Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Folge o. Kuhmilch

Hallo Dr. Busse,
mein Sohn (14 Monate) trinkt mit meiner Hilfe schon fleissig aus dem Becher bzw. Glas. Ausnahme ist die Morgen und Abendflasche. Hier gebe ich ihm noch die Flasche mit Folgemilch, da er diese nicht aus dem Becher mag. Wenn ich statt Folgemilch Kuhmilch (H-Milch) gebe, dann trinkt er bei weitem weniger. Kann ich weiter Folgemilch in der Flasche geben o. soll ich komplett umstellen (H-Milch im Becher)???
Vielen Dank für Ihre Antwort.
McDreamy

von mcdreamy am 31.03.2009, 21:38 Uhr

 

Antwort:

Folge o. Kuhmilch

Liebe M.,
Flasche ist wirklich "out" und er darf sich ruhig ein wenig plagen mit der Tasse. Am sinnvollsten wäre jetzt eine spezielle Kindermilch, davon etwas 1/4 Liter und als weiteres Milchprodukt am TAg 1 Joghurt, etwas Käse, oder Brei, oder....
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 01.04.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Allergie auf kuhmilch?

sehr geehrter herr dr. med busse, mein sohn,fast 6 monate jung ist sehr unruhig,hibbelig, weißt eine gerötete haut am bauch auf und kämpft immer noch mit seinen koliken. bis zum 4.monat bekam er muttermilch, ab dann pre milch. ist es möglich dass er eine allergie auf ...

von cat1979 18.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Wie Kuhmilchunverträglichkeit testen?

Hallo Dr. Busse. Bei meinem Sohn (jetzt 16 Monate) lag als Baby eine Kuhmilchunverträglichkeit vor, die nicht eindeutig nachgewiesen werden konnte. Er hat sich jedoch bei jeder Art von Kuhmilch (egal ob Babymilchnahrung oder Baby-Gries) heftigst übergeben müssen. Beim ...

von Aranca 18.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Kuhmilchunverträglichkeit/Reflux?

Guten Abend Herr Dr.med.Busse! Bei unserer 5 1/2 Monate alten Tochter besteht aus ärztlicher Sicht der Verdacht einer Kuhmilchunverträglichkeit. Eine Kuhmilchallergie und Lactoseintoleranz konnten bereits anhand eines Bluttestes ausgeschlossen werden. Da sich der Zustand des ...

von Leonie21 28.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Milchbrei mit Kuhmilch - 9 Monate

Hallo Dr. Busse, unserer 9 Monate alte Tochter bekommt bis jetzt ihre Gemüse-Fleisch Mittagsmahlzeiten und dann den Getreide-Obstbrei nachmittags und abends. Da ich noch stille (abends, nachts, morgens) habe ich den Abendbrei noch ohne Milch gemacht. Kann ich mit 9 Monaten ...

von Baby in Sicht 27.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Kuhmilch

Hallo Hr. Dr. Busse, ich möchte mein Sohn (geb.22.02.08) fast ein Jahr alt, diese Woche wieder mal versuchen abzustillen, Kann ich ihm dann normal Kuhmilch zum trinken anbieten? Weil er keine Säuglingsmilch mag, hats mit dem abstillen nicht funktioniert. Danke für die ...

von Nesli3 11.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Kuhmilcheiweißallergie

Hallo Herr Dr. Busse ! Ich habe gehört, daß wenn ein allergiegefährdetes Kind "normale" Nahrung statt HA Nahrung bekommt, sich eine Kunmilcheiweißallergie daraus bilden kann. Ist das richtig, oder hat es mit Veranlagung/Vererbung zu tun? Vielen Dank, viele Grüße, ...

von Molly74 03.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Kuhmilch

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unsere Tochter ist nun korr. fast 1 Jahr. Wir haben nun ganz vorsichtig probiert, langsam ihre HA-1 Milch in Kuhmilch umzustellen. Dies gestaltet sich leider etwas problematisch. Nach den gemischten Flaschen halb HA-1 / halb Kuhmilch stößt es ...

von matuffli1976 02.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Kuhmilcheiweissunverträglichkeit

Hallo Dr Busse, meine Tochter, mittlerweile 11 Wochen alt, hatte vor einigen Wochen starke Bauchschmerzen, grünen flüssigen Stuhl, Unruhe, etc. Ich vermutete eine Reaktion auf die Flaschennahrung (Aptamil) und hatte hier auch dazu geschrieben. Anschließend war ich mit ihr beim ...

von nirena 17.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Kuhmilchunverträglichkeit bei Säugling

Hallo Herr Dr. Busse, unsere Tochter ist 4 Wochen alt. Ich stille nicht und sie bekam zu Anfang die HA Nahrung von Alete /Beba (im Krankenhaus), dann die Pre Nahrung von Hipp. Doch als ich ihr dies gab, schrie sie 10-12 Stunden in der Nacht und auch tagsüber war sie sehr ...

von svenja ´76 16.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Kuhmilchfreie Babynahrung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unsere 8 Wo. alte Tochter hat von Anfang an viel geschrieen, Bauchweh, Unruhe, diagnostizierter starker Reflux, der mit Omeprazol behandelt wird. Leider geht es ihr dadurch nicht viel besser. Nun überlege ich, auf kuhmilchfreie Nahrung ...

von nic572 13.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.