Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ab wann denn nun Beikost?

Lieber Dr. Busse,

mein Sohn wird jetzt 5 Monate alt und wird voll gestillt. Bei meinem ersten Sohn (3) hieß es noch, Beikost ab dem 6. MOnat, jetzt sagen mir einige, dass neue Studien empfehelen vorher zu beginnen.

Mein Sohn guckt immer ganz interessiert, wenn wir essen, ist aber nicht unzufrieden. Soll ich jetzt schon anfangen oder erst ab dem 6. MOnat.

Danke und viele Grüße
Ribanna

von ribanna2 am 19.03.2010, 11:36 Uhr

 

Antwort:

Ab wann denn nun Beikost?

Liebe R.,
neuere Untersuchungen haben uns gelehrt, dass die frühe Gabe von Beikost ab dem Beginn des 5.Monats, inklusive auch glutenhaltiger Dinge, sogar eher eine allergische Entwicklung verhindert, weil der Körper Toleranz entwickelt. Ideal ist es vor allem, wenn parallel gestillt wird.
Sie dürfen also dem Interesse ihres Sohnes nachgeben.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 19.03.2010

Antwort:

Ab wann denn nun Beikost?

Ich würd anfangen ihm Karottenbrei zu füttern...
Wird ab 5. Monat empfohlen.
Viel Glück

von katzenmama77 am 19.03.2010

Antwort:

Ab wann denn nun Beikost?

Die Empfehlungen des Forschungsinstituts für Kinderernährung (www.fke-do.de) haben sich wirklich geändert. Demnach soll man nun nach dem 4. Monat mit der Beikost beginnen und rasch die versch. LM einführen.
Glaube, die WHO empfiehlt weiter die 6 Monate voll stillen.
Ich habe bei beiden erst nach dem 6. Monat mit der Beikost begonnen und gaaaanz langsam. Würde es immer wieder so machen!!
In ein paar Jahren kann es wieder ganz anders empfohlen werden..
LG

von vibella am 19.03.2010

Antwort:

Noch was..

..habe einen tollen Link gefunden:
http://lll-stillgruppe-nwm.de/index_Beikosteinfuehrung.html

von vibella am 19.03.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Beikost ab wann?

Hallo Herr Dr Busse, unsere Tochter ist 18 1/2 Wochen alt, wiegt 8.100 Gramm (Geburtsgewicht 4100 Gr.) und ist 66 cm gross. In allen Büchern steht, man solle erst ab frühestens der 20. Woche mit Beikost starten, und unser KIA meinte auch, bis zum 5. Monat warten. Sie kriegt ...

von Jamie1 03.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ab wann, Beikost

Ab wann Beikost ?

Hallo Herr Dr. Busse, ich würde sehr gerne bei meinem Sohn ab dem 5. Monat mit Beikost beginnen. Meine Kinderärztin meinte, das dürfte ich auf keinen Fall, da mein Mann Allergien hat (Heuschnupfen, Tierhaar), ich soll bis zum 7.Monat warten. Wie sehen Sie das? Ist das Risiko ...

von luna456 04.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ab wann, Beikost

Ab wann Beikost?

Hallo, ich habe eine Frage zur Beikosteinführung. Meine Tochter ist jetzt 20,5 Wochen alt. Sie wird gestillt, aber wir mussten von Anfang an Abends eine Flasche (Alete Pre) zufüttern. Seit ca. 4 Wochen bekommt sie auch Mittags noch eine Flasche, da sie nicht mehr satt wurde ...

von Hummel04 23.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ab wann, Beikost

Beikost ab wann?

Hallo Herr Busse, mein Sohn ist jetzt 19 Wochen alt. Er bekommt 4 Fläschchen Beba Pre HA Nahrung und abgepumpte Muttermilch. Eigentlich wollte ich um Ostern rum anfangen, ihm etwas Karottensaft als Einstieg in die Beikost zu geben, da er sich schon sehr für mein Essen ...

von Amy78 29.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ab wann, Beikost

Ab wann Beikost bei Kind mit 3-Monats-Koliken?

Guten Tag, mein Sohn ist nun 4,5 Monate alt und bis 3,5 Monate hatte er starke Probleme mit den Koliken, also viele Schreiattacken mit Bauchweh, Blähungen usw. Normalerweise sagt mir meine Vernunft, deshalb mit dem Start der Beikost bis zum 6. Monat zu warten, doch habe ich ...

von MelanieSchmitz 28.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ab wann, Beikost

Stilldauer bei erhöhtem Allergierisiko - Beginn Beikost

Hallo, Dr. Busse, meine Tochter ist 18 Wochen alt und hat durch mich und meinen Mann (wir beide leiden an Heuschnupfen mit einer Kreuzallergie auf Steinfrüchte) ein erhöhtes Allergierisiko. Bislang stille ich meine Tochter voll. Nun lese ich, dass ab dem 6. Lebensmonat das ...

von Esme73 18.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Stuhlgang nach Einführung Beikost

Hallo, wir haben jetzt seit 2 Wochen mit Beikost begonnen. Und füttern derzeit Frühkarotten mit Kartoffeln mittags. Wie oft sollte meine Tochter jetzt Stuhlgang haben? Täglich, mehrmals täglich oder alle paar Tage? Und woran erkenne ich, dass der Stuhl möglicherweise zu ...

von biggi123 13.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Beikost? Darf ich jetzt schon anfangen damit?

Hallo Dr.Busse, Ich habe ne frage mein Sohn ist 13 wochen und 5 tage alt. Er zahnt schon seit zwei wochen,oft beist er sich auf seine fingerchen so fest das sie richtig rot werden. Meine frage ist darf ich ihn schon beikost geben wenn ja mit was sollte ich anfangen. Er ...

von MiaundErik 10.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Beikost

Ich war heute bei der Kinderärztin, die meinte, ich soll Anfang April mit Beikost beginnen. Mein Sohn wird zu diesem Zeitpunkt 5 Monate alt sein. Derzeit stille ich noch voll. Mein Sohn ist 4 Monate alt und hat in letzter Zeit fast nicht an Gewicht zugenommen (nur 300 g in 4 ...

von Fleur123 09.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Probleme bei der Einführung der Beikost

Meine Tochter Laura wird morgen 6 Monate alt. Vor ca. 4 Wochen habe ich begonnen, Laura mittags Karotte zu geben. Die erste Woche hat es ganz gut geklappt. Dann wollte ich weiter auf Karotten mit Kartoffeln umsteigen. Das hat sie total verweigert und nur den ...

von ni-colette 09.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.