Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Lymphknoten Hals Baby

Hallo Herr Dr. Busse,

Ich habe gestern bei meinem kleinsten Sohn diese Woche 3 Monate alt , durch Zufall am Hals rechts seitlich etwas unterm Ohr einen kleinen Knuppel gespürt, beweglich/ verschiebbar , etwa erbsengroß oder etwas kleiner . Er ist gesund , ihm geht es sehr gut , kein Fieber oder sonstiges . Auf dieser Seite hat er einen etwas abgeflachten Hinterkopf ( Schädelsymetrie , kann das zusammen hängen?
Ich denke ich muss meiner bestimmt keine Sorgen machen , es beobachten und nach den Osterferien meiner Kinderärztin kurz ansehen lassen ? Oder ?
Mein älterer Sohn hat auch einen am Hals seit Jahren , der auch sichtbar ist unverändert und die Ärzte sagen es ist nicht schlimm .
Bei meinem kleinen muss man ihn schon tasten , sehen tut man ihn so nicht .

Wie schätzen sie das ein ? Ich lese das sehr häufig bei Babys und Kindern in den Bereichen ?

Danke für ihr Zeit

Viele Grüße
Tammi

von Tami05 am 06.04.2021, 09:01 Uhr

 

Antwort:

Lymphknoten Hals Baby

Liebe T.,
das klingt völlig normal, was Ihr Kinderarzt sicher bei der Vorsorgeuntersuchung demnächst bestätigen wird.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 06.04.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Knubbel bzw. spürbare Lymphknoten am Hals hinterm Ohr - Baby 12 Wochen

Guten Tag Herr Dr. Busse, vor 3 Tagen habe ich bei meiner 12 Wochen alten Tochter am Hals (auf der Höhe hinter dem Ohr) einen ~0,8 mm großen Knubbel ertastet. Als ich heute noch einmal getastet habe, sind mir 2 weitere in unmittelbarer Nähe aufgefallen wobei einer davon aber ...

von Watermelon1 18.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Lymphknoten, Hals

Lymphknoten seit 2,5 Wochen am Halsbereich

Hallo Herr Dr. Busse, wir waren aufgrund eines erheblich vergößerten Lymphkontens am Hals (Kirschkerngroß) beim Kinderarzt. Dies ist 2,5 Wochen her. Bisher hat sich dies noch nicht gebessert. Das Allgemeinbefinden unseres Sohnes (19 Wochen alt) ist gut. Er hatte nur eine ...

von bellacasa 12.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Lymphknoten, Hals

Lymphknoten Hals sichtbar geschwollen... durch Backenzähne?

Hallo Dr. Busse, unser 2 1/4 Jahre alter Sohn zahnt gerade. Der letzte Backenzahn links ist bereits so gut wie durch, nur in der Mitte noch nicht, rechts ist er noch nicht wirklich zu sehen. Was man auf der rechten Seite allerdings seit ein paar Tagen sehr deutlich sieht, ...

von Sanne2014 21.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Lymphknoten, Hals

Lymphknoten Hals und Hinterkopf geschwollen(?)

Lieber Dr. Busse! Ich mach mir schreckliche Sorgen. Mein Baby, das 10 Monate jung ist, bei dem hab ich zwei Lymphknoten am Hinterkopf ertastet(links und rechts) und jetzt mein ich auch am Hals welche ertatset zu haben(ich glaube die verschwinden je nachdem wie er den Kopf ...

von Vespa01 25.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Lymphknoten, Hals

Vergrößerte Lymphknoten am Hals

Guten Abend Herr Dr. Busse, Mein Sohn fast 3 Jahre alt hat am Hals vergrößerte Lymphknoten ca erbsengroß. Ich war Gestern beim Kinderarzt. Er meinte nichts worüber er sich im Moment Sorgen machen würde. Eventuell ein Virus. Aber mein Sohn hat noch nicht mal einen ...

von ULEFRO 30.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Lymphknoten, Hals

Lymphknoten am Hals verkalkt?

Sehr geehrter Dr. Busse, wir haben vor ca. 4-5 Monaten einen geschwollenen Lymphknoten bei unserer mittlerweile 4 jährigen Tochter festgestellt. Es ist anzunehmen das dieser von einer Infektion oder ähnlichem stammt. Da dieser einige Wochen später nicht abgeschwollen ist, ...

von Banone 04.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Lymphknoten, Hals

Geschwollene Lymphknoten Hals

Sehr geehrter Herr Dr Busse! Meine 4 jährige Tochter hat seit ein paar tagen auf der linken Seite am hinteren bereich des halses 2 kleine lymphknoten, die beide angeschwollen sind. Sie ist momentan eigentlich fit, in der nacht bemerkte ich eine ein bisschen verstopfte nase... ...

von Janafar 03.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Lymphknoten, Hals

Wie lange ist eine Lymphknotenschwellung am Hals normal?

Sehr geehrter Dr.Busse, Meine Tochter ist vier Jahre alt und sehr zierlich.Lymphknoten am seitlichen Hals kann man immer schon tasten.Seit einer Erkältung vor sechs Wochen sind sie aber beidseits grösser geworden.Und die Schwellung geht kaum zurück.Ich muss aber auch ...

von Carinix87 19.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Lymphknoten, Hals

Seit 7 Wochen geschwollene Lymphknoten am Hals normal??

Lieber Dr Busse! Mein Sohn ist jetzt 6,5 Monate alt und ich habe vor 7 Wochen geschwollene Lymphknoten am Hals entdeckt. Er zeigt sonst keinerlei Symptome oder Auffälligkeiten. Die Kinderärztin nimmt mich überhaupt nicht ernst und das ärgert mich sehr, da die LK Schwellung ...

von EB 04.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Lymphknoten, Hals

Sind die geschwollenen Lymphknoten am Hals meiner Tochter ungewöhnlich?

Meine Tochter, 2,5Jahre jung, hat seit unbestimmter Zeit 4 geschwollene Lymphknoten am Hals. Einer rund und beweglich, 2 rund und, wenn überhaupt, nur minimal beweglich. Einer ist etwas größer (0,5-0,8cm würde ich tippen) und es fühlt sich so an, als ob 2 knötchen ...

von HanseatHL 01.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Lymphknoten, Hals

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.