Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Bindehautentzündung, Baby will Antibiotikum nicht nehmen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,

unsere fast 11 Monate alte Tochter hat seit drei Tagen eine extreme Bindehautenzündung, zuerst gab uns der Kinderarzt Augentropfen, die leider nicht viel gebracht haben. Jetzt ist das Auge fast komplett zu geschwollen und er gab uns Cefuroxim als Granulat das zu einem Saft gemischt wird. Dieser Saft schmeckt extrem bitter und sie lässt ihn immer wieder aus dem Mund laufen, ich habs schon mit Fruchtsaft versucht aber auch so nimmt sie ihn nicht. Ich weiß mir keinen Rat mehr, haben sie einen Tipp???
Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen
K.

von Knuddelhexe am 12.09.2014, 19:01 Uhr

 

Antwort:

Bindehautentzündung, Baby will Antibiotikum nicht nehmen

Liebe K.,
bitte gehen Sie zum Kindernotdienst oder in die Klinik und lassen sich helfen mit der Medikamentengabe, die ja in diesem Fall sehr wichtig ist. Notfalls muss man ein Kind stationär aufnehmen, wenn es nicht anders geht, um die Behandlung sicher zu stellen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 14.09.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Antibiotikum bei Baby (6 Monate)

Sehr geehrter Hr. Dr. Busse, unsere 6 Monate alte Tochter war heute beim Arzt und es wurde ein bakterieller Infekt festgestellt. (Dies wurde durch die Blutentnahme diagnostiziert). Neben weiteren Medikamenten haben wir Amoxiclav (Antobiotikum)verschrieben ...

von Engel_10 05.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotikum

Seit 4 Wochen Bindehautentzündung

Guten Tag! Meine Tochter (2 1/2 Jahre) hat seit 4 Wochen eine Bindehautentzündung - nur an einem Auge, angefangen mit sehr geschwollenem Augenlid und eiterigem Ausfluss. Wir waren damit zuerst beim Kinderarzt, der verschrieb Tropfen mit Fusidinsäure. Wirkten überhaupt nicht, ...

von sweet_or_sour 03.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bindehautentzündung

Kleinkind Antibiotikum

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, ich habe zwei Fragen: 1. Ich war mit meinem Sohn (korr. 13 Monate) am Sonntag und am Montag in der Notaunahme, weil er hohes Fieber hatte, welches sich fast gar nicht mit Paracetamol-Zäpfchen senken ließ (von 40,7 auf 40,3, von 40,2 auf ...

von Leela 03.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotikum

Antibiotikum-gerne an alle, die sich damit auskennen

Hallo Dr. Busse, uns ist ein Missgeschick mit dem Antibiotikum: CEC 250mg/5ml Granulat (Cephaclor) passiert. Das ist ja die Mischung zum Anrühren mit Wasser. Jedenfalls haben wir heute morgen in der Eile vergessen die Fläsche wieder in den Kühlschrank zu stellen. Sie ...

von FrauvonWunderfitz 19.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotikum

Säugling von Cousin mit Bindehautentzündung angesteckt

lieber dr.busse, mein neffe hat eine konjunktivitis.welcher art ist bisher nicht bekannt, es wurde beim K.A. auch kein abstrich gemacht. mein sohn (13wochen)alt hatte keinen direkten kontakt zu ihm,allerdings hat sein cousin auch mit dem gleichen spielzeug gespielt. ich habe ...

von dani1008 28.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bindehautentzündung

Bindehautentzündung

Hallo Dr. Busse, ich war heute mit meinem Sohn (5 Tage alt) in der Kinderklinik, da sein rechtes Auge eitrig verklebt und stark gerötet ist. Wir haben Floxal AT erhalten. Prophylaktische AT nach der Geburt hat er nicht erhalten. Nun habe ich noch zwei Fragen: 1. Wie ...

von Hashimaus 18.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bindehautentzündung

Bindehautentzündung nach Zeckenbiss Hinweis auf Borreliose?

Guten Tag, Mein Sohn 1,5 Jahre alt wurde vor 1,5 Wochen von einer Zecke in den Hals gebissen. Ich fand sie noch am selben Tag, sie wurde von einem Arzt entfernt. Jetzt hat mein Sohn eine leichte Bindehautentzündung, die Ohren sind belegt, die Nase läuft ab und zu, gestern ...

von sophia-carla 14.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bindehautentzündung

Ständig tränendes Auge, dann Bindehautentzündung

Sehr geehrter Herr Busse, so langsam bin ich wirklich ratlos. Mein Sohn (3 Jahre) hat seit Dezember letzten Jahres ständig ein tränendes Auge. Dies ist immer auf der selben Seite. Ich weiß nicht was ich noch machen soll. Nach der gabe von einer Woche antibiotische ...

von Celissa 09.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bindehautentzündung

Behandlung nach Antibiotikum

Hallo�� Meine Tochter 8 Monate jung bekommt seit einer Woche ein Antibiotikum! Was kann ich nach Beendigung des Antibiotikums für ihre Darmflora machen? Meine Tochter schwitzt auch sehr schnell und zwar nur am Kopf ! Die Haare sind immer schnell feucht! ...

von Cresailfl 03.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotikum

Antibiotikum falsch dosiert

Hallo Herr Dr. Busse, seit Freitag hat unsere Tochter ( 4 Jahre alt, ca. 20 kg) eine Mittelohrentzündung. Der KiA in Vertretung hat ihr ein Antibiotikum verschrieben, Dosierung 3xtäglich 5 ml. Nachdem sie jetzt trotzdem jeden Tag ca. alle 4 Stunden wieder Fieber hat, hab ich ...

von Paulinka 15.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotikum

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.