Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

essen

Wieviel sollte ein 23 Monate altes Kind (Sohn) am Tage zu sich nehmen, damit die Mutter ein gutes Gewissen hat?

von SONJA GIEPEN am 12.07.2001, 21:09 Uhr

 

Antwort:

essen

Liebe Sonja,
genau da liegt häufig das Mißverständnis: das gute Gewissen der Mutter ist der falsche MAßstab. Die Regel heißt ganz einfach: es gibt bei 3 Haupt- und 2 Zwischenmahlzeiten, was Sie auf den Familientisch bringen und jeder darf davon so wenig oder viel essen, wie er mag. Es gibt aber weder Extraportionen oder etwas anderes anstatt. Das ist Erziehung zu normalem Eßverhalten und das ist die Aufgabe der Eltern. Soviel wie es benötig essen, tut ein Kind ganz von alleine.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 12.07.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.