Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ausfluss aus der Scheide bei 4- Jähriger

Lieber Herr Dr. Busse,

meine 4 1/2 Jahre alte Tochter hat jetzt schon zum zweiten Mal Ausfluss aus der Scheide. Die Schamlippen sind auch gerötet, daher hat sie beim Wasserlassen leichte Schmerzen. Unsere Kinderärztin hat Sitzbäder mit Tannolact verordnet und eine Salbe aufgeschrieben, die man auch bei Windeldermatitis nehmen kann. Kann man nicht noch irgendetwas tun?

Wer als Frau Ausfluss hat, bekommt doch von der Gynäkologin z.B. Zäpfchen aufgeschrieben.

Beim ersten Mal hat die Kinderärztin einen Abstrich gemacht, dieses Mal allerdings nicht. Da der Abstrich für meine Tochter unangenehm war, habe ich auch nicht danach gefragt. Allerdings mache ich mir jetzt Sorgen, ob ein Abstrich nicht doch nötig gewesen wäre?

Vielen Dank im voraus für Ihre Antwort.

von marie74 am 17.02.2009, 09:56 Uhr

 

Antwort:

Ausfluss aus der Scheide bei 4- Jähriger

Liebe M.,
nur wenn sich das nicht rasch bessert, sollten Sie ihre Kinderärztin oder einen Kindergynaekologen erneut nachsehen lassen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 17.02.2009

Antwort:

Ausfluss aus der Scheide bei 4- Jähriger

Hallo,

Mädchen bekommen schnell mal eine bakterielle Scheideninfektion mit Ausfluss, meine Tochter hatte das auch schon zweimal. Einen Abstrich macht unsere Kinderärztin zwar auch nicht. Allerdings behandelt sie diese Infektionen zusätzlich zu den Sitzbädern immer auch mit einem Antibiotikum zum Einnehmen (obwohl sie damit sonst gar nicht schnell bei der Hand ist). Sie sagt, die Keime könnten sonst mit etwas Pech in die Eileiter und Eierstöcke aufsteigen. Wenn der Ausfluss also in den nächsten Tagen nicht weggeht, würde ich nochmal hingehen.

Grüßle,

Hexe

von Hexhex am 17.02.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Schmerzen an der Scheide

Hallo Dr. Busse, meine Tochter (im Dezember 4 geworden) hatte ungefähr im Oktober 08 zum ersten mal Schmerzen an oder in der Scheide. Sie ging öfters zur Toilette um Pipi zu machen. Daraufhin sind wir zur Ärztin (keine Kinderärztin) dort wurde der Urin getestet und eine ...

von summ2 14.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scheide

Weissliche Flüssigkeit aus der Scheide

Sehr geehrter Herr Dr. Busse! Heute beim Wickeln meiner 5 1/2 Wochen alten Tochter (Frühchen 34+4 SSW) ist mir aufgefallen, dass aus der Scheide leicht milchiges Sekret kommt! Ist das normal oder ist das evtl ein an Anzeichen auf eine Infektion? Für die Antwort bedanke ...

von Didymos 27.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scheide

weisser Ausfluss am Poo...?

Hallo lieber Herr Busse, wieder einmalmal brauch ich Ihren Rat. Mein Grosser, 10 Jahre, hat seit über einem Monat einen weissen, kremigen Ausfluss am Anus, so dass er mehrmals taeglich die Waeche wechseln muss. Dadurch ist natürlich auch die Haut drumrum gereizt und gerötet ...

von hanidani 21.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausfluss

Verengung des Scheideneingangs

Lieber Herr Busse, die Kinderärztin hat bei unserer 15-Monate-alten Tochter ein Symphyse am Scheideneingang festgestellt. Es sieht so aus, als seien die Schamlippen unten etwas zusammengewachsen. Sie meinte, man müßte unter einer Lokalanästhesie einen kleinen Schnitt ...

von xtina1975 03.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scheide

Ausfluss bei fast 5-jähriger Tochter

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter (wird Ende November 5) hat seit Dezember letzten Jahres mehr oder weniger durchgängig grünlichen Ausfluss aus der Scheide. Zuerst wurden uns Sitzbäder mit Tannolact und Braunol,später auch mit Kamillosan verordnet. Da dies nicht half, ...

von Franziska&Clara 03.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausfluss

Ausfluss

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unsere Tochter 2 Jahre, hatte vor einiger Zeit Ausfluss. Auf Ihren Rat hin, sind wir sofort zur Kinderärztin. Sie hat die Scheide angeschaut und gemeint, sie könne nichts feststellen und Sitzbäder verordnet. Danach war es sofort weg. Nun ist ...

von luise2006 09.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausfluss

Auge gelblicher Ausfluss

Hallo, Dr. Busse, unsere Tochter ist 18 Tage jung geb. 18.09.08 und hat an ihrem rechten Auge diesen buttrig gelben Ausfluss. Seit dem 24. 9. bis zum 5.10, (10 Tage) bekam sie 3x täglich Kanamytrex Salbe in beide Augen, obwohl das eine Auge überhaupt nicht buttert und keinen ...

von Niiine 06.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausfluss

vaginaler Ausfluss

Hallo Doc, meine Tochter wird bald 8 Jahre alt. Seit einigen Monaten hat sie aber schon Ausfluss. Also sie wechselt täglich ihre Unterhose und die ist dann voll mit grünlichem vertrocknetem Ausfluss. Ist das normal? Fängt das schon in diesem Alter an, oder ist da etwas ...

von nevin 06.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausfluss

Schleim aus der Scheide mit 9 Monaten noch ok?

Hallo, meine Tochter ist nun 9 Monate. Einige Tage nach der Geburt hatte sie den Schleim aus der Scheide, was in diesem Alter ja noch normal ist. Jetzt hatte sie aber zweimal mit 9 Monaten auch etwas Schleim in der Scheide. Was bedeutet dass? Auch hatte ich ja schon ...

von alexi2 03.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scheide

Scheiden jucken

hallo, unsere Tochter ist 4 Jahre alt und hat seit einer Woche starken Juckreiz an der Scheide. Waren auch schon beim Kinderarzt, weil wir dachten es handelt sich um einen Scheidenpilz. Der Kinderarzt meinte, das Kleinkinder noch keinen Scheidenpilz haben könnten. Wir ...

von silvia41 07.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scheide

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.