Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Grippe

Sehr geehrter dr.busse,

Meine frage bezieht sich auf den verlauf einer grippe bei Kleinkindern! Mein Sohn (17monate) liegt seit nunmehr 5 Tagen mit Grippe flach! Wir waren natürlich beim Arzt weil ich das Gefühl hatte das ganze mit paracetamol zubehandeln würde nicht ausreichen! Dort wurde seine Lunge abgehört, alles unauffällig. Ih bekam zusätzlich noch schleimlösende Zäpfchen und nochmal paracetamol. Das was mich so beunruhigt ist, dass mein kleiner immernoch keinerlei Besserung zweigt, schlimmer noch er schläft praktisch die ganze zeit, möchte kaum was essen!!!! Fiebern tut er zwar nicht mehr so stark... Aber ist hauptsächlich so schlapp in müde das er den ganzen Tag verschläft! Ist das so in Ordnung? Kaum essen und natürlich Null kraft

von Aniaa7 am 20.02.2013, 12:10 Uhr

 

Antwort:

Grippe

Liebe A.,
eine Grippe kann so verlaufen, aus der Ferne kann ich Ihren Sohn ja aber nicht beurteilen. Wenn es ihm nicht besser oder gar schlechter geht, wenden Sie sich bitte an Ihren Kinderarzt.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 20.02.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Grippeimpfung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, bei uns in Sachsen gibt es ja erst vereinzelt Grippefälle. In einem Ort in unserer Nähe gab es schon sehr viele Schweinegrippefälle. Wir haben uns bis jetzt jedes Jahr impfen lassen, auch unsere 6-jährige Tochter, diesmal auf Grund von ...

von scoobitu 05.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grippe

Ist das noch Grippe?

Hallo, Herr Dr. Busse! Wir wurden dieses Jahr ziehmlich heftig von der Grippe erwischt. Den anfang machte meine Tochter, 3, mit einer heftigen aber anfangs normalen Grippe. Drei Tage spaeter hatte es meinen Sohn, 1, erwischt. Nach nur 5 Stunden hatte er bereits so deutlich ...

von metle 29.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grippe

Grippe- wie lange?

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter hat seit Mittwoch plötzlich aufgetretene heftige Kopf- und Nackenschmerzen, Fieber, Erbrechen, Schwindel und Bauchschmerzen. Der Kinderarzt diagnostizierte am Donnerstag eine Grippe und verordnete ihr Dolormin-Saft und Vomacur 70 supp.. ...

von mrs.meisje 27.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grippe

boden wischen und grippe

hallo dr. busse, ich habe zwei fragen: 1: seit unser baby da ist, verzichte ich im haushalt chemie zu verwenden. sprich zum putzen benutze ich essig essenz und sidolin und etwas neutralreiniger. ich bestehe auch seit die kleine am boden ist, dass man mit schuhen durchs ...

von schaefle 14.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grippe

mein baby hat grippe

Hallo, mein Sohn ist 7 Monate alt und ist seit zwei tagen sehr krank.Er hat zu viel Schleim, der kann nicht atmen wir benutzen Inhaliergerät, Nasentropfen (nur nachts),Hustensaft,Globoli D12 extra für schleimiger Husten.Nichts hilft der kann nicht schlafen sogar nachts ...

von buki89 06.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grippe

ansteckungsgefahr bei magen-darm grippe?

hallo, wir waren silvester bei freunden zu besuch, die familie hatte über die weihnachtsfeiertage eine magen-darm grippe. wir haben uns bis silvester wegen der ansteckungsgefahr nicht gesehen und trotzdem hat es uns, die komplette familie ( 6 personen) komplett ...

von sammyasz 04.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grippe

Grippeimpfung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unsere 6-jährige Tochter ist immer verschnupft, hat aber keine chronische Krankheit. Empfehlen Sie dennoch eine Grippeimpfung (besonders dieses Jahr- weil ja eine schwere Grippewelle kommen soll) oder ist es nicht unbedingt notwendig? Vielen ...

von luise2006 17.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grippe

Magen Darm Grippe?

Lieber Doc, vor 3 Tagen hatte mein Sohn 3 Jahre alt eine Magen Darm Grippe. Seit Gestern war alles in Ordnung und heute Abend er hat wieder Durchfall und auch erbrochen! Ist es normal??? Er hat bisschen Hühnnersuppe gegessen und Brot mit Käse, vielleicht deswegen? Waren vor 2 ...

von Lunaa 29.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grippe

grippe impfung

hallo dr.busse, ist es sinnvoll als eltern eines babys 7 monate sich gegen grippe impfen zu lassen? kann ich mein kind nicht anstecken, wenn ich durch die impfung eine erkältung bekomme? viele die sich schon mal impfen ließen meinten dass sie danach ne grippe hatten. ich ...

von schaefle 26.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grippe

Emla Pflaster oder Salbe vor der Grippeimpfung

Hallo Dr. Busse, unsere Tochter (4 Jahre alt) wurde vor zwei Wochen das erstmal gegen Grippe geimpft. Am 27.11. folgt die zweite Impfung. Sie fand die Spritze schrecklich und äußert nun ihre Angst vor der zweiten. Kann ich bei der Grippe Impfung ein Emla Pflaster vorab ...

von Astronaut 15.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grippe

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.