Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Eilt! Sehr starke Kopfschmerzen im Sitzen, steifer Hals

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,

mein Sohn 3 Jahre alt leidet unter sehr starken Kopfschmerzen wenn er sitzt, er will sich dann sofort wieder hinlegen, dann ist es erträglich für ihn. Das geht jetzt schon 2 Tage so. Wir waren an beiden Tagen beim Kinderarzt. Der meinte, er hätte wohl einen Zug bekommen und hat uns Ibuprofen Zäpfchen 125mg verschrieben. Aber es kann doch nicht normal sein, daß mein Sohn - sobald er sitzt - unerträgliche Kopfschmerzen hat. Er zeigt auch immer auf die gleiche stelle oben am Kopf - von ihm aus gesehen links oben. Er sagt auch mein Kopf tut weh - oben. Dann will er wieder ins Bett sich hinlegen. Er verbrachte die letzten 2 Tage nur im Bett, außer einigen kurzen Versuchen, die er aber aufgrund seiner Schmerzen sofort wieder beendete. Der 2. Arzt meinte, die Kopfschmerzen kommen von seinem steifen Hals.

Bitte helfen Sie mir schnell, bin sehr verzweifelt.

Viele Grüße

Karin

von Karin07 am 19.06.2008, 20:00 Uhr

 

Antwort:

Eilt! Sehr starke Kopfschmerzen im Sitzen, steifer Hals

Liebe K.,
bitte fahren Sie mit ihrem Sohn sofort in die nächste Kinderklinik und lassen das gründlich untersuchen. Das ist für mich wirklich ein Notfall!!
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 20.06.2008

Antwort:

Eilt! Sehr starke Kopfschmerzen im Sitzen, steifer Hals

Hallo,

Dr. Busse wird hier sicher keine Ferndiagnose wagen. Wenn Du große Sorge hast, musst Du entweder mit ihm in eine Kinderklinik-Ambulanz fahren, oder gleich morgen früh nochmal mit ihm zum Arzt. Ein steifer Hals ist vor allem bei Fieber gefährlich (Hirnhautentzündung). Wenn Dein Sohn keinerlei Fieber hat, wird der Arzt schon richtig liegen mit seiner Diagnose.

Mein Sohn (zweieinhalb) hatte sich neulich auch einen Muskel gezerrt. Ihm tat die Nierengegend sehr weh, ich war deswegen auch mit ihm im Krankenhaus (Wochenende). Die Nieren waren aber okay, es war tatsächlich ein steifer, verrissener Muskel. Auch die Kleinen können schon so etwas bekommen.

Grüßle,
BB

von Bonniebee am 19.06.2008

Antwort:

Eilt! Sehr starke Kopfschmerzen im Sitzen, steifer Hals

ich würde mit meinem Sohn in die Notaufnahme der Kinderklinik fahren. das verhalten deines Sohnes sollte radiologisch überprüft werden. bin zwar keine Kinderkrankenschwester, aber Mutter und Erwachsenenkrankenschwester und mit meinem Sohn wäre ich sofort in die Klinik.

von Abbey am 19.06.2008

Antwort:

Eilt! Sehr starke Kopfschmerzen im Sitzen, steifer Hals

wenn er fieber hat sofort in die klinik, das kann hirnhautentzündung sein!!!

mein sohn hatte auch mal einen steifen hals, hat furchtbar rumgeautscht. ich habe ihm nurofensaft gegeben (paracetamol hat da nichts genutzt) dadurch hatte er keine schmerzen mehr und hat den kopf besser bewegt was im sinne einer schonhaltung bei schmerzen natürlich von vorteil ist. als dann der saft nachließ konnte er den kopf schon besser bewegen, es wurde also besser.

vielleicht ist dein sohn auch gerade so im steifhals-und schonhaltungsschmerz "gefangen" dass er da "nicht rauskommt" ohne ein schmerzmittel.
ich würds ihm geben.

aber wie gesagt, nur wenn er kein fieber hat! wenn ja, ab in die klinik, das kann übel ausgehen!!!

ps: hat er eher einen "schiefhals" oder nackensteife?

von mama.frosch am 19.06.2008

Antwort:

Eilt! Sehr starke Kopfschmerzen im Sitzen, steifer Hals

Liebe K.,
bitte fahren Sie mit ihrem Sohn sofort in die nächste Kinderklinik und lassen das gründlich untersuchen. Das ist für mich wirklich ein Notfall!!
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 20.06.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Kopfschmerzen

