Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Baby hat seit mehreren Wochen die Nase verstopft

Guten Tag,
mein Baby (6 Monate) hat seit ca. 3 Monaten die Nase zu. Kein Schnupfen, aber die Nase ist verstopft, so dass er Probleme mit der Atmung hat . Er schnarcht ein wenig beim Schlafen. Es ist auch schwierig die Nase zu reinigen. Kochsalzlösung hilft nicht.
Der Kiarzt meint es wäre bei Babys normal,mit zunehmendem Alter würde sich das legen. Ist es wirklich so? Meine erste Tochter hatte so etwas nicht (mein Sohn ist übrigens Kaiserschnittkind). Ich bin selbst als Kind an Nasenpolypen operiert worden. Soll ich besser zum HNO-Arzt mit ihm?

von pemo am 21.01.2011, 22:14 Uhr

 

Antwort:

Baby hat seit mehreren Wochen die Nase verstopft

Liebe P.,
aus der Ferne kann ich das leider nicht beurteilen. Babys haben kleine und enge Näschen und da reicht natürlich eine winzige Schleimhautschwellung und etwas Sekret, um die Nasenatmung zu behindern. So richtig dramatisch ist das ja aber wohl nicht bei Ihrer Tochter und außer Geduld haben sollte man dann auch nichts tun.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 23.01.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

HILFE!!Mein Baby hat ständig verstopfte Nase

mein Baby ist 8 Wochen alt und hat ständig verstopfte Nase, ich habe schon unter die Matratze einen Ordner gelegt, Raumtemperatur ist immer zwischen 19 und 20 grad (Termometer). aber immer ist es nachts verstopft, tagsüber auch eigentlich. Unser KA hat uns ein ...

von emre09 10.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nase verstopft, Baby

ständig verstopfte Nase bei Baby

Hallo, mein Sohn (12 Wochen) hat nun bereits seit 6 Wochen eine mal mehr mal weniger verstopfte Nase. Seit ca. 2 Wochen hat er nun auch gelegentlich Eiter im Auge. Sind deshalb fast jede Woche beim Kinderarzt. Nasentropfen/Meersalz/Muttermilch wurde bereits versucht. Beim HNO ...

von Nimue 19.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nase verstopft, Baby

Nachts immer verstopfte Nase...

Hallo :-) meine Tochter ist jetzt 4 Wochen alt. Sie wird voll gestillt. Nachts,wenn sie wach wird,hole ich sie in mein Bett und lege sie an. Das ist alles immer sehr ruhig und friedlich abgelaufen, bis vor 4 Tagen dann. Seit dieser Zeit hat sie nachts immer eine ...

von Enola10 23.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nase verstopft

Ständig verstopfte Nase

Hallo! Unser Sohn (9 Wochen) hat seit ca. 2 Wochen jeden Tag eine verstopfte Nase (kein Schnupfen). In der Nacht ist es am schlimmsten, so dass er auch davon aufwacht. Ich gebe ihm mindestens 2x am Tag Kochsalzlösung. Aber ist das auf Dauer gut? Was könnte dahinter ...

von Mirze 23.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nase verstopft

ständig verstopfte Nase

Mein Sohn 6 monate röchelt seit der Geburt und seine Nase ist ständig verstopft. Ein gesunder Schlaf vor allem nachts ist dadurch eigentlich fast unmöglich. Das ist doch nicht normal. Der Kinderarzt und HNO-Arzt sagen dies wäre nichts schlimmes und ich sollte Kochsalzlösung für ...

von Peggy81 19.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nase verstopft

verstopfte Nase

Hallo Herr Dr. Busse, meine kleine Tochter (4 Monate) hat seit Wochen oft (meist morgens) eine extrem dichte Nase. Sie röchelt und schnarcht, als ob sie kaum Luft bekommt. Wenn ich sie hoch nehme, wird es etwas besser. Die Nase ist dann ganz hinten zu mit Popeln. Die lassen ...

von kleineDani 12.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nase verstopft

Verstopfte Nase - wie helfen?

Guten Tag Herr Dr. Busse, unser Sohn, 9 Monate, hat sich leider mit Windpocken infiziert und laboriert seit vergangenen Donnerstag daran. Die Windpocken selber scheinen ihn nicht so stark zu beeinträchtigen, die Begleitsymptomatik hingegen schon. Vor allem nachts macht ihm ...

von trompetchen 05.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nase verstopft

Seit Geburt verstopfte Nase

Hallo nochmal, ich wollte noch mal fragen, ob das normal ist? mein 7 Wochen altes Baby hat seit der Geburt eine verstopfte Nase, er grunzt dann auch nachmal sogar. Im Krankenhaus sagten sie mir, dass es kein Schnupften ist und es nichts schlimmes wäre. Wie lange zieht ...

von Linda123 02.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nase verstopft

Nase verstopft

Hallo Dr. Busse, unsere Tochter hat jetzt seit Ende Januar die Nase verstopft. Wir waren beim HNO-Arzt und die Nasennebenhöhlen waren frei. Er verschrieb uns Fluimucil-Saft und Kochsalz-Nasenspray. Dieses geben wir jetzt seit 6 Wochen und k e i n e Besserung. Sie ist über Tag ...

von Rieke2 17.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nase verstopft

Verstopfte Nase

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter 2,5J ist, bis auf einen hartnäckigen Schnupfen, momentan fit. Tagsüber geht es, da läuft die Nase öfter mal (gelb/grünlich), und sie kann sogar schon ein wenig schnäuzen. Aber beim Schlafen ist es die reinste Katastrophe. Die ...

von Rosenrot1109 07.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nase verstopft

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.