Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Drehen, Schlafposition und Auge, Kopf

Guten Tag, Dr.Busse!

Meine Tochter ist 5 Monate alt und ein kerngesundes Baby, das gut gedeiht. Trotzdem beschäftigen mich 4 Dinge, weshalb ich Sie um Auskunft ersuche.

1) Sie dreht sich, seit sie 4,5 Monate alt ist, über EINE Seite vom Rücken auf den Bauch. Seither kam nichts Neues dazu, weder vom Rücken auf den Bauch über die andere Seite noch zurückdrehen vom Bauch auf den Rücken. Ist das ok so und kann das so lange dauern bis es weitergeht?

2) Zum Einschlafen dreht sie sich immer auf dieselbe Seite (über die sie sich übrigens auch dreht) und wenn sie tief schläft, dreht sie sich zurück auf den Rücken. Ich habe Angst vor Kopfdeformierungen, wenn sie die eine Seite so bevorzugt. Asymmetrien kann ich sonst zwar keine feststellen, sie dreht im Wachzustand den Kopf gleichmäßig nach allen Seiten und benutzt beide Hände gleich. Muss ich mir Sorgen machen?

3) Wenn sie ihre Augen nur halb geöffnet hat, sieht man, dass das linke Auge etwas kleiner ist, sprich, das Lid ist etwas mehr unten. Wenn sie beide Augen ganz offen hat, sind sie symmetrisch. Kann sich das noch auswachsen oder ist das einfach angeboren bei ihr?

4) Wenn sie müde oder beim Einschlafen ist, wirft sie ihren Kopf immer wieder mal von einer Seite auf die andere. Ist das normal so?

Vielen Dank für Ihre Auskünfte!

Huhn80

von huhn80 am 25.08.2013, 20:50 Uhr

 

Antwort:

Drehen, Schlafposition und Auge, Kopf

Liebe H.,
wenn die Entwicklung wie beschrieben bisher normal war, dann wird das sicher auch normal weitergehen. Sollten Sie Sorgen haben wegen einer einseitigen Haltung oder Bewegungstendenz, dann lassen Sie das bitte bei Gelegenheit ihren Kinderarzt überprüfen. Das gilt auch für die Augen, die ich leider aus der Ferne nicht beurteilen kann. Hin- und Herbewegen des Kopfes zum Abreagieren beim Einschlafen ist normal.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 26.08.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Hin und wieder Stiche im Kopf

Lieber Dr. Busse, mein Sohn ist jetzt 6,5 Jahre alt und er hat mir jetzt schon ein paar Male gesagt das er hin und wieder schon mal kurze Stiche im Kopf hat. Können Sie mir evtl. sagen woran das liegen kann ? Ansonsten hat er keinerlei Beschwerden. Vielen Dank für Ihre ...

von MamasMaus 23.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

kuscheltier auf kopf

hallo dr busse, mein sohn (2,5j) hat grad seiner 7wo alten schwester im stubenwagen sein kuscheltuch-tier (was recht dick ist) aufs gesicht gelegt, in der zeit, wo ich wenige min grad mal auf wc war. als ich wieder kam wuselte sie drunter rum, wohl um es weg zu bekommen. ...

von immimama 23.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Kopf

Hallo Ich bin ziemlich beunruhigt. Heute hat es geklingelt und ich habe die Tür geöffnet. Dabei hatte ich meine 15 Wochen alte Tochter auf dem arm. Die Post brachte ein Paket ich musste unterschreiben in diesen Moment ist unser Tor großes Holztor zugegangen und meiner Tochter ...

von stephie2087 21.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

kleinkind kratzt sich die kopfhaut auf

Hallo Herr Dr. Busse, unsere Tochter ist 2,5 Jahre alt und geht in die Krippe. Sie wickelt sich schon seit Ewigkeiten die Haare um die Finger. Teilweise so sehr, dass sie sich Haare ausreißt. Seit drei Wochen kratzt sich sich so sehr auf dem Kopf, dass sie mehrere offene ...

von lol13 20.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

6 Monate Säugling hebt Kopf nicht beim Hochziehen

Sehr geehrter Herr Busse, ich bin etwas verzweifelt und hoffe, sie können mir weiter helfen. Meine Tochter ist nun genau 6 Monate alt (7,8 kg, ca. 67 cm) und wir haben noch immer Probleme mit der Kopfkontrolle. Man kann sie aufrecht halten und sie kann auch ihren Kopf halten ...

von venusblau 16.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Mobile auf den Kopf gefallen

Lieber Dr. Busse, meinem Baby (19 Wochen) ist heute ein Mobile auf den Kopf gefallen. Sie lag auf dem Rücken darunter als es auf sie fiel. Das Mobile hing ca. einen halben Meter über ihr, es ist aus Holz aber dennoch natürlich trotzdem etwas schwer. Sie hat geweint sich aber ...

von MiAmor 15.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

kopfschmerzen/migräne bei kleinkind?

hallo dr. busse, unser sohn (5 jahre) klagt in unregelmäßigen abständen über kopfschmerzen. wir hatten es nun im letzen jahr ca. 3mal, das es so extrem war, das er schlimm weinte und nur noch mit schmerzsaft bzw. schlafen legen zu beruhigen war. meine oma litt an schlimmer ...

von suchedenrichtigennamen 13.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Schlag auf den Kopf gefährlich + bisschen Milch durch die Nase

Grüß gott, meine 2 1/2 jährige Tochter hat meinem 12 Tage alten Sohn mit der flachen Hand auf den Kopf gehauen. Kann dies gefährlich sein? (z.B. Fontanelle) Es war kein kräftiger Schlag. Und nun noch eine Frage. Mein kleiner Mann (12 Tage9 trintk sehr fleissig. Manchmal ...

von FurPe 10.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Verletzung Kopf, ja oder nein?

Lieber Dr. Busse, meinem 19 Wochen alten Baby ist heute der Kopf ruckartig nach hinten gefallen, ich stütze ihn natürlich eigentlich immer so gut es geht, aber leider ist dieses Missgeschick heute passiert...Ich würde gerne von ihnen wissen ob man bemerkt wenn sich das Baby ...

von NewMom2013 10.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

ausschlag Kopfhaut

Guten morgen! Meine tochter (11 monate) hat eine gerötete kopfhaut (rote punkte) welche sich nur unter den haaren befindet! Sie schwitzt immer stark am kopf, vor allem beim schlafen! Selbstverständlich gehe ich am Montag mit ihr zum Kinderarzt, möchte aber nicht das ganze ...

von babs_12 10.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.