Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Fester Stuhlgang

Hallo mein Sohn 2 Jahre hat immer 1 oder 2 mal im Monat sehr festen Stuhlgang. Ich schau schon immer das er richtig ißt das heißt Vollkornbrot Joguhrt ( Activia mit Dörrobst) Weizenkleie usw.. Ich schaue auch das er auch gar nicht so viel süßes abbekommt. Man merkt das er sich das richtig zurückhält. Am Anfang hatten wir auch immer einen Einlauf gemacht. Jetzt hab ich ein Pulver das er ins Trinken bekommt, wobei ich meine daß das auch nicht auf dauer die lösung ist. Er quält sich richtig ist dann 2 -3 Tage nur beim Jammern. Ich bin wirlich mit meinem Latein am Ende. Gibt es da keinen Trick daß das aufhört? Uns kraust es schon wenn er mal einen Tag keinen Stuhlgang hat da wir wissen das es dann wieder los geht. Das zieht sich manchmal 1 Woche hin schlaflose nächte usw. dann ist 2 Wochen wieder alles gut und fängt von vorne an.

von mamiz am 10.03.2010, 18:58 Uhr

 

Antwort:

Fester Stuhlgang

Liebe M.,
lassen Sie bitte ihren Kinderarzt klären, ob die Verstopfung eine spezielle Ursache hat und wie es mit dem ERnährungsfahrplan aussieht. Wenn da alles in Ordnung ist, dann muss man eventuell über längere Zeit mal so ein "Quellpulver" geben, damit sich der Stuhlgang einreguliert.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 10.03.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Fester Stuhlgang bei Baby

Guten Morgen meiner Schwester ihr Baby wird am Montag 4 Wochen alt und wird momentan mit Bebivita Pre gefüttert, ca alle drei Stunden, also 7 - 9 Flaschen pro Tag. Er hat aber riesen Probleme mit dem Stuhlgang, der ist hart und wie eine Wurst mit Brocken drin. Starke ...

von annalena_24 24.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fester Stuhlgang

Fester Stuhlgang bei fast 4jähriger

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unsere Tochter (geb. 11/2004) hatte bisher 2x mit starken Verstopfungsproblemen zu kämpfen. Das erste Mal (mit ca. 2 1/2 Jahren) nach einem Magen-Darm-Infekt und anschließendem schweren Sturz von einem Stuhl auf den Hinterkopf (sie war an dem ...

von stümpfel 03.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fester Stuhlgang

fester Stuhlgang

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unsere Tochter (bald 2) hat seit ihrer Geburt Schwierigkeiten mit dem Stuhlgang. Es wurden bereits Darmproben entnommen, die ohne Ergebnis waren. Alles i. O. Trotzdem hat sie immer (!) sehr harten Stuhl, heftige Bauch- und Druckschmerzen und ...

von Leo2504 07.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fester Stuhlgang

Fester Stuhlgang

Hallo Herr Busse, meine Tochter ist 4 1/2 Monate alt. Ich habe sie bis vor einem Monat voll gestillt. Dann habe ich sie mit Alete Pre abgestillt weil die Muttermilch nicht mehr ausgereicht hat. Weil ich das Gefühl hatte dass sie von der Milch nicht richtig satt wird bin ich ...

von userhexe 12.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fester Stuhlgang

fester Stuhlgang

Hallo, Mein Kleiner ist jetzt 5 1/2 Moante und bekommt seit gut einer Woche mittags Brei. Ansonsten bekommt er 5 Stillmahlzeiten und auch mittags danach nochmal die Brust. Seit Beikostbeginn ist sein Stuhl richtig fest und er muss sich immer richtig quälen und schreit ganz ...

von Isabel1411 07.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fester Stuhlgang

Fester Stuhlgang

Hallo! Ich habe eine Frage, mein Sohn ist jetzt 21 Monate und hat seit 1,5 Wochen eine zufesten Stuhlgang, er geht zwar jeden Tag weint aber dann immer wenn er muss. Ich habe schon Milchzucker, trockene Pflaumen, Birnen, Trauben ausprobiert, er trinkt auch gut Wasser oder Tee, ...

von Ellen26 27.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fester Stuhlgang

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.