Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

beikost

mein kleiner ist jetzt 4 monate und 1 woche. kann ich ihm nun vielleicht einbisschen apfel oder banane geben am Nachmittag? oder muss ich mit Kartoffeln oder karotten am mittag beginnen?

von blume84 am 27.11.2010, 08:58 Uhr

 

Antwort:

beikost

Liebe B.,
halten Sie sich doch einfach an die empfohlene Beikost: Beginn mit Gemüse, dann zusätzlich Kartoffeln, dann Fleisch,....
Alles Gute!
 
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auch hier: Ernährung.

von Dr. med. Andreas Busse am 27.11.2010

Antwort:

beikost

Normalerweise fängt man Beikost erst mit einem halben Jahr an...

von Linchen_90 am 27.11.2010

Antwort:

beikost

Wenn du gleich mit was süssem beginnst, nimmt dir dein Baby wahrscheinlich später Gemüse und Co nicht ab.

Wir haben ganz klassisch mit Pastinake, Pastinake und Kartoffel. etc begonnen.

Ist dein Baby denn wirklich schon "beikostbereit"?

LG

von dee1972 am 27.11.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

häufiges Spucken - auch nach Beikosteinführung

Hallo Dr.Busse, unser Milan wird am Do 5 Monate alt und hat von Anfang an viel gespuckt. Unsere Kinderärztin sagte, solange er gut zunimmt und es ihm gut geht, wäre das nichts weiter als ein Wäscheproblem. Seit 2 Wochen bekommt er nun neben dem Stillen Mittags einen ...

von reamaus 23.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

zu schnelle Beikosteinführung?

Hallo Herr Busse, unsere Tochter (4Monate) bekommt seit 1 Woche Beikost. Wir fingen mit Kartotte an (2 Tage), hat super geklappt, sie hat gelöffelt wie ein Weltmeister. Danach gaben wir 2 Tage Pastinake/Kartoffeln, auch das wurde super angenommen, es konnte ihr gar nicht ...

von jil-sydney 19.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Stuhlgang nach Beikost / Bauchlage

Hallo Herr Busse, ich hätte 2 Fragen. 1.) Unsere Tochter (4 Monate alt) hat nun bereits 3 Tage zum Mittag Brei bekommen, 2 mal Karottenbrei, gestern Kartotten-Kartoffelbrei. Sie wird gestillt, bekommt tagsüber auch öfter HA-Pre-Milch. Ich habe oft gehört und gelesen, ...

von jil-sydney 16.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Beikoststart

Hallo, gestern haben wir mit Beikost für unsere 4 Monate alte Tochter begonnen. Es gab jetzt 2 Mal zum Mittag Möhrenbrei, den sie gern gegessen hat. Ich wollte dann nun in den nächsten Tagen mit Kartoffel-Möhren-Brei weitermachen und danach dann einen ...

von jil-sydney 14.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Beikost

Hallo, meine Tochter ist am 26.6. geboren und wird am 26.11. 5 Monate alt. Sie beobachtet uns extrem wenn wir essen, so dass ich gerne versuchen würde, ihr Beikost zu geben. Ich hatte gedacht mit Kürbis anzufangen. Ist das ok? Meine zweite Frage wäre, ob ich die Löffel ...

von Sunny5555 12.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Durchfall? bei Beikost/Stillkind

Seit einer Woche habe ich jetzt bei Sohn 7 Monate immer mal wieder flüssigeren Stuhl mit Schleimbeimengung beobachtet. Es gibt aber auch mal einen Tag mit festem Stuhl. Er ißt mittags Gemüse-Kartoffel-Fleisch dannach bei Bedarf MuMi und abends Reisschleim-Wasser-Obst mit ...

von egomeimihi0 10.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Beikost - Sohn mag Beikost nicht mehr.

Hallo, mein Sohn ist 4 1/2 Monate alt. Wir geben seit ca. 3 Wochen Beikost Mittags und seit ca. 2 Wochen auch Abends einen Brei. Er hat bis letzte Woche Mittwoch so schön gegessen seinen Mittagsbrei. Und seit Donnerstag verweigert er das Mittagessen. Auch den Brei den er am ...

von Vroni28 07.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Beikost / Milch

Hallo Herr Busse, Ich habe 2 Fragen. 1.) in aktuellen Empfehlungen wird der 5.monat zur Erstgabe von Beikost angegeben. Nun eine ganz banale Frage dazu: der 5. Monat beginnt doch, nachdem das Kind 4 volle Monate alt ist, oder? Meine Tochter ist bspw. Nun 3 Monate und 18 ...

von jil-sydney 29.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Beikost niemals vor dem 5. Monat??

Sehr geehrter Herr Dr. med. Busse, ich beschäftige mich momentan viel mit der Beikosteinführung. Meine Tochter ist zwar noch nicht so weit (sie ist grad mal am 22.08.2010 geboren), aber erkundigen kann man sich ja nie zu früh. So wie ich mich jetzt überall durchgelesen ...

von CarinaUndTemari 25.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Verdauungsprobleme nach Beikoststart - gerne auch an alle

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter ist 5 1/2 Monate alt und bekommt seit 10 Tagen einen Mittagsbrei. Gestartet bin ich mit Karotten (5 Teelöffel) und Rapsöl und habe dann die Menge jeden Tag um 10 g gesteigert. Am Dienstag habe ich erstmals Kartoffeln hinzugefügt und sie hat ...

von euro1106 22.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Sab Simplex
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.