Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Durchfall und Ernährung

Hallo,
der Verdacht auf MOE hat sich bei unserem Sohn (korr. 7 1/2 Monate) laut KiA nicht bestätigt, das Fieber kommt wohl eher von einem Magen-Darm-Virus (hat neben dem Fieber seit gestern Durchfall).
Die Frage ist nun, was ich ihm zum Essen geben kann. Er bekommt weiterhin abgepumpte Muttermilch und wir bieten ihm Tee an (mag er aber nicht wirklich). Eigentlich bekommt er 3 Mreimahlzeiten (Obst-Reis-Brei, Mumi-Reisbrei und Gemüse-Kartoffel (Fleisch)-Brei) .Dürfen wir ihm die trotzdem geben und halt möglichst dünn machen, damit er Flüsseigkeit bekommt (er isst besser als das er aus der Flasche trinkt)? Welches Obst oder Gemüse ist sinnvoll? Momentan bekommt er Apfel oder Birne, Kürbis, Karotte oder Fenchel. Darf er Kartoffel essen? Heute morgen haben wir ihm Banane gegeben.
Vielen Dank für Ihre Ratschläge!
Gruß
Katja

von Schnecke3 am 21.03.2009, 12:38 Uhr

 

Antwort:

Durchfall und Ernährung

Liebe S.,
sinnvoll ist jetzt vor allem Muttermilch und dann auch wieder Karotte und Kartoffeln. Nach 2 Tagen ist dann in der Regel wieder die ganz normale Ernährung erlaubt.
Alles Gute!
 
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auch hier: Kindergesundheit.

von Dr. med. Andreas Busse am 21.03.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Durchfall - Ernährung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, da mein Sohn (20 Monate) schon in die Krippe geht, ist er auch oft krank. Das ist mir schon ganz klar. Seit über 1 Woche hat er Durchfall (meist nach dem MIttagsessen). Mit ihm war ich auch beim Kinderarzt. Er bleibt vorerst zu Hause und bekommt ...

von Aurelia26 04.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ernährung, Durchfall

Durchfall-Frage zur Ernährung

Hallo Herr Dr. Busse, erstmal vielen Dank für ihre gestrige Antwort zu meiner Frage wegen des anhaltenden Durchfalls meiner Tochter. Beunruhigt bin ich weiterhin, denn der Durchfall ist immer noch da- aber zumindest beruhigt es mich ein wenig, daß sie mit dem Verfahren ...

von Sonchen 01.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ernährung, Durchfall

normale Ernährung nach Durchfall

Guten Abend, meine Tochter ist 16 monate alt und hatte am Montag 4 mal breiigen Stuhl und am Dienstag 2 mal, welche mit Bauchweh verbunden waren. Am Samstag zuvor hatte sie 39,2 fieber und auch 3 mal leicht erbrochen. Heute hatte sie nach 2 Tagen wieder Stuhlgang und der war ...

von linsay 01.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ernährung, Durchfall

Ernährung

Hallo Dr. Busse, ich bin wirklich ratlos! Meine Tochter Pauline 7 1/2 Monate hat seit zwei Wochen eine Abneigung gegen jegliches Gemüse. Ich gebe ihr dann auch nur so viel wie sie möchte. Ich zwinge sie nicht. An manchen Tagen ist es ein halber Teller und an wieder anderen ...

von November 19.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Durchfall bei Säugling wie lange??

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter ist 4 3/4 Monate alt, vollgestillt, wurde am Montag letzte Woche geimpft (dritte Sechfachimpfung) und hat nun seitdem (nunmehr 1 1/2 Wochen) Durchfall. Anfangs glaubte ich an eine Impfnebenwirkung und habe gar nichts gemacht. Da aber sich ...

von Ypsi66 18.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Durchfall

Hallo Herr Dr. Busse Mein Sohn, 16 Monate, hatte vor einer Woche sehr starken Durchfall- richtig wässrig. Beim KiA wurde dann eine Stuhlprobe entnommen ob es was bakterielles sein könnte. Es ist Gott seit Dank nichts, das Ergebnis hatte ich 3 Tage später bekommen. Ich habe ...

von MrsNapi 17.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Durchfall, wann zum Arzt?

Hallo, meine Tochter 19 Monate alt hatte erst eine Erkältung durchgemacht, Fieber hatte sie auch. Hatte jetzt nur noch schwach Husten ansonsten gings ihr gut. Seit gestern früh hatte sie Durchfall bekommen, ansonsten gehts ihr ganz gut, trinkt viel, aber ist kaum was. Kann ...

von Flamme 16.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

wie umstellung von allergenarme ernährung auf normale

lieber herr dr.! da ich die milupe ernährungsberaterin im forum nicht mehr finden kann, bitte ich sie um ihre hilfe. wie sollte eine umstellung, mein kleiner ist fast 1 jahr alt, und bekommt momentan auschliesslich gläschen mit A zeichen und beba HA1. wie sollte man ...

von miami123 16.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung beim Pilz

Hallo, meine Tochter, knapp 14 Monate, hat einen hartnäkigen Windelpilz! Nichts hilft und ich denke, dass es vom Darm kommt. Nun möchte ich sie mal eine zeitlang zuckerfrei ernähren, jedoch ißt sie gerne Obstgläschen. Was kann ich ihr alternativ anbieten, welches aber den ...

von M.K 16.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung

Sehr geehrter Herr Dr. med. Andreas Busse, ich mache mir in letzter Zeit etwas Sorgen um meinen sehr aktiven und neugierigem 6 Monate alten Sohn. Er verweigert seit ein Paar Wochen komplett seine Flasche auch stillen hatte bei und nicht geklappt mit einem Monate hatte er ...

von deniz2008 16.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.