Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Impfung /Herpes

Bitte um Hilfe:
Ich habe Herpes plötzlich gemerkt dass Bläschen da sind habe aber den kleinen (11Wochen) den ganzen Tag gut geküsst im Gesicht....Soll ich ZUM Arzt mit ihm, oder beobachten bzw was beobachten?
Unabhängig von der Herpesfrage: Am 17.soll er drei Impfungen auf einmal bekommen, 6-fach,rota und pneumokokken... ist das nicht extrem viel für so ein kleines Baby alle 3 aufeinmaö zu verabreichen? Oder ist das egal ob 1 oder mehr?

von kabe88 am 06.12.2018, 22:44 Uhr

 

Antwort:

Impfung /Herpes

Liebe K.,
die gleichzeitige Gabe mehrerer Impfungen an einem Tag ist bewährte Praxis und kein Problem für das Immunsystem. Und es erspart dem Kind unnötig viele "Pieks-Termine". Zum "Dauerbrenner" Herpes finden Sie alles über die Suchfunktion.
Alles Gute!

von Dr. Andreas Busse am 07.12.2018

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. Busse - Baby- und Kindergesundheit

Kind 12 Monate Herpes und Impfung

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter wird in einer Woche 1 Jahr alt. Wir waren am Do. MMR impfen. Heute waren wir bei meinem Schwiegervater zu Besuch und ich bemerkte erst recht spät dass er Herpes hat. Er hat dem Kind bereits die Hände gestreichelt die sie in den Mund nahm. ...

von Sternchen100 13.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Impfung, Herpes

Herpes Impfung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Sie können "Herpes-Fragen" sicher nicht mehr sehen und trotz des Lesens Ihrer bisherigen Antworten, möchte ich Ihnen gern noch eine stellen. Meine Tante hat an der Lippe Herpes und oft Kontakt zu meinem Kind (heute 9Wochen alt) sie badet den ...

von Baby3008 22.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Impfung, Herpes

Herpes, Impfung

Hallo Dr. Busse, ist Herpes im Falle einer Rötung noch ansteckend? Mir hat heute jemand die Hand gegeben, die noch eine gerötete Stelle an der Lippe hatte und ich hab dann meinen Sohn angefasst. Ich weiß noch nicht mal, ob es mal Herpes war. Nur ihm Falle des Falles. ...

von Pingu86 17.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Impfung, Herpes

Nachtrag zur Impfung- Herpes

Hallo Dr Busse, habe nach der Impfung meinen Sohn (21 Wochen) ins Gesicht geküsst, habe rote Stelle an Oberlippe, vermute beinnender Herpes. Gestern Aciclovir wenig lokal betupft. Stille noch. Keine Blässchen zu sehen. Ist eine Ansteckung ohne Blässchen ausgeschlossen? Sie ...

von Doktorhase 09.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Impfung, Herpes

Überlastet die Impfung den Körper wenn man Herpes hat?

Sehr geehrter Herr Dr. med. Busse, ich bin doch sehr besorgt. In dem Artikel stand nämlich wenn ein HIV-Kranker oder Krebskranker oder Immunschwacher sich mit dem Genitalherpes ansteckt ansteckt, das das Gehirn oder andere Organe befallen kann. Jetzt wenn ich (Erstinfektion ...

von Magge81 23.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Impfung, Herpes

Impfung bei Herpes

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn soll morgen die 2. MMRV-Impfung erhalten. Nun habe ich seit einigen Tagen Lippenherpes und kann nicht ausschließen, dass ich meinen Sohn angesteckt habe. Bisher zeigt er noch keine Symptome von Mundfäule, die Inkubationszeit soll ...

von uschi23 23.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Impfung, Herpes

Frage zur Impfung

Sehr geehrter Herr Dr.Busse, ich hatte Ihnen bereits geschrieben, dass wir unsere Tochter mit knapp 10 Monaten und mit knapp 12,5 MMRV haben impfen lassen. Unser neuer Kinderarzt ist mach wie vor der Meinung wir sollen ein drittes Mal impfen zur Sicherheit. Wir haben uns ...

von linchen2017 05.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Pseudokrupp nach Impfung

Hallo Dr. Busse, mein Sohn 13 Monate wurde am Freitag letze Woche mit der ersten MMRV Impfung geimpft. Er wurde vor dem Impfen untersucht komplett gesund. Übers Wochende ging es ihm super gar keine Beschwerden und keinen Kontakt mit kranken Menschen. Gestern Nacht wie aus ...

von TanjaDi 03.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Herpes labialis bei Kleinkind

Guten Tag, mein Sohn 15 Monate hatte sich bei seiner Oma wohl mit Herpes labialis infiziert. Er hat 2 Herpesbläschen am Mund bekommen. Ich creme so oft wie möglich Aciclovirsalbe auf die Stelle. Er fast sich wie andere Kinder aber sehr oft an den Mund und dann natürlich auch ...

von Julia88 02.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herpes

Niedergeschlagenheit nach impfung

Sehr geehrter Herr dr. Busse! Mein Sohn, 7 jahre, bekam vor ca. 10 Tagen eine auffrischungsimpfung diphtherie tetanus polio pertussis impfung. Am nächsten Tag hatte er 38,9 Grad Fieber und war sehr niedergeschlagen. Am Tag darauf war das Fieber weg und es ging ihm wieder soweit ...

von Wesusu 02.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.