Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Atemaussetzer

Liebe L.,
das muss man sehr individuell betrachten. Vor allem die so weit absinkende Sauerstoffsättigung sollte meines Erachtens Anlass sein, das z.B. bei einem Monitoring in der Klinik genauer zu untersuchen. Im Einzelfall kann es dann durchaus sinnvoll sein, einen speziellen Monitor mit Messung der Sauerstoffsättigung anzuschließen. Die Eltern müssen dann aber auch ein Training absolvieren, wie sie ihrem Kind im Ernstfall helfen können.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 03.10.2005

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.