Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Krabbeln

Meine Tochter ist nun schon 10 Monate alt und kann noch immer nicht krabbeln, geschweige denn vorwärts robben. Nur rückwärts robben kann sie. Sie macht auch keine anstaalten auch nur annähernd mal da skrabbeln zu versuchen. Macje mir nun langsam sorge ob das normal ist. Alle anderen die wir kennen und in ihrem alter sind können schon krabbeln und teilweise sogar schon laufen.

von Bienemaya am 22.02.2013, 08:52 Uhr

 

Antwort:

Krabbeln

Liebe B.,
das kann völlig normal sein und es gibt auch Kinder, die das Krabbeln ganz überspringen und gleich in Richtung Laufen sich entwickeln. Ganz grundsätzlich sollte man auch nie einzelne Fähigkeiten beurteilen sondern immer die Gesamtentwicklung. Und das kann Ihr KInderarzt tun, wenn Sie sich Sorgen machen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 22.02.2013

Antwort:

Krabbeln

Dann kennen sie jetzt eine dessen Kind genau so ist.
Mein Kind, 10mon. Robbt nur rückwärts. Vorwärts, Krabbeln oder 4füsslerstand werden verweigert.

Es gibt Kinder die diese Phase ganz auslassen oder erst mit 1j drauf kommen bzw. Erst laufen, dann krabbeln.
Das ist nichts aussergewöhnliches & stellt im späterem Leben keine Benachteiligung dar.
Das krabbeln für die überkreuzmotorik und denken wichtig ist stimmt, aber dies kann man mit früher musikalischen Lernen ganz wett machen.

von miasMama am 22.02.2013

Antwort:

Krabbeln

Meine Kleine ist 11,5 Monate alt,kann erst seit kurzem robben! Noch kein Krabbeln,allein hinsetzen oder aufstehen.Bin auch mit ihr immer die einzigste in Krabbelgruppen und Kursen,wo alle anderen obwohl die sogar viel jünger sind,das können.Üb dich in Geduld,hab Vertrauen.Muß ich mir auch immer sagen;-)

von Greenamy am 22.02.2013

Antwort:

Krabbeln

Das beruhigt mich das es nicht nur mir so geht. Sitzen kann sie super. Und sie will auch immer sitzen. Aber hochziehen oder so um zu stehen tut sie auch nicht. Auch wenn ich sie hinstelle, dann wird laut protestiert. Naja, werd mich dann einfach mal in geduld üben. Auch wenn es schwer fällt, aber was soll ich machen. Danke aber für die vielen lieben antworter. Es beruhigt mich wirklich sehr.
Liebe Grüße

von Bienemaya am 22.02.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Was sollte zuerst: krabbeln oder sitzen?

Hallo Dr. Busse, meine Tochter ist 6,5 Monate alt. Mit 5 Monate konnte sie den Vierfüßlerstand und rückwärts robben. Vor ca.10 Tagen hat sie von jetzt auf gleich angefangen zu krabbeln und macht das richtig gut und schnell. Seit 2 Tagen zieht sie irgendwie ihren Bein unter ...

von Natmel 05.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krabbeln

Lippenbläschen die nicht krabbeln

Hallo, meine Tochter 4 Jahre hat in letzter Zeit gehäuft Lippenbläschen die nicht krabbeln, sich aber stark ausbreiten, verkrusten und daher trotzdem schmerzen. Nun war eine Woche Ruhe und jetzt taucht wieder eines auf. Das Ganze dauert dann bis zwei Wochen. Bepanthen - ...

von mammamia2208 17.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krabbeln

Krabbeln

Hallo Herr Dr. Busse, noch ne Frage zur Entwicklung. Mein Sohn ist fast 8 Monate alt und will nicht krabbeln. Er dreht sich zwar super locker von der Rückenlage auf den Bauch und wieder zurück und stützt sich manchmal auf den Bauch mit den Armen vorne ab, doch mehr ...

von Bunny-1980 02.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krabbeln

Krabbeln

Hallo, mein Sohn ist 24 Wochen und stellt sich seit ca.2-3 Wochen in den Vierfüßlerstand und wippt hin und her und versucht nach vorne zu kommen. Es klappt natürlich noch nicht. Er kann sich nur nach hinten schieben und das passt ihm nicht. Sobald ich ihn paar Minuten auf ...

von Kerstin30 19.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krabbeln

Ist das tägliche Krabbeln in öffentlichen Gebäuden und im Garten gefährlich?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse! Seit mein Sohn (7 Monate) in der Kinderkrippe ist, mache ich mir große Sorgen um seine Gesundheit, die potentielle Infektion mit aleovärer Echinokkokose betreffend. Er robbt und krabbelt dort auf dem Fussboden, wo andere auch mit ...

von Christinesaar 27.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krabbeln

kein krabbeln und sitzen

mein sohn ist jetzt 9 monate alt.er kann aber immer noch nicht krabbeln oder sich allein aufsetzen.wenn ich ihn hin setze,bleibt er für ein paar minuten allein sitzen,er rollt sich überall hin.ka meinte er würde sich ebend langsam entwickeln,meinte es wäre noch nicht ...

von Yvonne32 03.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krabbeln

krabbeln?

Hallo also mein Sohn ist nun 9 Monate und auch fein motorisch sehr Fitt...aber was das Krabbeln und drehen betrifft eher Faul :-(....also er sitzt selbständig seit er 6 Monate ist und fällt auch nicht um, streckt sich auch nach vorn und zurück....wenn ich ihn an den Händen ...

von casetri 09.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krabbeln

Blaue Flecken vom Krabbeln?

Hallo Herr Dr. Busse! Unser Sohn (11,5 Mon.)hat, seit er krabbelt, ständig blaue Flecken unterhalb der Knie. Kann das wirklich vom Krabbeln sein, oder ist das ungewöhnlich? Heute hatte er auch einen kleinen blauen Flecke zwischen Kinn und Hals (seitlich). Irgendwie ...

von Arnolda 30.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krabbeln

Baby draussen krabbeln lassen?

Sehr geehrter Dr. Busse, unser Sohn ist 11 Monate alt und ein sehr aktiver und unternehmungslustiger kleiner Kerl. Wir leben in Südspanien und hier lässt man die Babies nicht draussen rumkrabbeln, es gibt auch nur wenig Grasflächen und am Strand tut man es auch nur mit viel ...

von Pichoncito 24.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krabbeln

Übergewicht und Krabbeln

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Malin wurde bereits mit 4.410 g geboren und hat mit nun 9 Monaten geschätzte 13 kg (die U 5a steht in Kürze an). Bislang rollt sie sich lediglich auf dem Boden hin und her, stellt sich dabei aber immerhin so geschickt an, dass sie dorthin kommt, ...

von wonnemaeh 14.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krabbeln

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.