Hochzeit

Hochzeit

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Jomol am 20.09.2018, 16:35 Uhr

Geldgeschenk zur Hochzeit

Ich glaube, ich würde so 100-150 Euro schenken. Mit 50 käme ich mir geizig vor, 200 fänd ich eigentlich zu viel. Was ich auch ok finde ist 100-150 Euro und eine Kleinigkeit für die Kinder. Über die kennt Ihr Euch ja, da finde ich das passend. Wenn es sich eher um ein Straßenfest handelt, würde ich eher zu 100 Euro tendieren, wenn Ihr als einzige Nachbarn eingeladen seid, eher 150, evt. etwas mehr, wenn Ihr das Gefühl habt, das geht gar nicht.
Wenn ich in anderen Unterforen lese, dass Kindergeburtstagsgeschenke von 25-30 Euro nicht absurd seien, dann sind vielleicht auch 200 für zu viert zur Hochzit ok. Wir geben für Kindergeburtstage 8-12 Euro pro Geschenk aus, wenn also beide Kinder gehen das doppelte, dann sind 50 euro zu viert zu wenig im Vergleich..
Grüße,
Jomol

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.