*
Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

Antwort:

Löwenmama gerne auch an andere.

Das kommt mir sehr bekannt vor. Wenn ich noch ein Kind bekommen hätte, hätte ich alles genauso gemacht, nur dass ich den interessierten Verwandten einen Termin zum Kennenlernen geben würde - am besten die verschiedenen Leute getrennt - wenn das Baby so 2-3 Monate alt wäre. Das würde sie dann ja vielleicht besänftigen.

Zum Termin würde ich keine Fressparty veranstalten, sondern auch einen gemeinsamen Spaziergang mit Baby im Tuch (oder Kinderwagen) machen und ansonsten fragen, ob jemand einen Pott Suppe mitbringt oder einen Kuchen backen kann. ;-)

So lange müssen sie sich gedulden, aber es ist bestimmt leichter, wenn man weiß, WANN es dann endlich so weit ist. Nebenbei ist das der erste Schritt zur Übernahme des Steuers in der jungen Familie und Signal an die Älteren, dass sie gern als Passagiere erwünscht sind, als Maschnisten oder Matrosen, Ihr aber Kapitän-/in und Steuermann/-frau seid. ;-)

Good luck!

von Schniesenase am 10.02.2019, 10:56 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.