Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Essen

Hallo Dr. Busse

Unsere Maus ist jetzt 14 monaten und isst sehr schlecht. Morgens trinkt sie eine Tasse Kindermilch mit 4-5 Mundgerechte Brotstücke, Mittags ein paar Löffel vom Mittagsessen wobei ein paar Löffel ist übertrieben wenn das 50g sind ist es viel und die ganze Zeit hat sie noch ein Glässchen dazu gegessen aber seit gut einer Woche verweigert sie dieses Gläschen. Nachmittags ist sie ein paar Kekse und wenn wir glück haben ein wenig Joghurt bzw. Obst. Und abends eigentlich, bis auf die letzten Tage immer einen gute Nachtbrei den sie jedoch jetzt auch verweigert. Wir bieten ihr dann wieder eine Milch an die trinkt sie dann auch. Hat sie sich vielleicht satt gegessen an Gläschen. Wir hören immer nur wenn sie hunger hat wird sie schon essen, wir haben halt angst das sie zu wenig isst da sie auch gerade das laufen anfängt. Sie isst halt doch schon weniger wie die ganze Zeit. Ist das nur eine Phase bzw. wie sollen wir uns weiter verhalten, wenn sie sich noch mehr verweigert. Ich kann sie ja nicht mit Kindermilch gross ziehen.
Viele Güsse Sabrina

von Sab.1811 am 14.06.2010, 21:50 Uhr

 

Antwort:

Essen

Liebe S.,
Ihre Sorge ist sicher wie bei allen KIndern in diesem ALter unbegründet, die machen halt mal "Mätzchen" beim Essen, verhungern aber keineswegs dabei. Geben SIe maximal 300 ml Kindermilch am TAg inklusive MIlchbrei und sonst setzen Sie ihre Tochter an den FAmilientisch und da gibt es, was Sie für alle zubereiten. Sie darf davon so viel oder wenig essen wie sie will. Kein Drängen aber auch keine Extras oder etwas anstatt. Und "immer nur lächeln"!!
ALles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 15.06.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

wie viel zu Essen?

Hallo Herr Dr. Busse, unser Sohn ist nun 11 Monate alt und in letzter Zeit vollkommen unausstehlich, wenn jemand anders als er etwas zu Essen oder ein Fläschchen bekommt. Am schlimmsten ist es bei anderen Babys, aber auch wenn wir essen und er nichts bekommt, gibt es ...

von Liane2009 08.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Nochmals eine Essenfrage

Ich weiß, ich soll gelassen bleiben und bin ich ja auch. Aber trotzdem hab ich nochmal ne Frage. Julia fast 6 Monate isst wirklich sehr wenig. So ungefähr: 7-8 Uhr 80ml AR Milch 11-12 Uhr ca. 120g G/K/F/Brei und danach etwas Birnenmus (3 Teel.) 14-15 Uhr ca. 130ml AR ...

von katzenmama77 08.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Kein Fleisch essen - Gabe von Vitaminen nötig ??

Guten Abend, muss man Kindern, die wirklich kein Fleisch/Wurst essen, zusätzliche Vitamine geben ?? Mein Sohn isst schon seit Jahren absolut kein Fleisch oder Wurst - und letztens meinte eine Bekannte,dass ich ihm deswegen doch unbedingt vor allem Vitamin B 12 geben ...

von kiara1234 04.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Darmgeräusche während des Essens

Lieber Herr Dr. Busse, wir sind nun schon seit einigen Wochen dabei unsere nun 7,5 Monate alte Tochter mittags an Gemüse- und Gemüse-Kartoffel-Brei zu gewöhnen.Zu Beginn hat es recht gut geklappt, mittlerweile fängt sie aber nach einigen Löffeln an zu weinen, verweigert den ...

von rike76 01.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

1 jährige was für einen Fisch essen?

Hallo, unsere Tochter ist jetzt 1 Jahr alt und soll 1X in der Woche Fisch essen, unsere Kinderärztin sagte was von Süßwasserfisch und glaube ich Salzwasserfisch, weiß nicht mehr was sie gesagt hatte, was sie von beiden nicht essen und was essen darf. Können sie mir ein paar ...

von Basketball 20.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Essen

Hallo! Ich hätte eine Frage bezüglich der Ernährung unserer Tochter! Unsere Kleine ist jetzt 7 Monate alt und sehr aktiv (stellt sich alleine hin, robbt und krabbelt) will aber trotzdem noch keinen Brei essen, sonder trinkt nur an der Brust! Wir versuchen seit einem Monat ...

von A.Mami 16.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Schreioen beim Essen

Hallo, ich muss mich mal wieder mit einer Frage an sie wenden. Unsere Tochter (14 Monate) war schon immer ein guter Esser. Seit knapp 2 Monaten sind die gemeinsamen Mahlzeiten allerdings eine reine Tortur. Sobald ihr Mund nur noch halb voll ist fängt sie derart laut an zu ...

von Mottchen 03.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Würgereiz beim Essen

Lieber Dr. Busse, seit einigen Tagen habe ich mit meinem Sohn (6) ein "Problem". Sobald er etwas isst fängt er an zu würgen und schluckt es dann wieder runter. Das Problem tauchte auf, als er seinen ersten Wackelzahn bemerkte und panische Angst hat ihn zu ...

von piepsi8 28.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Essen bei klein kindern

Hallo ich wollte mal fragen was meine tochter schon bei uns mit essen darf mit 9 monaten ,weil sie die gläschen nicht so gerne mag .und jetzt möchte ich wissen was meine tochter von unseren essen alles schon darf oder was ich ihr alles schon geben darf von unsern mittagessen ...

von Anni2010 26.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Spuckt Essen wieder aus

Guten Tag, meine Tochter(10 Monate), bekommt oben ein Zähnchen. Unabhängig davon, spuckt sie ihr Essen wieder aus. Das hat sie schon gemacht, bevor der Zahn sich ankündigte. Sie nimmt ihr Essen in Mund und spuckt ihn aus. Sie will dann aber auch keine Fertigmahlzeit für die ...

von emilja 26.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.