Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ab wann kann man statt Schlafsack eine Decke nehmen wg. Kindstod?

Ich frage mich grade ab wann man nachts eine Decke statt dem Schlafsack nehmen kann.

Ich habe noch Schlafsäcke da bis mein Sohn knapp 2 Jahre alt ist, aber geht danach auch eine Decke? Sollte es eine Kinderdecke sein oder kann es schon eine große Erwachsenen Decke sein?

von Hotsprings am 06.12.2008, 21:13 Uhr

 

Antwort:

Ab wann kann man statt Schlafsack eine Decke nehmen wg. Kindstod?

Liebe H.,
im Prinzip finde ich den Schlafsack auch nach dem ersten Geburtstag praktischer, für die Sicherheit ist er dann aber nicht mehr nötig.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 08.12.2008

Antwort:

Ab wann kann man statt Schlafsack eine Decke nehmen wg. Kindstod?

Hallo,

wir nehmen seit letztem Frühjahr, also auch seit ca. dem 2. Geburtstag eine ganz normale Kinderbettdecke, weil er sich regelmäßig den Schlafsack ausgezogen hat bzw. ihn gar nicht erst anziehen wollte.. Da unser Sohn auch oft im Elternbett schläft, liegt er auch mit unter der großen Decke (hat auch schon alleine in unserem Bett geschlafen). Bisher lebt er noch, es ist noch nix passiert...
Falls Du Angst hast, dass Dein Kind unter die Decke rutscht: bei uns ist das noch nie passiert. Er deckt sich dafür aber öfters auf - das ist der große Nachteil. Also muss man öfters mal nachschauen bzw. entsprechende Schlafanzüge anziehen.
LG
Manu

von zweizahn am 08.12.2008

Antwort:

Ab wann kann man statt Schlafsack eine Decke nehmen wg. Kindstod?

Hallo,
bin kein Arzt, aber ich glaube wg. Kindstod braucht man sich mit 2 Jahren keine großen Sorgen mehr machen, die größte Gefahr diesbezüglich ist in den ersten 6 Lebensmonaten.
Mein Kleiner ist jetzt 2,5 und er hat eine Kinderdecke. Ist kleiner und ev. auch leichter als eine Erw.Decke. lg

von pentolina am 08.12.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Schlafsack

Lieber Herr Busse, ich habe einen Schlafsack mit innensack vom Lotties (aus Bambusfasern) bestellt, ich weiß nun nicht, was besser wäre, kommt der Schlafsack direckt auf die nackte Haut, oder bleibt das Body an? Letztes Mal ist meine Tochter wegen der Wärme aufgewacht. ...

von effi 03.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafsack

Wie lange Schlafsack??

Wie lange ist es OK das mein Kleiner im Schlafsack schläft? Er wird im November 2 und zum Mittagsschlaf lege ich ihn nur mit Kissen und Decke hin und lasse die Gitterstäbe weg damit er dann selber raus kann. In der Nacht habe ich mal probiert ihn ohne schlafen zu lassen, aber ...

von babypia 03.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafsack

Schlafsack!

Hallo Herr Busse, noch eine Frage. Vor einigen Wochen begann meine Tochter sich ständig den Schlafsack auszuziehen, auch 2 Neuanschaffungen mit anderen Schlußverfahren nutzten nix, ständig hatte sie den Schlafsack aus und kam nicht zur Ruhe. Da habe ich ihr die Bettdecke ...

von 2.Baby 12.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafsack

Nochmal wegen Schlafsack fixieren

Lieber Herr Dr. Busse! Hab vorhin gelesen, dass man den Schlafsack bis zu einem gewissen Alter fixieren sollte, damit sie sich nachts nicht auf den Bauch drehen. Würde gerne wissen, bis zu welchem Alter man das machen sollte? (Meine Kleine ist fast 6 Monate) Und...wie man ...

von celina-23 11.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafsack

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.