Hallo Dr.Busse ! Mein Sohn 26,3 SSW jetzt fast 6 Jahre. Hatte zwei Tage nach der Geburt Lungen-,Magen- und Hirnblutungen 3. und 4.Grades. Nun klagt er seit einigen Tagen über Kopfschmerzen.Beim KA sollten wir erstmal mit Schmerzsaft probieren,dies half nichts.Nun sollen wir ...

von LeLu02 19.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopfschmerzen

Sitzen

Hallo ich habe eine Frage: Mir ist klar, dass Babys (meine Tochter ist jetzt 4 Monate alt) nicht lange in einem Autositz sitzen sollen wegen dem Rücken. Ich nehme meine Tochter oft in den Arm und setze sie auch gerne mal auf meinen Schoss, dabei ist sie immer gut gestüzt von ...

von Fabienne 32 16.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: sitzen

Kopfschmerzen

Hallo, Ich habe ihnen in letzter Zeit öfters geschrieben wegen den Kopfschmerzen meines Sohnes. Ich war dann nochmal beim Kinderarzt, er machte einen Sehtest und stellte fest, daß die Augen nicht so gut sind. Wir sind dann zum Augenarzt und der machte nochmal einen Sehtest, er ...

von mammi2002 16.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopfschmerzen

Sitzen

Sehr geehrter Dr. Busse, mein Sohn ist jetzt 5 Monate und ab und zu zieht er sich selber hoch zum sitzen. (Z.B. wenn er bei mir halb liegt und sich an meinen Händen festhält zieht er sich hoch) Ich lass in dann schon paar sekunden sitzen und leg ihn aber wieder hin, manchamal ...

von 1Angel 14.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: sitzen

sitzen

Guten abend, gibt es einen Zeitpunkt (Alter) zu dem ein Säugling sitzen (wenn man ihn hinsetzt) können sollte? Meine Tochter ist jetzt neun Monate alt und scheinbar noch sehr weit davon entfernt (auch nur kurz) frei zu sitzen. Sie liegt viel in BL. Robben kann sie noch ...

von Kat70 12.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: sitzen

Sitzen

Lieber Herr Dr. Busse! Meine Tochter (9einhalb Monate) robbt seit ein paar Tagen, setzt sich aber noch nicht selbst hin. Wenn man sie hin setzt, dann bleibt sie auch erst seit ein paar Tagen für ein paar Minuten sitzen. Ist das für ihr Alter ok so? Und...darf ich die ...

von celina-23 08.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: sitzen

kopfschmerzen seit 3 wochen auch an alle, mache mir sorgen

Hallo, Es fing irgendwie alles mit einer erkältung an, mein Sohn (5 Jahre) hatte eine Dauererkältung, irgendwann kam ihm gelb aus der nase und es war so richtig borkig. Da er in der nase popelte hatte er dann 2-3 mal nasenbluten, wo auch unter den fingernägeln blut war, woraus ...

von mammi2002 03.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopfschmerzen

Kopfschmerzen

Guten Tag Hr. Dr. Busse! Mein Sohn (fast 6) klagt heute den zweiten Tag über Kopfschmerzen. Ab und zu meinte er auch der Bauch tue ihm weh - dann wieder nicht... Ansonsten zeigen sich keine weiteren Symptome, auch kein Fieber. Nun bin ich etwas verunsichert. Können das ...

von Wobbl 03.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopfschmerzen

fördernwg. krabbeln und sitzen

Hallo Herr Dr. Busse, ich belästige Sie mal wieder:-) Ich hatte ja Ihnen schon in den letzten Tagen schon geschrieben, dass meine kleine (10 Monate) noch nicht krabbeln und sich alleine hinsetzen kann,was sie mir mit bequem beantwortet hatten. Ich habe sie nun in den letzten ...

von asmama84 17.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: sitzen

sitzen

lieber herr dr. busse, meine tochter (10 monate) setzt sich seit ein paar tagen selbstständig hin. krabbeln kann sie noch nicht und den vierfüßlerstand (eigentlich) auch nicht. beim hinsetzen zieht sie ihre beine in bauchlage an, rollt dann halb zur seite und drückt sich dann ...

von a.j.76 17.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: sitzen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.