Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Füttern wird zum Stress-Pur

Hallo Jutta, wenn er gerne Griesbrei ißt, dann gib ihm doch mittags Griesbrei mit etwas Gemüse und probier es nach einer halben - einer Stunde noch mal. Das ist zwar Stres aber vielleicht klappt es ja. Die Gemüsemenge kannst Du ja dann steigern. Ich weiß nicht, ob ich es beim ersten Beitrag geschrieben habe aber Hannah ißt momentan Kürbis. Das soll es auch im Mai irgendwann von Hipp geben.
Viel Glück
Marion

von Majo+hannah am 25.05.2001, 12:52 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.