Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Hat Nachts Schmerzen

Hallo Dr. Busse,
ich bin mit meinem Latein am Ende. Mein Sohn hatte vor cir. 1 W. Fieber und eine Mittelohrentzündung. Und seitdem wacht er fast jede Nacht auf und schreit, er ist sprachlich sehr unterentwickelt, so das er mir nicht genau sagen kann was er hat.Er wacht schweißgebadet auf und brüllt "aua, aua" Ich frag ihn wo er schmerzen hat, dann sagt er Bauch, ich taste den Bauch ab nix. Ich frag ihn hast du Bauchweh "ja". Nach einer Weile ist es nicht mehr der Bauch, aber er brüllt immer weiter "aua" ich schon fast der Verzweiflung nahe, frage jedes Glied bei ihm ab, ob es weh tut, nix. Dann frag ich ob sein Pipi weh tut, da er zur Zeit sehr oft an dem rumspielt. Er sagt ja, ich denke vielleicht hat er sich verletzt. Bei der kleinsten Berührung schreit er wie am Spieß! Aber es ist nichts zu sehen. Der Arzt hat auch nichts am Bauch oder so feststellen können, er meinte nur, vielleicht schmerzen ihn die Lymphknoten, weil er ja krank ist. Aber er hat ja kein Fieber mehr! Oder will er Aufmerksamkeit erregen?? Weil er darf dann immer zu uns ins Bett, weil ich mir große Sorgen mache und er mir leid tut!Dazu sei noch zu sagen, dass vor er vor 3 Monaten ein Geschwisterchen bekommen hat. Ich weiß nicht mehr weiter, tagsüber hat er kaum solche Beschwerden (eigentlich nie nur heute kam er 2-3 mal mit Bauchweh, wollte dann aber wieder nur DVD schauen was ich ihm verboten habe), mir kommt es so vor, nur wenn er etwas haben möchte kommt er mit Bauchschmerzen, ich habe aber angst das ich was übersehe habe. Da er wirklich sehr stark brüllt und schweißgebadet aufwacht! Was denken Sie?

von gloria v. am 26.04.2008, 01:00 Uhr

 

Antwort:

Hat Nachts Schmerzen

Liebe G.,
das sind sicher nur unruhige Träume und "Schmerz" bedeutet, ist brauche Zuwendung und Trost.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 26.04.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Beine schmerzen abends

Hallo Herr Doktor Busse! Unser Sohn ist jetzt 10 Jahre alt. Manchmal klagt er abends im Bett über Schmerzen in den Beinen, manchmel in den Füßen, manchmal schmerzen die Knie. Er ist viel im Freien, spielt Fußball, fährt mit dem Rad, klettert, schwimmt. Der Kia meinte, die ...

von MUP 24.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Angst oder auch Schmerzen beim bzw. vor dem Stuhlgang

Hallo, mein Sohn (2,5 Jahre) hat seit ca 2 Wochen (in den letzten Tagen verstärkt) Probleme mit dem Stuhlgang. Wenn er merkt das er kommt, rennt er aufgeregt hin und her und fängt für einen kurzen Moment an zu "jammern", dann ist es für eine kurze Zeit wieder gut und fängt ...

von jerrymom 18.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Schmerzen in der Brust

Guten Tag Dr. Busse, mein Sohn (5 Jahre) war über den Winter 8 Wochen nicht beim Schwimmtraining, da er dauerhaft erkältet war. Nach der langen Pause war er nun 2 mal dort und beidesmal tat ihm nach dem Schwimmen die linke Brusthälfte weh. Zu sehen waren dort kleine rote ...

von Sabtor 18.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Schmerzen

Mich beschäftigt eine Frage: Unser Sohn (knapp 2,5 Jahre) sagt mir täglich das er Aua in den Füssen hat. Sollte ich das ernst nehmen und lieber zum Kinderarzt gehen, oder ist das nur "Spielerei". Er entwickelt sich sonst ganz normal, ausser dass er derzeit vor allem Angst ...

von Mausbiber 01.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Schmerzen beim Stuhlgang

Guten Abend, meine Tochter, 8 Monate alt, hat extreme Schmerzen beim Stuhlgang. Der Stuhl an sich ist allerdings nicht immer hart, sondern fest breiig. Síe hat auch mind. 1mal täglich Stuhlgang. Sie hat die Schmerzen nicht beim "Auspressen", sondern eher beim ...

von eumeline 26.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Schmerzen in der Wange

Hallo Dr.Busse Letzte Woche klagte meine Tochter (fast vier) über Schmerzen in der Wange. Sie hat geweint, konnte nicht essen und trinken. Außerdem hatte sie einen komischen Geschmack im Mund. Als ich Fieber gemessen habe, hatte sie 39°. Wir sind dann zum Kinderarzt gefahren. ...

von vima 12.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Schmerzen beim Stuhlgang

Hallo, mein Sohn ist 2 1/2 Wochen alt. Bis letzten Donnerstag wurde er voll gestillt, jetzt nicht, da ich an beiden Brüsten eine Entzündung habe. Er hatte sowohl bei Muttermilch als auch bei der jetztigen HA PRE Nahrung extreme Schwierigkeiten beim Stuhlgang. Er quält sich ...

von Solenzara 10.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Schmerzen und Blut im Stuhl

Meine Tochter 14 Monate fing an mit ca 6 Monate öfters schrill zu schreien . Hatte ca 2 Mal die Woche stark gespuckt ,davor nur ab und zu etwas. Dann wurde das Spucken weniger und sie bekam Verstopfung. Kinderarzt ,sagte das käme vom Reisschleim . Als diesen abgesetzt ...

von halika 20.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Schmerzen und Blut im Stuhl

Meine Tochter 14 Monate fing an mit ca 6 Monate öfters schrill zu schreien . Hatte ca 2 Mal die Woche stark gespuckt ,davor nur ab und zu etwas. Dann wurde das Spucken weniger und sie bekam Verstopfung. Kinderarzt ,sagte das käme vom Reisschleim . Als diesen abgesetzt ...

von halika 20.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Schmerzen??

Danke erstmal für die Hilfen. Nur noch eines: wenn ich so vorgehen will und immer etwas warte bevor ich zu meinem Sohn ( 9 M.) gehe und ihn nur im Bett beruhige, wie weiß ich ob er vielleicht durchs Zahnen Schmerzen hat. Kann ihn doch nicht liegen lassen wenn er Schmerzen hat ...

von juna 03.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.