Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Frage zur Ernährung & Gewichtsentwicklung

Hallo Dr Busse
Mein Sohn ist mittlerweile 18 Monate und ca seit seinem 5 Lebensmonat ein zartes Kind weshalb unser Kia immer ziemlich beunruhigt war/ist.
Ich habe ihn fast 6 Monate voll gestillt und dann langsam mit der beikost begonnen ein großer esser war er jedoch nie.
Hier mal seine Daten
15.10.2019 U1 3325g 49cm 35,5ku
18.10.2019 U2 3120g 49cm 35,5ku
15.11.2019 U3 4120g 55cm 39,2ku
26.02.2020 U4 6220g 64cm 43ku
21.04.2020 U5 6780g 67,5cm 45ku
05.11.2020 U6 8580g 75cm 49,5 Ku
Am 20.01.2021 (9160 g und 79cm) waren wir in der Kinderklinik um körperliche Ursachen ausschließen zu können, dort wurde er richtig untersucht und alles war ohne Befund
Heut wiegt er 9580g. er war aber mitte März ein paar tage ziemlich krank und hatte da bis auf 9160g abgenommen.
Sonst macht er einen sehr fiten Eindruck und ist nur in Bewegung.
Laufen tut er aber noch nicht allein weshalb wir seit Februar einmal die woche Physio haben, die Therapeutin ist aber sehr zufrieden mit ihm.
Er geht an einer Hand, steht allein. geht Möbeln entlang, klettert auf Couch und Bett. nur allein loslaufen traut er sich noch nicht.
Eine Münchner Entwicklungsdiagnostik wurde in der Klinik auch gemacht, er sei Zeitgerecht entwickelt, unser Kia will uns allerdings trotzdem zur frühförderung schicken. Und wegen dem Gewicht zu einer Kur
Nun meine Frage an sie wie sehen sie seinen Gewichtsverlauf und warum sollten wir zur frühförderung wenn er doch altersgerecht entwickelt ist?

von Oktober19 am 18.04.2021, 14:19 Uhr

 

Antwort:

Frage zur Ernährung & Gewichtsentwicklung

Liebe O.,
Ihr Sohn wurde doch sicher kompetent und ausführlich von der Klinik untersucht, und es wurde sowohl körperlich als auch von der Entwicklung her keine Auffälligkeit oder Störung gefunden. Das ist doch wunderbar, und ich kann daher nicht nachvollziehen, warum Ihr Kinderarzt und Sie sich noch immer Sorgen machen.
Und weder eine "Kur" noch Frühförderung benötigt ein normal entwickeltes Kind.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 18.04.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Ernährung/ Gewichtsentwicklung

Lieber Dr. Busse, ich mache mir mittlerweile große Sorgen um unseren Sohn (13 Monate, bei der U6 vor knapp einem Monat 80cm & 11,3kg). Er war schon bei der Geburt recht schwer (53cm, 3970g). Laut unserer KiÄ entwickelt er sich gut und normal. Soweit so schön. ABER: Er isst ...

von wildebackmaus 26.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Gewichtsentwicklung, Ernährung

Ernährung und Schlafen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein sohn ist fast 9 Monate alt und ich habe ihn vor 2 Tagen "ausquartiert“ was super funktioniert. Er schläft seit neustem in Krabbelposition, mit seinem Gesicht in der Matratze. Ich lege ihn jedesmal in Rückenlage, aber ich habe Angst, dass ...

von Sharon93 16.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung und schlaf 15 monate

Guten Tag ich habe eine Frage zur Ernährung unseres Sohnes sein Ernährungsplan schaut so aus: 07-08.00 Uhr 200 ml milch 10-10.30 Uhr Portion Früchte od. pancakes 12-13.00 Uhr Mittagessen ca. 220 (Nudeln, Gemüse, Fleisch Fisch, abwechselnd) 15.00 Uhr Snack Früchte od. ...

von Miriam Dennis 14.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung Baby 9 Monate

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Heute muss ich mal als Vater an Sie wenden. Unsere Tochter ist 9 Monate und lässt sich nicht von Beikost überzeugen. Wir haben es jeden Tag mit Brei versucht, aber sie dreht ihren Kopf weg und weint. Sie wiegt über 9 kg, krabbelt, setzt sich ...

von stolzer-papa_234 11.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Zu hohes Gewicht durch ungesunde Ernährung?

Hallo Herr Dr. Busse, ich mache mir Gedanken, ob ich meinem Kind durch ungesunde Ernährung während der Schwangerschaft geschadet habe. Ich habe mit 65 Kilo bei 1,73 in die Schwangerschaft gestartet und bin 27 Jahre alt. Ich hatte keine Schwangerschaftsdiabetes, habe aber ...

von Chiara93 03.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung bei Multizystischer Niere

Sehr geehrter Herr Dr Busse, bei meiner Tochter wurde bereits im Mutterleib eine Multizystische Niere rechts diagnostiziert. Die Untersuchungen waren auch alle immer gut, die kaputte Niere ist bereits bis auf ein paar Zysten verschwunden und die Gesunde Niere entsprechend ...

von Ari0980 27.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Gewichtsentwicklung

Hallo Herr Busse, ich mache mir über die Gewichtsentwicklung meines Sohnes Gedanken. Er wird am 07. Januar 6 Monate alt. Bei Geburt wog er 4120 Gramm, er nahm dann ab auf 3780 Gramm. Bei der U3 wog er 4980 Gramm, bei der U4 6240 und nun habe ich ihn heute gewogen und er hat ...

von Delfin12 30.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gewichtsentwicklung

Ernährung

Sehr geehrtes Team , meine Tochter gestern 1Jahr geworden (bei ihrer Geburt 2185 (34 Woche) jetzt 8360 sehr aktives Kind. Morgens bekommt sie Müsli oder Porridge mit Kuhmilch 3,5% Gegen 10 Uhr Kleinigkeit an Obst. Um ca. 12 Uhr Mittagessen (Isst eigentlich fast alles angepasst ...

von Vass 28.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährungsweise

Sehr Geehrter Dr. Busse, 1.) unser Sohn (14 M) isst keine 5 Mahlzeiten am Tag, isst 3 vielleicht mal 4, wird aber noch 2x am Tag gestillt. Mittagessen isst er sehr gut, Frühstück manchmal weniger, mal. Mehr. Ok so? 2.) Er liebt sehr rohes und gekochtes Gemüse, man soll ...

von Wanderson 08.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung

Sehr geehrter Herr Dr Busse, Mein 2 jähriges Kind isst morgens immer das selbe. Es möchte nichts anderes. Eigentlich auch gesund. Überwiegend ungesüßter Jogurth mit Leinsam, Hafer, Dinkel oder Buchweizenflocken und ab und an ein paar Rosinen. Ich finde aber, dass es recht ...

von Blabliblu2020 14.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.