Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Kleinkind macht kein Pipi

Hallo Dr. Busse,
mein Sohn ist 2 Jahre, 4 Monate alt, macht noch in die Windel. Er ist nicht der große Trinker, aber seine Windeln sind schon immer naß. Heute nach dem Aufstehen war seine Windel auch naß, dann nochmal nachdem er getrunken hat, aber seit ungefähr 8 Stunden ist nichts mehr in der Windel. Zwischendurch hat er 2 Std. Mittagsschlaf gemacht, auch danach war die Windel trocken. er hat keine Schmerzen, zumindest habe ich nicht das Gefühl. Am Montag waren wir beim Kinder-Chirurgen, weil er einen Wasserbruch hat und der Arzt hat seine Vorhaut zurück geschoben, was ich bisher nie gemacht habe. Er meinte, wir sollen das immer wieder machen beim wickeln und sauber machen. Ich habe das jetzt auch immer mal gemacht, ganz vorsichtig, aber bei weitem nicht so weit zurück geschoben, wie der Arzt. Kann es evtl. daher kommen, dass er keinen Pipi mehr machen will, weil ihm das jetzt wehtut? Vielen Dank.

von Keimling am 24.11.2012, 16:35 Uhr

 

Antwort:

Kleinkind macht kein Pipi

Liebe K.,
inzwischen war die Windel sicher naß, falls nicht und es ihrem Sohn in irgendeiner Weise nicht gut geht, sollten SIe bitte zum Kindernotdienst gehen. Das mit der Vorhaut hat übrigens Zeit, also bitte keine "Gewalt".
ALles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 24.11.2012

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.