Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Impfung

Hallo!

War gerade mit meinem Großen zur Windpockenimpfung.

Auf was sollte ich achten. Darf er 'Sport' machen (also draußen rumtoben usw.) in den nächsten Tagen, oder besser schonen.

Wenn Nebenwirkunegn auftreten, wann würde dies sein?

DAnke

von margreth1203 am 30.08.2005, 13:10 Uhr

 

Antwort:

Impfung

Liebe M.,
nur am IMpftag sollten Sie körperliche Belastung vermeiden. Danach dürfen Sie ihn wie immer behandeln. Wenn sich "Impfwindpocken" zeigen würden, dann wäre damit 10 bis 14 Tage nach der Impfung zu rechnen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 30.08.2005

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.