Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Beine behandeln?

Hallo, große meine Tochter ist 10 Jahre alt. Schon lange finde ich ihren Gang seltsam. Nun wurde ich auch schon darauf angesprochen ob sie X Beine hat. Sollte ich sie bei einem Ortophäden vorstellen? Da muss ich sowieso mit meiner jüngsten hin zum abklären ihrer Gangart. Ich frage mich nur was man da überhaupt dran machen kann, wie könnte eine Behandlung aussehen?
Auch bei der Kleinen, (Frühchen 23+0, mittlerweile 3 aber extrem entwicklungsverzögert in allen Bereichen, auf dem stand von 1,5 Jahren), ihr Gang ist laut Ärztin auffällig. Was kann man machen, wie sähe eine Behandlung aus?
Ach so, und kann ich mir einen Ortophäden aussuchen oder oder bin ich da an irgendwas gebunden? Ich würde gern zu einem bestimmten Arzt gehen der aber leider etwas weiter entfernt seine Praxis in einem Krankenhaus hat. Geht das überhaupt?
Danke schon mal für ihre Mühe ,
LG Filly

von filly am 07.09.2014, 21:17 Uhr

 

Antwort:

Beine behandeln?

Liebe F.,
ich kann leider aus der Ferne nicht beurteilen, ob an Ihrer Sorge wegen der Beinstellung Ihrer Töchter etwas dran ist oder nicht. Am besten gehen Sie zu einem speziellen Kinderorthopäden, denn der "normale Erwachsenenorthopäde" ist oft nicht mit den entwicklungsbedingten Veränderungen bei Kindern vertraut.
Alles Gute!

von Dr. Andreas Busse am 08.09.2014

Antwort:

Beine behandeln?

Du kannst dir den Orthopäden selbst aussuchen, aber bitte achte darauf, dass es ein Kinderorthopäde ist. Die "normalen" haben oft wenig Ahnung von Kindern.

LG Inge

von IngeA am 07.09.2014

Antwort:

Beine behandeln?

Dankeschön, dann werd ich mal schauen zu wem ich gehe.

von filly am 08.09.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. Busse - Baby- und Kindergesundheit

3 wochen ist mein baby alt und hat ein blauen bauch und die beine sind auch bla

Hallo schön guten Abend.. Ich habe vor drei Wochen Endbunden..hatte keine leichte Geburt wir beide hatten Herzstillstand und als mein Sohn auf die Welt kam..hatte er wieder Herzstillstand er ist ganz blau lila aus meinen Bauch raus gekommen hatte schreckliche angst wusste ...

von DuyguKuzey 07.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beine

Beine knicken weg, was kann das sein??

Guten Tag Herr Dr. Busse Meiner Tochter, 1-1/2 Jahre, sind heute Morgen mehrfach hintereinander einfach die Beine weggeknickt. Vorher hatte sie das noch nie. Sie scheint auch Schmerzen zu haben. Seit dem passierte es noch ein paarmal. sie wurde vor kurzem geimpft. Was kann ...

von Petra Streifels 15.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beine

Lila Punkte an Beinen und Arme

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, ich habe so eben bei unserem 3,5 Monate alten Säugling kleine lila Punkte am rechten Bein und teilweise an den Armen entdeckt. Es sieht fast wie kleine Besenreißer aus. Können Sie sich das erklären? Könnte da was Schlimmes hinter stecken oder ...

von Dany0908 11.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beine

Beine

Hallo Herr Dr. Busse! Meine Tochter (5 Jahre) hat sich gestern den Kopf angeschlagen. Sie hat keine Beule, nicht mal geweint. Nun sagt sie seit heute Morgen, dass ihre Beine weh tun/ zittern. Kann das damit zusammenhängen? Dankeschön im ...

von Schnuffelmausi 07.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beine

Wie kann ich Hitzefrieseln beim Baby behandeln?

Guten Tag, mein kleiner Sohn (8 Monate) leidet ganz stark unter Hitzefrieseln im Bereich Hals, Nacken, Schultern und zum Teil auch im Gesicht (Augen-Nase-Mundbereich). Ich habe es schon mit Zinksalbe und Wundpuder versucht. Er trägt sehr luftige Kleidung, wir regelmäßig ...

von nanebane 11.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Behandeln

Nächtliche Schmerzen in den Beinen bei 3-jährigem

Hallo, mein Sohn hat seit einigen Monaten ca. 1-2 x pro Woche nachts Schmerzen in den Beinen bzw. Füßen. Er wacht dann weinend bzw. schreiend auf. Ich streichle bzw. massiere die Beine dann, aber das hilft meist nicht. Er nickt teilweise für kurze Zeit und wacht dann wieder ...

von larsman007 01.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beine

scharlach mit keimax behandeln

Hallo, meine tochter 5 jahre hatte letzte woche 39,7 fieber.da sie oft harnwegsinfekte hat, wurde der urin getestet und es waren wohl leukozythen drin. Der hals war auch sehr gerötet und es wurde ein abstrich gemacht, der weggeschickt wurde. Sie sollte 5 tage lang keimax ...

von sternchen02.09 23.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Behandeln

unruhige Beine Nachts

Guten Abend, meine Tochter- 2Jahre- geboren in der 35SSW, hat von Anfang an unruhig geschlafen, wenn etwas ruhiger dann nur bei Mama im Arm. Seit ca 4Monaten quält sie sich Abends in den Schlaf- obwohl sie sehr müde ist, wacht sie durch ihre Beine auf. Diese wirft sie im ...

von cheyla 29.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beine

Abwarten oder behandeln?

Unsere Tochter ist nun 10 Monate alt und hat vor nicht allzu langer Zeit eine arge Bronchitis mit Aufenthalt in der Kinderklinik. Jetzt hatte sie von Samstag bis Dienstag hohes Fieber (39,7) und hat entsprechend viel geschlafen und wenig gegessen und getrunken. Der Kinderarzt ...

von Margitta82 17.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Behandeln

Abstehende Ohren, kann man im 8. Monat noch konservativ behandeln?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn ist nun fast 8 Monate alt und mir fallen nun verstärkt seine abstehenden Ohren auf. Eine besondere genetische Veranlagung hat er nicht, da wir in unserer Familie alle anliegende Ohren haben. Wenn sich mein Sohn aber im Liegen mit dem ...

von hasi 007 14.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Behandeln

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.