten Tag, Herr Dr. Busse! Ich verreise mit meinen Kindern (drei und zwei Jahre alt) für vier Wochen in die Türkei. Das nächste Krankenhaus ist etwas zwei Autostunden entfernt. Im Dorf existiert "nur" ein "Dorfarzt". Angenommen, die Kinder oder ich erkranken, sollte ich ...

von yaelle 08.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schweinegrippe

Schweinegrippe

Guten Tag, bezüglich Schweinegrippe wüde ich mich gerne erkundigen wie ich meine Kinder (11Mt. 2,5 Jahre) schützen kann. Mundschutz tragen ist bei so kleinen Kindern unmöglich zudem nehmen sie noch vieles (der Kleine alles) in den Mund... Wie soll ich mich verhalten wenn ...

von rarawa 05.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schweinegrippe

baby schweinegrippe

habe gerade gelesen, daß tamiflu erst ab 1 jahr zugelassen ist. was wäre bei einem baby die behandlung??? mache mir sorgen. wie sehen notfallpläne im falle einer pandemie aus, im speziellen für babies, darüber liest und hört man nichts in den medien. bitte um ...

von miami123 01.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schweinegrippe

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.