Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Antibiotikum in der Stillzeit

Hallo,

Mein Baby ist 4,1/2 Monate alt und wird voll gestillt.
Ich habe seit ein paar Monate eine Blasenentzündung. Ich habe vor etwa 2 Monaten Amoxi 1000 genommen, aber es hat nicht vollig gewirkt. Mein Frauenarzt hat mir jetzt Cefuroxim AL 250 verschrieben. Ist das ok? Ic habe gelesen es kann dem Baby einen einen Wund im Mund (Soor) verursachen.

Was sollte ich machen? Gibt es auch eine andere Lösung?

Vielen herzlichen Dank für Ihre Antwort,

A,

von Piiisu am 24.01.2011, 21:40 Uhr

 

Antwort:

Antibiotikum in der Stillzeit

Liebe P.,
das dürfen Sie unbedenklich nehmen und müssen es bitte auch: ihr KInd braucht eine gesunde Mutter mit intakten Nieren!!
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 25.01.2011

Antwort:

Antibiotikum in der Stillzeit

Guckst du hier:

http://www.embryotox.de/cefuroxim.html

Bitte deinen Arzt, dort mal selbst nach einem für dich geeigneten Antibiotikum zu fragen!

von Sphynx am 25.01.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Ausschlag/Exem von Antibiotikum

Hallo Dr. Busse, vielleicht können Sie sich noch an meine Fragen vom Wochenende (Hohes Fieber und Antibiotikum erbrochen) erinnern. Am Montag konnte endlich eine linksseitige Lungenentzündung festgestellt werden. Totzdem wurde sie nicht ins Krankenhaus eingewiesen. ...

von ela-123 18.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotikum

Nebenwirkung Antibiotikum, Ausschlag und Bauchschmerzen

Hallo Herr Doktor, meine 16 Monate alte Tochter hat derzeit mit einer Mittelohrentzündung zu kämpfen und bekommt Infectomycin. Seit ein paar Tagen hat sie rote Pickelchen im Intimbereich , ist das eine Pilzerkrankung oder kommt es einfach nur die Erkältung? Was kann ich ...

von omika 15.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotikum

Jod in der Stillzeit

Hallo Herr Doktor Busse, ich möchte mich gerne mit folgender Frage an Sie wenden. Ich stille mein grade 7 Wochen altes Baby und meine Frauenärztin hat mir Jodetten zur Einnahme einmal pro Woche verschrieben. Im Beipackzettel steht, dass in der Stillzeit auf ein Präparat mit ...

von kerstin158 14.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit

CefuHexal 500 Antibiotikum

Hallo, ich habe gestern wegen eines Milchstaus das Antibiotikum CefulHexal 500 verschrieben bekommen. Gestern Abend und heute Morgen habe ich jeweils eine Tablette genommen. Lt. meiner Hebamme sollte ich die Nacht und den Tag nicht stillen, weil die Milch ständig nachschoss. ...

von Kersty 13.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotikum

Antibiotikum & Joghurt

Hallo Dr. Busse, Vanessa (13 Monate) muss aufgrund eines Reflux (Niere) tägl. AB nehmen. Sie isst 2 Joghurt am Tag (bin über jede Kalorie dankbar !) und sonst keine Milch/Milchprodukte. Wie verträgt sich Joghurt mit AB ? Kann ich ihr den Joghurt unbedenklich ...

von KarinaK73 11.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotikum

Nasennebenhölen Entzündung in der Stillzeit

Hallo, ich war gestern bei meinem Hausarzt, weil ich dach mal nach meinen Nasennebenhöhlen schauen wollte. Hab nun die Erkältung fast 10Tage. Nachdem er kräftig am ganzen Gesicht rumklopfte und ich ihm eigentlich bestätigte das es nicht wehtue, nur ich über der schläft ...

von Meran2006 06.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit

Allergisches Asthma - was kann/darf ich in der Stillzeit nehmen?

Liber Dr. Busse, ich weiß nicht, ob Sie mir weiterhelfen können, aber ich versuche es mal: Ich habe Heuschnupfen und dadurch auch gerade in den ersten Monaten des Jahres (Frühblüher) allergisch bedingtes Asthma. Vor der Schwangerschaft habe ich Xusal Tabletten genommen und ...

von schneemaus77 16.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit

Antibiotikum Allergie

Sehr geehrter Herr Dr.Busse, im Mai hatte ich Ihnen geschrieben dass meine 6 jährige Tochter auf 3 Antibiotika allergisch reagiert.Sie hatten mir geraten dass bei einem erfahrenen Kinderallergologen zu testen da es eine toxische Reaktion sein kann.Habe darauf hin den Kiarzt ...

von grisi 06.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotikum

Herpes in der Stillzeit

Hallo Herr Dr. Busse, ich habe seit heute morgen Herpes an der Lippe und bin nun sehr beunruhigt, weil ich mein 8 Wochen altes Baby voll stille und außerdem sich die Kleine nur im Tragetuch so richtig wohl fühlt, beruhigen lässt und schläft. Ist der Kontakt während des ...

von pulhuckl 06.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit

Wann wirkt das Antibiotikum?

Lieber Herr Dr. Busse, Meine Tochter (11 Monate) ist seit einem Monat erkältet. War in der Zeit 4 mal mit ihr beim Kinderarzt. Immer hieß es alles ist frei, ich solle abwarten und nur Hustensaft und Nasentropfen geben. Samstag bekam sie dann erhöhte Temperatur (38,5) und es ...

von LeLi0410 06.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antibiotikum

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.