Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Epileptischer Anfall im Schlaf?

Guten Morgen,

ich mache mir große Sorgen was mit meinem Sohn (4 diesen Monat) los ist. Es ist nun schon ca. 3 Mal vorgekommen dass er spätabends aus dem Schlaf heraus anfängt zu weinen und zu zucken.
Die ersten beiden Male dachte ich er hätte schlecht geträumt, er hat geweint und mit den Beinchen nach unten getreten, konnte mir aber nicht sagen was los ist, er hatte sich auch nach ein paar Minuten wieder beruhigt und hat einfach weiter geschlafen.

Vorgestern war es wieder so, allerdings hat er mit den Armen und den Beinen gezuckt und war total verkrampft. Er konnte auch nichts sagen und weinte nur so seltsam. Die Kinderärztin wird uns ins Kinderkrankenhaus überweisen, wenn er die Mandelentzündung hinter sich hat.
Aber sie wollte gar nichts sagen was das sein könnte. Sie sagte nur beim nächsten Mal soll ich gleich den Notarzt rufen.
Auch wenn es schnell wieder vorbei ist?
Ich lese jetzt natürlich alles mögliche im Internet und bin total verunsichert.

Ich mache mir so große Sorgen!
Haben Sie eine Idee was das sein kann?
Vielen Dank,

Michaela mit kevin

von newlife I am 15.10.2008, 09:05 Uhr

 

Antwort:

Epileptischer Anfall im Schlaf?

Liebe M.,
das lässt an einen Krampfanfall denken und das sollte mit Hilfe eines EEG abgeklärt werden.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 15.10.2008

Antwort:

Epileptischer Anfall im Schlaf?

Hi,

du schreibst von einer Mandelentzündung.Hat dein Sohn immer Fieber gehabt, wenn der die Zuckungen hatte?
Dann könnte es ein Fieberkrampf gewesen sein.

Bis dann
Simone

von SiKa am 15.10.2008

Antwort:

Epileptischer Anfall im Schlaf?

hallo! ist es denn immer während des schlafes? meine tochter "zuckt" auch am ganzen körper, wenn sie auffwacht allerdings. beim 1ten mal habe ich mich total erschrocken...
mittlerweile weiss ich, daß sie beim aufwachen erstmal ein bischen zeit braucht, wenn man sie zu schnell hochnimmt oder den kopf in den kiwa steckt, zuckt sie, also sie erschreckt sich ganz fest und weint dann oft dabei.
kann es bei deinem auch so sein?
liebe grüße

von sarahsmutti am 15.10.2008

Antwort:

re:

Hallo,

nein bei ihm passiert es meistens so eine gute stunde nachdem er eingeschlafen ist. Kein Fieber während des Krampfes.

Morgen erfahre ich hoffentlich genaueres. Man liest ja auch so viel schlimme sachen im Netz.

von newlife I am 16.10.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Schluchzen und Japsen im Schlaf

Lieber Herr Dr. Busse, unsere Tochter (fast 13 Monate) schläft seit einigen Tagen nicht mehr wie bisher problemlos nach dem Abendritual alleine ein, sodern weint wie verrückt und steigert sich ganz stark ins Weinen hinein. Heute Abend fing das Schreien sogar schon beim ...

von SabineM 13.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Wie lange schlafen lassen?

Sehr geehrter Dr. Busse, wie lange ist es normal für ein 4 1/2 Monate altes Baby zu schlafen? Mein Sohn schläft von ca.19.00 Uhr bis 8.00 Uhr morgens. Dann ist er 1 1/2 -2 Stunden wach und schläft dann wieder 2-3 Stunden. Am Nachmittag schläft er dann erneut zwischen 2 und 4 ...

von han 13.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

An Schlaf ist bei ihm weder tagsüber noch nachts zu denken.

Hallo, mein Zwerg ist fast 11 Monate alt. An Schlaf ist bei ihm weder tagsüber noch nachts zu denken. Ich nehme mal den heutigen Tag als Beispiel: 0 Uhr 100 ml Folgemilch 3 1 Uhr Schnuller 2 Uhr 70 ml Folgemilch 3 4 Uhr Schnuller 5 Uhr 180 ml Folgemilch 3 7 Uhr 160 ml ...

von Zwergnasenmama 11.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Schlafstörung wichtg!!!!!!!

Hallo.. meine Tochter ist im 21 Monat und seit einem Jahr macht sie mir große Probleme Nachmittags und Abends ins Bett zu gehen. Sobald ich sie ins Bett legen, fängt sie an zu weinen, sodas ich sie nicht mehr beruhigen kann. Sie hat keine negative Erfahrungen gemacht d.h. ...

von Nukki 11.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

schlafen

Hallo Hr. Dr. Busse! Mein Sohn ist 4 Jahre alt und hat ein großes Bett bei dem man das Kopfende hoch stellen kann. Da er irgendwie immer eine verstopfte Nase hat habe ich das Kopfende jetzt schon lange nicht mehr flach, sondern immer ein Stück höher gestellt! Neulich ...

von schnuffelmausi 11.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Schlechtes Schlafen

Hallo Dr. Busse, mein Sohn ist 7 Monate alt und hat noch nie durchgeschlafen. Vor etwas über einem Monat habe ich abgestillt und zumindest die Abstände sind (manchmal) jetzt etwas größer als vorher. Das Einschlafen klappt völlig problemlos in seinem eigenen Zimmer im eigenen ...

von Mollie80 10.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

zuviel Schlafen?

Meine Tochter (beinahe 1 Jahr) schläft Morgens bis 6.30 Uhr- dann muss ich sie wecken, weil ich arbeiten gehe und die Kleine in die Krippe muss- in der Kinderkrippe ist sie dann gegen 8 Uhr so müde, dass sie hingelegt wird- schläft 45 Minuten und ist dann topfit bis ich sie ...

von likoni 07.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Mein Baby will nicht schlafen!

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, ich weiß keinen Rat mehr. Meine Tochter, sie ist jetzt 10 Wochen alt, will nicht schlafen. Tagsüber so gut wie gar nicht und abends geht sie zwar in ihr Bettchen, aber nachts muss ich ständig raus, obwohl sie keinen Hunger o.ä. hat. Sie hat mal ...

von beatrixkiddow 07.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Schlafen?

Hallo Meine süße Maus is jetzt 16 Tage alt in der Klinik hat sie Nachts schon nicht in Ihrem Bett geschlafen immer nur auf meinem Brustkorb und seit wir zu hause schläft sie auch nicht in ihrem Stubenwagen nur bei uns im Bett allerdings schläft sie da auch neben mir und nicht ...

von Chrissy07 07.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Schlafen?!?

Hallo Dr. Busse, mich beschäftigt das Thema Schlafen sehr. Meine Tochter ist jetzt fast 7 Monate alt und schläft seit fast vier Wochen nachts ganz schlecht. Angefangen hat alles als wir in den Urlaub gefahren sind und meine Tochter die ganze Woche über erkältet war. In ...

von NicoleA 07.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.