Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ernährung mit fast 8 Monaten

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,
mein kleiner Sohn ist jetzt fast 8 Monate alt. Er wurde 6 Monate voll gestillt und bekommt jetzt folgende Mahlzeiten:
1) morgens: Stillen
2) vormittags: bisher Stillen, ab morgen Obst-Getreidebrei
3) mittags: Kartoffel-Gemüse-Fleisch-Brei + danach meist noch kurz Stillen
4) nachmittags: Obst-Getreidebrei + danach meist noch kurz Stillen
5) abends: Stillen
Er trinkt nicht aus der Flasche, aber schon gern aus einem kleinen Becher (bisher immer nur Wasser)
Ab und zu nagt er auch gern mal an einem Dinkel-Zwieback herum, obwohl er noch keine Zähne hat (natürlich nur unter meiner direkten Aufsicht).
Den Obst-Getreide-Brei am Vormittag möchte ich einführen, da es für mich praktischer ist, wenn er am Vormittag einen Brei isst.
Zudem habe ich seit ca. 2 Wochen versucht, ihm abends einen Milch-Getreidebrei zu geben, er ekelt sich jedoch davor und fängt richtig an zu würgen, so dass ich damit lieber noch etwas warten möchte. Folgemilch (weder HA noch normal) trinkt er auch nicht aus dem Becher. Er scheint da demnach wirklich eine Abneigung gegen zu haben.

Ist die Ernährung so wie beschrieben, also ohne zusätzliche Babymilch, in Ordnung?

Vielen Dank für Ihren Rat!

von bach2000 am 21.07.2009, 18:46 Uhr

 

Antwort:

Ernährung mit fast 8 Monaten

Liebe B.,
das geht erst mal so, als nächstes wäre dann aber schon der Milchgetreidebrei dran, egal ob abends oder irgendwann am Tag.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 22.07.2009

Antwort:

Ernährung mit fast 8 Monaten

Hallo,
was den Abendbrei angeht, da mach ich es so, dass ich GOB geb und danach stille, so ist es im Bauch ein perfekter Milchbrei :-)

Was den Mittagsbrei und den Nachmittagsbrei angeht, würde ich gar nicht mehr danach stillen, sondern Wasser zur Mahlzeit anbieten. Die Babys sollten ja von den Breien satt werden.

Und wenn du stillst, dann brauchst du keine besondere Babymilch oder Fertigmilch kaufen, dein Baby bekommt ja dann Muttermilch, das ist alles, was es an Milch braucht.

LG

von Clivi8 am 21.07.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Ernährung mit 8 Monaten

Hallo! Meine kleine Tochteer ist nun 8 Monate alt und ich bin mir unsicher, ob das was sie isst und trinkt wirklich in Ordnung ist. morgens: trinkt sie an der Brust mittags: Gemüse- Fleisch - Brei ca. 190-220g und als "Nachtisch" wurde uns empfohlen etwas Obstbrei zu ...

von shila2008 29.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Monaten, Ernährung

Zwischenmahlzeit / Ernährung mit 8 Monaten

Guten Tag Herr Dr. Busse, mein Sohn ist (chronologisch) 8 Monate alt. Inzwischen sieht sein Ernährungsplan wie folgt aus: - zw. 5:00 u. 7:00 245 ml Pre-Milch - (10:00 bisher 145 ml Pre-Milch) - 12:00 Menü ab 8. Monat (220g) - 15:00 GOB (mit 100 ml Wasser angerührt ...

von karya 04.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Monaten, Ernährung

Ernährung 15 Monate

Hallo Dr. Busse! Unsere Tochter ist 15 Monate und isst seit ihrem 1. Geburtstag auf den Rat unseres Kinderarztes komplett vom Familientisch. Jetzt wurde ich von einer Mutter darauf angesprochen, weil sie halt auch Linsensuppe, grüne Bohnen oder Stachelbeeren aus dem ...

von Sonnenkäferchen 15.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung 16.Monat

Lieber Herr Dr. Busse, mein Kleiner ist nun 16 Monate alt, hat schon länger 4 fertige Backenzähne, und lehnt trotzdem alles ab, bei dem er richtig kauen muß. Ich probiere es immer wieder mit Brotstückchen, mal süß oder mit Streichwurst, Apfelschnitz oder Karotteneckchen, alles ...

von huidikui 14.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung mit 1 Jahr

Guten abend Hr. Dr. Busse!! Meine Tochter wird in 6 Tagen 1 Jahr alt. Nun meine Frage: 1. Wie sieht es mit ernährung bei einem 1 jährigen Kind aus??? Sie bekommt 300ml über Tag verteilt fettarme Milch!!! 2. Kann ich meine Tochter Thunfisch und Sauerkraut anbiten? Sie hat ...

von MuttiSophie 10.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

ernährung 11 monate/gern an alle

hallo, meine tochter wird nächste woche 11 monate. ich möchte langsam die babymahlzeiten wglassen und durch unsere kost erstezen. sie bekommt früh 230 ml folgemilch 3, mittags gemüse-fleisch-brei, nachmittags getreide-obst-brei und abends milchbrei. welche mahlzeit kann bzw ...

von katrindd 10.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung

Hallo! Mein Sohn ist jetzt ganz genau 9 Monate alt. Bis vor zwei Wochen habe ich ihn noch gestillt. Da er sich selbst abgestillt hat und ich ihm trotzdem noch seine tägliche Milchration geben muß, sind wir auf Breie umgestiegen, da er keinen Sauger akzeptiert. Meine Frage ...

von Sordjan 03.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

ernährung- 1er Nahrung macht wirklich dick?????

Hallo Herr Dr. Busse, unser Lucas kam am 14.02.2009 auf die Welt. Leider hat das mit dem Stillen nicht geklappt und er bekommt HUMANA PRE. Da er die letzte Woche viel erbrochen hat und meine Kinderärztin nichts feststellen konnte, meinte sie, ich solle ruhig auf die 1er ...

von evil 19.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung

Hallo, mein Sohn ist jetzt genau 5 Monate alt. Seid dem er 14 Wochen alt ist, isst er Mittags schon Brei und 4 Wochen später habe ich Abends den Brei eingeführt. Nun würde ich in einer Woche langsam anfangen den nächsten Brei einzuführen. Nur ich weis nicht mit welchem und ...

von lennoxmartin 17.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Meine Tochter ist 7 Monate alt und bekommt seit einem Monat Beikost. Mittags, nachmittags und abends bekommt sie die entsprechenden Breie und zwischen 6h und 7h morgens gebe ich ihr die Flasche( 200ml). Leider trinkt sie über den Tag ...

von sharsad 15.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.