Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Gewicht

Mein Sohn 3 Jahre und 2 MOnate alt,wiegt jetzt 16 kg und ist 90 cm groß.
Mache mir sorgen,den laut BMI ist er Übergewichtigt.
Und ja dünn schaut er jetzt nicht aus aber auch nicht suuper dick.
Was können sie mir da empfehlen ??
Eine Ernährungsumstellung ??

LG Ina

von SweetMum2006 am 09.01.2010, 21:19 Uhr

 

Antwort:

Gewicht

Liebe S.,
mehr Bewegung und bitte mit dem Kinderarzt einen Ernährungsfahrplan besprechen. Oft lässt sich bei den Getränken sparen indem man Wasser gibt.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 10.01.2010

Antwort:

Gewicht

hallo
ich bin zwar kein Arzt,aber ich habe drei mädchen im Alter von 10jahren(1,21cm 20kg;7jahre 1,17cm 18kg;und4Jahre 1,04cm 15kg .Wenn die krank sind und nichts essen wird es immer kritisch da sie leicht untergewichtig sind.also ich würde es gelassen sehen,wenn er mal krank wird oder wächst verteilt es sich wieder.Solange der KIa zufrieden ist wäre ich es auch.mein Kia sagt immer das meine etwas mehr wiegen könnten.
aber mehr als essen immer wieder anbieten geht nicht.
alles gute

von charlotte120805 am 10.01.2010

Antwort:

Gewicht

Meiner isst viel,
morgens zu Hause frühstücken,dann im Kindergarten nochmals.
Dann Mittagessen, nachmittags auch ne Kleinigkeit und ja Abendessen und manchmal reicht ihm das nicht mal.
Jetzt im Winter hat er auch nicht so viel bewegung,
sonst bewegt er sich sehr gerne.

lg ina

von SweetMum2006 am 10.01.2010

Antwort:

Gewicht

Hallo
sei froh wenn er ißt,ich bin manchmal am verzweifeln wegen dem essen.wenn ich den großen etwas mitgebe in die schule zum essen(1/2 Brötchen )bringt sie es meist wieder mit nach hause(ihr kommentar:ich hatte keinen Hunger).dann müßte man denken das sie dann wenigstens ordentlich zu mitteag ißt,von wegen 2-3stücke kartoffeln,1kl.löffel gemüse,Fleisch nur wenn sie gut drauf ist.die anderen sind ähnlich.Wenn wir mal in eine wirtschaft gehen,bestelle ich eine kinderportion für alle drei und ich bestelle mir auch eine Kinderportion da ich genau weiß das sie nicht alles essen.
Alles gute

von charlotte120805 am 10.01.2010

Antwort:

Gewicht

Hallo,
ich finde das Gewicht nicht problematisch. Mein erster Sohn hat bei der U7 mit knapp 2 Jahren 14 kg gewogen. Jetzt ist er fast 10 Jahre und wiegt 36,5 kg. Er ist ein normalgewichtiger Junge.Mein kleiner Sohn ist gerade 2 Jahre geworden und hat bei der U 7 Mitte Dezember 12 kg gewogen. Ich finde es gut, wenn ein Kind regelmäßig kräftig ist. Im Falle einer Krankheit hat es dann Reserven. Allgemein sollte man darauf achten, dass die Kinder nicht allzuviel zuckerhaltige Lebensmittel zu sich nehmen.
Die Mahlzeiten, die Dein Sohn zu sich nimmt sind doch ok.
Alles Gute.

von kerstin2000 am 10.01.2010

Antwort:

Gewicht

ich denk auch das verteilt sich bestimmt noch, vorausgesetzt er bewegt sich gut. Im Winter könnte man ja zum Beispiel zum Kinderturnen gehen, um sich auszulasten. Aber Schlittenfahren und Schneeballschlacht sind doch auch super zum austoben :-)
Solange er die richtigen Sachen isst, darf man ihn sicher auch satt essen lassen. Manche Kinder sind halt kräftig und andere eher schmal gebaut.

von sylvimausl am 10.01.2010

Antwort:

Nachtrag Gewicht

Meiner trinkt eher wenig und wenn dann Wasser mit bisschen geschmack.
Essen: Süßs gibt es nur Nachmkttags bisschen und sonst im laufe des Tages nichts mehr.
Bort nehme ich meist Vollkorn und noch Obst oder Gemüse dazu. So ungesund isst er nicht,ich versuche immer drauf zu achten.
Wegen bewegung,
er geht in den Kindergarten,schon seit 1 Jahr,sonst gehen wir auch mal mit ihm raus.
Was das laufen an geht,wenn wir mal einkaufen gehen oder ihn ins Kindergarten bringen,ist er eher faul,will in den Kinderwagen.
Mein Kinderarzt sagt nichts dazu, er findet es ok so.
Dick schaut er nicht aus nur halt gut dabei,
hier mal ein Bild:
http://de.tinypic.com/?t=postupload
http://i48.tinypic.com/5nq1wh.jpg

von SweetMum2006 am 11.01.2010

Antwort:

Nachtrag Gewicht

Na das ist ja ein hübscher Kerl! Naja vielleicht nimmst Du den Buggy einfach nicht mit dann musss er laufen! In seinem Alter kann man ihm das schon zutrauen finde ich. Meine Tochter läuft auch alle Strecken ohne Buggy, den haben wir vor 1 Jahr etwa abgeschafft.

von sylvimausl am 11.01.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Gewichtsschwankung

Hallo, ich hab da mal ne Frage. Unsere Tochter (7) wurde am Montag beim Arzt gewogen. Es war so eine Waage die man selber einstellen muss, also keine elektronische. Das Gewicht nur in Strumpfhose betrug dort 22,2 kg. Nun habe ich sie heute (6 Tage später) mal auf ...

von Engelchen2000 09.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

nochmal wegen gewicht/maße baby siehe unten

hallo nochmal, eine frage hätte ich noch: könnte das gewicht hinweis sein, auf eine stoffwechselerkrankung? das baby bekommt nur pre nahrung, zum mittag ein gläschen, nachmittags früchtebrei und abends abendbrei. getränke zwischendurch sind nur tee. vielen dank ...

von claudia2406 31.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

Gewichtsverlauf Baby

Meine Tochter ist 4,5 Monate alt, wurde bislang voll gestillt und hat in den letzten 6 Wochen nur ca. 70g/Woche zugenommen. Sie wiegt aktuell 5550g und ist ca. 65cm groß. Da der konsultierten Kinderärztin der Zuwachs zu wenig war, riet sie uns zum Zufüttern. Von den 2x täglich ...

von andreaschmal 29.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

blutwerte, eisenmangel, gewicht

guten tag ! unsere jüngste tochter wird im april 4 jahre alt- sie wurde fast 5 wochen zu früh geboren. allerdings wog sie schon 2780 g und wir konnten sie gleich mit nach hause nehmen. im alter von 8 tagen erkrankte sie am rs- virus, zum glück waren wir schon im kh, denn ...

von iriselle 20.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

Gewicht von 16 Wochen alten Baby

Mein Sohn ist bald 16 Wochen alt und hat eine HTS 1. und 2. Grades und dazu noch einen Eisenmangel. Ich habe die Frage ob das Gewicht bei meinem Kind (4970gr) immer etwas mit dem Harnstau zu tun hat oder ob es möglich ist das er wegen seinem vielen strampeln so wenig wiegt? ...

von Zweikirschen 11.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

Gewicht und Größe

Lieber Dr. Busse, mein Sohn ist mit 50 cm (25. Perzentile) und 3330 g zur Welt gekommen. Da er immer großen Appetit hatte, sind Größe und Gewicht nach oben geschnellt (zwischenzeitlich 80. Perzentile bei Größe und 90. bei Gewicht). Bei der U6 war er 77,5 cm groß und 11,5 kg ...

von Angel73 08.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

Größe und Gewicht weicht zu stark ab

Guten Tag Hr. Dr. Busse, ich wüsste gerne Ihre Meinung zu folgender Situation. Mein Sohn (er wird in 2 Wochen 2 Jahre alt) war schon von Geburt an ein schlechter Esser und war und ist es noch heute, dementsprechend zierlich. Bisher wurde uns beim Kinderarzt immer gesagt, es ...

von Niti111 07.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

Gewichtsentwicklung 18 Monate - 14,8 kg bei 84 cm Körpergröße - bedenklich?

Unser Kleiner war schon bei Geburt ein Großer - er wog 4415 g bei einer Größe von 54 cm. Ich habe bis zur Einführung von Beikost im 6. Monat voll nach Bedarf gestillt (er wollte etwa alle 2 - 2,5 Stunden). Er hattte noch nie einen Tag in seinem bisherigen Leben, wo er mal ...

von theo2008 07.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

Gewicht und Grösse

Hallo Herr Dr. Busse, ich bin mal wieder am Zweifeln, weil mein Kleiner (4 1/2) immer noch so zierlich ist. Er ist jetzt 1,07 gross und 15,3 kg schwer. Er nimmt einfach kaum zu, obwohl er eigentlich gut isst (er ist auch nicht wählerisch, isst am Tisch alles mit und ...

von caro13 30.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

Bauchlage / Gewichtszunahme / Trinken

Hallo Herr Dr. Busse, ich habe ein 9,5 Monate alte Tochter und gleich mehrere Fragen: 1. Meine Tochter dreht sich seit ein paar Nächten zum Einschlafen auf den Bauch. Jeder Versuch, sie wieder auf den Rücken zu drehen, scheitert, sie dreht sich sofort wieder um. Das ...

von märchenfee 16.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewicht

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.