Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Kind (15 Monate) ist ständig krank

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,

etwas ratlos wende ich mich heute an Sie. Meine Tochter ist seit Dezember eigentlich immer krank. Sie ist ansonsten sehr gut entwickelt und sehr aufgeweckt, wir achten auf gesunde Ernährung und sind viel draußen mit ihr, aber sie ist ständig erkältet, d.h. ihr läuft die Nase. In Abständen kommen Fieber und Husten dazu. Dann suche ich unseren KiA auf und sie wird behandelt. Das Fieber und der Husten klingen dann ab, aber die Nase läuft eigentlich immer.
Erschwerend kommt dazu, dass bereits zweimal der Tränen-Nasen-Kanal sondiert wurde. Auch da sind wir weiterhin in Behandlung, denn die Ergebnisse waren bislang nicht zufriedenstellend.
Ich habe mit meinem KiA letzte Woche darüber gesprochen, dass das Kind so häufig krank ist, aber er findet es noch nicht besorgniserregend und schlug vor, sollte es sich nicht bessern eine Kur in die Wege zu leiten. Wir haben einen Betreuungsplatz für meine Tochter. Dort ist sie maximal "zu Besuch". Ich möchte so gern wieder arbeiten gehen, aber vorallem dass sie gesund wird. Meine Frage ganz konkret:
Wenn sie so lange krank ist, geht das nicht langsam in eine chronische Richtung? Kann es einen Zusammenhang Tränenkanalstenose/ Infektanfälligkeit geben? Ist es sinnvoll um die Überweisung zu einem Facharzt zu bitten (HNO)?

Vielen Dank für Ihre Antwort und mit freundlichen Grüßen liasono

von liasono am 27.05.2011, 15:59 Uhr

 

Antwort:

Kind (15 Monate) ist ständig krank

Liebe N.,
nach ernsthafter Krankheit klingt das doch nicht und es ist völlig normal, dass Kinder in diesem Alter erst mal alle solchen Infekt aufschnappen. Und dabei ihr Immunsystem trainieren. Freuen Sie sich doch an der guten Entwicklung insgesamt und nehmen das andere als lästig aber nicht bedrohlich. Eine "Kur" - was immer man darunter auch verstehen mag - würde das auch nicht ändern.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 29.05.2011

Antwort:

Kind (15 Monate) ist ständig krank

hallo!

wir hatten das auch, waren die woche beim hno, alles ok, aber hat uns eine kur über 1 monat mit broncho vaxom für kinder empfhohlen, die senkt die infektanflligkeit auf 50 prozent.

lg und laß dir das auch verschreiben, bei uns wirkt es wunder!!

von miami123 am 28.05.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

8-jährige ist ständig krank

Hallo, meine Tochter (8 Jahre) hatte im vergangenen Dezember eine schlimme Lungenentzündung mit 1 Woche Krankenhausaufenthalt. Seit dem ist sie ständig krank (Bronchitis, Mandelentzündung, Fieber, Bindehautentzündung usw...) Wir haben kaum mal zwei Wochen am Stück an denen ...

von biene9325 04.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

Mein Kind ist ständig krank

Hallo , kaum wird es kalt ist mein kind ständig krank. drotz gesunder ernährung tägliches obst renne ich bestimmt 3-4 mal im monat zum kinderarzt weil meine tochter ständig krank ist. sie bekommt immer fieber und dann richtig 40-41 grad ich weiß langsam nicht mehr was ich ...

von Frauke001 18.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: ständig krank, Kind

Seit September ständig krank

Hallo Dr. Busse, ich habe zwar schon oft gehört, dass Kinder im ersten kiga-Jahr ständig krank sind, aber dass es so heftig kommt .... Mein Sohn (6 jahre) geht seit Ende August in den Kiga und ist seitdem ständig krank. IM Moment die zweite Bronchitis, vor drei Wochen ...

von roti120392 14.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

kind ständig krank

hallo dr. busse, meine tochter ist im aug 3 jahre alt geworden und geht seitdem in den kindergarten. bereits zwei wochen nach eintritt kam der erste infekt. seitdem hat sie schon 3 mittelohrentzündungen und bronchitis durchgemacht und mehrmals antibiotika verschrieben ...

von angel18 07.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: ständig krank, Kind

Meine Tochter (1,5 Jahre alt) ist ständig krank

Hallo, meine Tochter Emilia ist ständig krank. Sie ligt gut in der Entwicklung und ist eigentlich immer einen Schritt voraus. Sie ist normal groß und wiegt 15 kg. Seit September geht sie nun in den Kindergarten und seitdem ging es mit ihrer Gesundheit extrem bergab. Wir sind ...

von jbothe83 02.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

Sohn (3 J.) ständig krank

Lieber Dr. Busse, mein Sohn ist fast 3 Jahr alt, geht seit einem Jahr in eine Tagesgroßpflegestelle mit 8 Kindern und ist seitdem ständig krank. Davor war das nur sehr wenig ein Problem, im Durchschnitt war er alle 2-3 Monate mal krank - das erste Jahr bis ich aufgehört habe ...

von anna.j 14.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

Tochter ständig krank

Hallo, erstmal zur Info, wir haben zwei Töchter, die Kleine ist 9 Monate alt und die Grosse ist fast 3 1/2 Jahre alt und sie geht seit August in den Kindergarten und falls es wichtig sein sollte, ich bin Allergiekerin (Hausstaub, Pollen, Nüsse und einige Kreuzallergien) Das ...

von 78bunny 19.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

Ständig krank - weniger Kiga?

Hallo, Hr. Dr. Busse, meine Tochter (4 Jahre) ist ständig krank, seitdem sie zum Kiga geht. D. h. alle 2 Wochen fieberhafte Infekte, Mandelentzündung, das übliche halt. Ich kann aber nicht ständig bei der Arbeit fehlen und da ich nur 2 x in der Woche arbeiten gehe, habe ich ...

von Tapsy 31.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

Ständig krank und Antibiotikum

Hallo Dr. Busse! Erstmal Hut ab für ihre Arbeit hier. SIe wissen wahrscheinlich nicht wie wertvoll das für einige Eltern ist, was sie hier machen. Herzlichsten Dank!! Sie schreiben ja immer wieder, dass häufige Infekte im Kiga-Alter das Immunsys. stärken. Unsere 4-jährige ...

von maiamor 16.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

Mundgeruch und ständig krank

Hallo Dr.Busse! Meine zwiete Tochter ist im November 2 Jahre alt geworden und unser Sorgenkind. Sie ist ständig krank, Mittelohrentzündung, Bronchites, Mandelentzündung und bekommt ständig Antibiotika. Das kenn ich von der großen garnicht. Die hat bis jetzt 3 mal in ihrem ...

von Sab.Lau. 05.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.