Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Fencheltee zur Unterstützung von Verdauung

Liebe H.,
im Prinzip reicht es völlig, wenn Sie nach Bedarf, d.h. auch bei Hitze häufiger kurz anlegen. Und auch 1 mal pro Woche Stuhlgang ist völlig normal. Erst zur Beikost dazu sollen Sie dann Wasser oder Tee anbieten.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 30.06.2010

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Milch und Fencheltee - 2 Fragen -

Sehr geehrter herr Dr. Busse, ich habe 2 Fragen: 1. Ab wann kann ich von der Kindermilch auf Kuhmilch umsteigen? 2. Ab wann kann ich Fenchelteebeutel aus dem Supermarkt verwenden anstatt Tee z.B. von HIPP? Mein Sohn ist 20 Monate alt. MfG. ...

von carla585 29.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fencheltee

Hüfte und Verdauung

Guten Morgen Dr. Busse, Ich hab heute 2 Fragen an sie: 1. Ich wollte bei meinem Sohn 21 Monate langsam von Kindermilch auf Kuhmilch umstellen, habe aber festgestellt das wenn er zum Abendbrot ein Becher Milch trinkt er starke Blähungen bekommt. Kann es sein das sein Darm ...

von benshi 28.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verdauung

verdauung

mein baby ist fast 6 monate alt habe ihr am do 125g obst aus dem glas gegeben heute ist so und es gibt immer noch kein stuhlgang was soll ich machen warten oder zum arzt gehen ich stille noch voll aber mit dem stuhlgang haben wir immer ...

von ayboz 27.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verdauung

Verdauung - Gewicht?

Hallo, unsere Tochter ist 4 1/2 Jahre und hat schon seit ca.2 Jahren einen absoluten Blähbauch. Sie hatte mehrmals am Tag Stuhlgang, eher "dünn", aber kein Bauchweh oder richtiger Durchfall. Bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten kam nie was raus. Sie war bislang bis auf den ...

von rose74 03.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verdauung

Verdauungsprobleme

Lieber Dr. Busse ich habe 2 Fragen. 1.Meine Tochter, 2,3 Jahre hat immer mal wieder mit Verstopfung zu tun. Irgendwann hilft nur noch ein Einlauf. Wie oft ist es denn o.k. so ein Babyeinlauf zu geben, ohne dass es schädlich ist? 2. meine Tochter klagt seit etwa 2 Wochen ...

von fantasypucki 19.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verdauung

Blähung Fencheltee Allergierisiko

Hallo, ich habe eine 5 Wochen alte Tochter. Sie hat so gut wie jeden Abend Blähungen und weint daher abends recht viel. Habe schon verschiedenes versucht: Massage mit Windsalbe Chamomilla globulis Wärmeflasche das Trinken(ich) von stilltee oder Kümmeltee Tragen im ...

von sandylove 04.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fencheltee

Verdauung

Meine Tochter - ehem. Frühchen aus der 26. SSW, jetzt fast 4 Jahre alt, hat - so finde ich - Verdauungsprobleme. Nach 12 Tagen ohne Verdauung und ohne Bauchschmerzen habe ich ihr gestern ein Clistier gegeben. Die Menge, die sie dann verdaut hat, entsprach aber eher dem, was ...

von mondbärle 30.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verdauung

Beikost und Verdauungsprobleme

Guten Abend Herr Doktor, meine Tochter (voll gestillt) ist fast 7 Monate. Vor ca. einem Monat haben wir mit der Beikost begonnen. (Mittags Pastinaken). Seit dem hat sie extreme Probleme mit der Verdauung. Und hat Nachts vor Bauchschmerzen geschrien. Daraufhin haben wir 2 ...

von UmmSafiya 12.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verdauung

Verdauung Baby 10 Wochen

Guten Nachmittag, meine Tochter 10 Wochen kämpft mit der Verdauung, der Stuhl kommt zwar weich und flüssig, aber nur alle 2-3 Tage (Flaschennahrung seit der 5 Woche, Aptamil Confort, an Fencheltee angemacht). Mit Gatinar wurde der Stuhl so weich wie wenn sie Wasser lässt, kam ...

von ba0508 31.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verdauung

Verdauungsprobleme, weicher Stuhl

Hallo! Mein Sohn (2 Jahre, 9 Monate) hatte vor 2 Jahren eine Infektion mit einem Rota-Virus (stationäre Infusionstherapie 5 Tage) und danach längere Zeit Probleme mit weichem Stuhlgang (gut 1 Jahr!). Zöliakie wurde ausgeschlossen, jedoch wurde eine erhöhte Anzahl schlechter ...

von astralgirl78 08.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verdauung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.