Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Wettel am 28.03.2005, 13:48 Uhr

Protopic im Sommer

Hallöchen liebe Leute,

evtl.ist ja jemand unter Euch der mir sagen kann wie man den nun im Sommer die Protopic richtig anwendet.Da ja in dem BZ steht man sollte nicht intensiven Sonnenbädern die Haut ausetzen wenn man Protopic geschmiert hat.Das lässt sich aber nun mal im Sommer schlecht vermeiden.Sollte man den wenn früh geschmiert wurde dann eine Sonnencreme über die Stellen machen oder wie macht ihr das?Bin echt ratlos da auch jeder Arzt was anderes sagt.Es wäre schön wenn es jemand unter Euch geben würde die evtl letzten Sommer schon damit Erfahrungen gemacht haben.Wir fliegen diesen Sommer in ein etwas wärmeres Land wo eigentlich immer die Sonne scheint.
Einen schönen Ostermontag wünsch ich Euch noch.
LG Wettel

 
2 Antworten:

Re: Protopic im Sommer

Antwort von Rio am 28.03.2005, 20:36 Uhr

Hallo,

wir cremen immer abends ein, vor dem Schlafengehen.


Zusätzlich werden meine Kids gut durch Kleidung, Kopfbedeckung und/oder Sonnenmilch vor zuviel Sonne geschützt.

Viele Grüsse,
Rio

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Protopic im Sommer

Antwort von koesti am 29.03.2005, 21:11 Uhr

In der Regel wird die Haut ja im Sommer eh besser, so dass gar nicht mehr so viel Protopic nötig ist. Dann würde ich sie nur dort anwenden, wo es wirklich nötig ist und das Kind immer mit Hut und möglichst leichten langen Baumwollsachen schützen. Wenn das nicht möglich ist natürlich Sonnencreme - gerade da, wo Protopic gecremt wurde.

LG, koesti

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.