Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Kopfgröße bei einjähriger

Hallo, da ich letzte Woche mit meiner Tochter in der Kinderklinik wegen einer Bronchitis war, meinte die Ärztin bei der Abschlußuntersuchung das der Kópf meiner Tochter viel zu klein sei (43cm). Meine Tochter ist 12 Monate alt, gesamt eher klein und zierlich, aber total fit.Bei den U´s beim KA ist nie irgendetwas erwähnt worden, das es viel zu klein sei. Was kann passieren wenn der Kopf zu klein ist?

von Sandra298 am 08.04.2008, 20:02 Uhr

 

Antwort:

Kopfgröße bei einjähriger

Liebe S.,
der Kopfumfang ist in der Tat auffällig klein, was aber bei völlig normal entwickeltem Kind überhaupt nichts bedeuten muss. Ihr Kinderarzt wird den weiteren Verlauf kontrollieren.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 09.04.2008

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.